10 Tipps zum günstigen Reisen – so könnt ihr sparen

Reisen ist abenteuerlich, entspannend und immer wieder eine Investition wert. Aber was, wenn man gerade mal nicht so viel Geld auf der Seite hat, das man für teure Reisen ausgeben kann? Dann helfen euch unsere Tipps dabei, so günstig wie möglich eine Reise zu buchen und anzutreten und vor Ort auch noch möglichst wenig zu bezahlen. Vielleicht sind unter euch ja ein paar Reise-Experten, die weitere persönliche Tipps und Tricks auf Lager haben. Wenn ihr noch mehr Tipps dazu habt, wie man möglichst günstig Reisen kann, dann ab in die Kommentare damit!

10 Tipps zum günstigen Reisen   so könnt ihr sparen

Zur richtigen Zeit reisen

Wer zur Ferienzeit reist, der zahlt auch mehr. Denn Ferienzeit ist Hochsaison. Wer nicht darauf angewiesen ist, während der Ferienzeit zu verreisen, der kann sparen, indem er darauf achtet, wann die wenigsten Bundesländer Ferien haben. Auch im Urlaubsland selbst ist es außerhalb der Hauptsaison oft wesentlich günstiger. Dasselbe gilt auch für die Wahl des Hotels. Businesshotels sind beispielsweise antizyklisch ausgelastet. Das bedeutet, dass sie am Wochenende in der Regel weniger ausgelastet sind als unter der Woche. Wer dort also flexibel ist, kann ebenfalls sparen.

Flexibilität

Flexibilität ist mit einer der wichtigsten Faktoren, wenn man im Urlaub sparen will. Das bezieht sich auf die Reisedaten, die oben bereits erwähnt wurden genauso wie auf die Art der Reise und die jeweiligen Flüge. Je mehr Flexibilität man hat, desto besser kann man günstige Angebote recherchieren und sich den jeweiligen Bedingungen anpassen. Denn Flüge, Pauschalreisen und Hotels sind kurz vor und kurz nach den am meisten präferierten Reisedaten oftmals günstiger.

10 Tipps zum günstigen Reisen   so könnt ihr sparen

Frühbucher, Last-Minute oder Blind Booking

Beides kann sich lohnen. Denn einerseits gibt es oftmals bis Mitte März und teilweise sogar bis April noch satte Frühbucherrabatte, die man in Anspruch nehmen kann, wenn man etwas im Voraus planen möchte. Last-Minute-Reisen sind aber ebenfalls Schnäppchen, die etwas spontaner in Anspruch genommen werden können. Diese gibt es meist etwa zwei Wochen vor dem eigentlichen Reisebeginn. Dann gibt es ja auch noch die Möglichkeit, Blind Booking zu betreiben. Hier kennt man den Ankunftsort vorher nicht. Man kennt Reisezeiten und Kosten – wo man landet ist eine Überraschung. So kommt man ebenfalls günstig weg! Was hier die beste Variante ist, hängt von der persönlichen Flexibilität und eigenen Präferenzen ab.

Gut recherchieren

Gute Recherche ist das A und O, wenn man sparen möchte. Je mehr Zeit man sich für die Recherche und den Vergleich von Angeboten nimmt, desto höher ist die Chance auf ein richtiges Schnäppchen. Wir nehmen euch auf Mein-Deal.com die Recherche ab, indem wir euch ständig über aktuelle Reisedeals auf dem Laufenden halten. Grundsätzlich gilt auch, dass die Provision bei Online-Buchungen wegfällt, die man im Reisebüro oftmals zahlen muss. Allerdings bekommt man dafür auch eine gute Beratung. Dennoch haben viele Online-Reiseportale exklusive Deals, genauso wie Reisebüros. Man sollte einfach beides mal ausprobiert haben. Zusätzlich bekommt man manchmal Rabatte und exklusive Angebote, wenn man sich bei Reiseseiten im Internet anmeldet. Probiert’s einfach mal aus!

Günstige Flüge finden

10 Tipps zum günstigen Reisen   so könnt ihr sparen

Die Flüge ins gewünschte Urlaubsland sind meist nochmal ein großer Kostenpunkt. Doch das muss nicht sein! Denn wer sich auch hier genug Zeit zur Recherche nimmt, der zahlt nicht zu viel. Oftmals gibt es Specials von Airlines, mit denen man richtige Schnäppchenflüge buchen kann. Auch Kombinationsflüge sind eine gute Sache. Das bedeutet, dass man mit einer Airline den Hinflug und mit einer anderen den Rückflug antreten kann, um zu sparen. Zusätzlich sollte man bei der Online-Buchung von Flügen immer nach aktuellen Gutschein-Codes Ausschau halten, mit denen man zusätzliche Rabatte abstauben kann. Vorsicht geboten ist bei Billig-Airlines. Denn dort können versteckte Kosten lauern. Deshalb lest euch immer genau durch, was im Preis inkludiert ist und was nicht. Mehr Tipps dazu, wie ihr günstige Flüge ergattern könnt, findet ihr in einem unserer Ratgeber.

Leere Wasserflasche mitnehmen

Dieser Trick ist für den Hin- und Rückflug besonders hilfreich. Denn wer in ein Flugzeug steigen möchte, der darf keine Getränke mitnehmen, weil man mit Flüssigkeiten nicht mehr durch den Security-Check gelassen wird. Deshalb lässt man alle Flaschen normalerweise zu Hause oder entsorgt sie am Flughafen. Was allerdings nicht verboten ist, ist eine leere Flasche mit durch den Check zu nehmen und diese dann am Flughafen auf der Toilette mit Leitungswasser zu befüllen. So spart ihr Geld, das ihr auf den Flughäfen und an Bord für Getränke ausgegeben hättet. Achtet allerdings darauf, ob die Leitungswasserqualität an den verschiedenen Flughäfen in Ordnung ist!

Nur das Nötigste einpacken

Besonders wenn man mit einer Airline fliegt, die strikte Gepäckregeln hat, kann man mit leichtem Gepäck sparen. Wenn man in ein Urlaubsland reist, wo man günstig einkaufen kann, sollte man auf viel Gepäck auf dem Hinweg verzichten. Was ihr braucht, könnt ihr auch günstig vor Ort kaufen und anschließend wieder mitnehmen. So habt ihr mehr vom Urlaub. Besonders, wenn ihr für den Hinflug nur mit einem Handgepäckstück fliegt und auf dem Rückweg mit einem vor Ort gekauften Koffer plus Inhalt wieder zurückreist, könnt ihr sparen – vorausgesetzt das, was ihr gekauft habt war dort günstiger als zu Hause. Vergesst dann aber nicht, euren Koffer frühzeitig bei der Airline anzugeben. Denn wer am Flughafen Übergepäck hat, der muss ordentlich draufzahlen.

Die richtige Unterkunft wählen

10 Tipps zum günstigen Reisen   so könnt ihr sparen

Die Wahl der richtigen Unterkunft vor Ort kann euch ebenfalls dabei helfen, zu sparen. Denn hier gibt es verschiedene Möglichkeiten. Klar – je günstiger die Unterkunft, desto weniger Komfort wird in der Regel auch geboten. Aber wenn man verreist, möchte man ja auch nicht so viel Zeit im Zimmer verbringen, sondern die Stadt erkunden gehen. Wer gerne neue Leute kennenlernt und gerne mit anderen teilt, der kann durch Couchsurfing am meisten Geld sparen. Ähnlich ist das auch mit Airbnb, wenn man nach geteilten Unterkünften sucht, wo man beispielsweise nur ein Zimmer in einer Wohnung in Anspruch nimmt. Dann gibt es ja auch noch Hostel als günstige Alternativen. Wer wirklich nur zum Schlafen in die Unterkunft muss, kann ein Bett in einem besonders günstigen Dorm buchen. Da zahlt man teilweise nicht mal ein Drittel des Preises für Hotels. Eine besonders interessante Variante der Unterkunft ist das sogenannte Housesitting. Hier geht der Besitzer selbst für einige Zeit auf Reisen und sucht eine vertrauenswürdige Person, der er sein Eigenheim für eine bestimmte Zeit anvertrauen kann. Dafür muss derjenige aber auch alles in Schuss halten. Hier hat man also mehr Verantwortung.

Verpflegung vor Ort

Wer die Möglichkeit hat, selbst zu kochen, der hat definitiv einen geldtechnischen Vorteil. Das ist kein Geheimnis. Zusätzlich kann man so aber auch auf einheimischen Märkten lokale Zutaten einkaufen und sich kulinarisch richtig ausleben. Wenn man selber kocht, hat man auch mehr Flexibilität. Denn die Essenszeiten in Unterkünften sind begrenzt. Da kann es schon mal vorkommen, dass man am Ende für mehr Essen bezahlt, als man eigentlich in Anspruch genommen hat.

Im Ausland arbeiten

Wer wirklich gar kein Geld zum Reisen übrig hat, der muss trotzdem nicht zu Hause versauern. Warum nicht einfach im Ausland arbeiten? Es gibt viele Möglichkeiten, wie man im Ausland sogar ohne teure Work and Travel Visa arbeiten kann. Dort arbeitet man dann ein paar Stunden am Tag und bekommt dafür Unterkunft und Verpflegung umsonst anstatt eines Gehalts. So kann man eine Weile in einem fremden Land leben, ohne viel Geld zu benötigen. Klar – An- und Abreise muss man bezahlen und etwas Geld für ein paar Aktivitäten wären so auch nicht schlecht. Aber für Unterkunft und Verpflegung hat man für eine ganze Weile gesorgt.

Mehr Tipps zum Thema Reisen

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Was denkst du über den Deal? Hast du Fragen oder Angregungen?

➡ Was haltet Ihr von dem Deal? Sag Deine Meinung.

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedshockunamusedcooloopsrazzeeklolmadsadexclamationquestionchucklesillyenvy
We love Deals & Schnäppchen - made with love in Wetschen.