NEWS: Neuer Konkurrent – wird Walmart eigenen Streaming-Dienst starten?

Das amerikanische Magazin „The Information“ hat vor drei Tagen einen Artikel veröffentlicht, in dem gemutmaßt wird, dass der US-Handelskonzern Walmart plant, mit einem eigenen Streaming-Dienst zu starten, um Amazon Prime Video und Netflix Konkurrenz zu machen. Ihr fragt euch jetzt vielleicht, wie Walmart auf dieser Idee kommt. 2010 hat das Unternehmen die Video-on-Demand Plattform Vudu übernommen, die Filme und Serien anbietet. Dieser Dienst ist aber bisweilen relativ unbekannt. Nutzerzahlen liegen weit unter denen der Konkurrenz.

NEWS: Neuer Konkurrent   wird Walmart eigenen Streaming Dienst starten?

Wie soll der Streaming-Dienst von Walmart aussehen?

Eine Konkurrenz für die alteingesessenen Anbieter Amazon und Netflix werden? Wie soll das gehen? Diese Frage ist vollkommen berechtigt zumal die beiden Giganten mittlerweile eigentlich nur noch Wettbewerb untereinander austragen. Angeblich plant Walmart, sich in diesen Kampf der Giganten einzumischen, indem der Supermarkt einen werbefreien Video-on-Demand Streaming-Dienst anbietet, der im Abonnement günstiger sein soll als Amazon Prime Video und Netflix.

Wie viel soll der Streaming-Dienst kosten und wann geht’s los?

Diese Frage ist äußerst schwer zu beantworten. Denn Walmart selbst habe angeblich auf weitere konkrete Nachfragen noch nicht reagiert. Deshalb könnte es auch sein, dass die vermeintlichen Pläne gar nicht wirklich umgesetzt werden. Es gibt noch keine konkreten Informationen zu Startdatum oder der Namensgebung. Was allerdings bereits durchgesickert ist, sind vermeintliche Informationen über den Preis: Weniger als 8 Dollar soll der Dienst im Monat angeblich kosten, wenn die Pläne tatsächlich von Walmart umgesetzt werden. Damit läge dieses Angebot unter einem Netflix Account, der derzeit zwischen 8 und 14 Dollar kostet. Auch Amazon Prime Video ist mit knapp 9 Dollar etwas teurer. Natürlich beziehen sich diese Preise vorerst auf den amerikanischen Markt. Ob und wann Walmart in Deutschland mit einem eigenen Streaming-Dienst an den Start geht, steht noch in den Sternen. Das Business-Modell sollte allerdings auch hier ähnlich aussehen.

Was haltet ihr von Walmarts Idee?

Glaubt ihr, dass Walmart tatsächlich Chancen hätte, eine Konkurrenz für Netflix und Amazon zu werden? Würdet ihr euch über einen weiteren Streaming-Dienst freuen oder findet ihr das eher unnötig? Lasst gerne einen Kommentar da.

Weitere Beiträge zum Thema Streaming

Bleib auf dem Laufenden: Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows.
Oder erhalte Deals per RSS-Feed und/oder per WhatsApp.

Was denkst du über den Deal? Hast du Fragen oder Anregungen?

1 Kommentar zu "NEWS: Neuer Konkurrent – wird Walmart eigenen Streaming-Dienst starten?"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedshockunamusedcooloopsrazzeeklolmadsadexclamationquestionchucklesillyenvy
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Papa
Gast
Papa

Schnapsidee 😁

deals
We love Deals & Schnäppchen - made with love in Wetschen.