▷ Schnäppchen Ratgeber und Vergleiche – Mein-Deal.com

Ratgeber

Brückentage 2021   Bis zu 69 freie Tage im Jahr

Brückentage sind immer wieder ein großes Thema, wenn man geschickt Feiertage mit seinem Urlaub kombiniert, kann man aus seinen üblichen Urlaubstagen wesentlich mehr machen und somit die freie Zeit effektiv nutzen. Zeit ist etwas, was man nicht in Geld aufwiegen kann – es gibt kaum wertvolleres als Freizeit mit seinen Liebsten zu verbringen. Wir zeigen euch, wie ihr euren Jahresurlaub planen könnt, um „mehr rauszuholen“. Einiges klappt natürlich nicht für jeden, da unsere Bundesländer teilweise andere Feiertage haben. Einheitliche Feiertage, die in jedem Bundesland gelten gibt es einige, wie z.B. Ostern, der Tag der Deutschen Einheit, Himmelfahrt oder natürlich auch Weihnachten und Neujahr. Tatsächlich gibt es nur neun bundeseinheitliche Feiertage.

[…]
Ratgeber

Einfuhrumsatzsteuer, Zollgebühren & Co. – das gilt bei Bestellungen im Nicht EU Ausland

Auf der Suche nach den besten Schnäppchen kann es durchaus sein, dass man im Internet auf einen Anbieter aus dem Nicht-EU-Ausland trifft – allen voran China. Denn gerade was Technikkram betrifft, hat China im Preis oft die Nase vorn. Doch auch, wenn der Preis verlockend ist, kann die Unsicherheit bezüglich der gesetzlichen Regelungen zu Zöllen, Einfuhrbestimmungen & Co. abschreckend wirken. Denn wer will schon, dass sich das vermeintliche Schnäppchen als Kostenfalle entpuppt? Worauf Du beim Bestellen im Ausland achten musst, fassen wir Dir deshalb nachfolgend ohne Gewähr zusammen.

Einfuhrumsatzsteuer für Bestellungen aus Drittländern

[…]
Ratgeber

Die besten Spar Tricks fürs Online Shopping

Wir alle tun es regelmäßig: Online-Shopping. Aber wie kann man dabei am meisten Geld sparen? Wir haben Tricks gesammelt, die euch dabei helfen, beim Online-Shopping Geld zu sparen. Von einigen habt ihr sicherlich bereits gehört oder wendet sie regelmäßig an. Andere könnten neu sein und euch beim Schnäppchenmachen helfen. Genaue Informationen zu Schnäppchenpreisen, Blitzangeboten und zum Wow! des Tages findet ihr in unserem Ratgeber zum Thema Schnäppchenkäufe ohne Reue. Wenn ihr noch weitere Spar-Tricks fürs Online-Shopping habt, dann ab in die Kommentare damit! Wir sind gespannt, was ihr noch so auf Lager habt.

[…]
Ratgeber

Pendlerpauschale, CO2 Preise, KFZ Steuer – das ändert sich 2021 finanziell für Autofahrer

2021 steht bereits in den Startlöchern und bringt auch für Autofahrer einige Änderungen mit, die sich auf den Geldbeutel auswirken können. Von der Erhöhung der KFZ-Steuer für Spritfresser über steigende Spritpreise bis zur höheren Pendlerpauschale  – wir zeigen Dir auf, was sich finanziell 2021 für Autofahrer ändert.

Höhere KFZ-Steuer bei hohem Verbrauch

Im Rahmen des Klimapakets wird 2021 die KFZ-Steuer erhöht und der CO2-Aufschlag bekommt mehr Gewicht. Dadurch soll der Verkauf von PKW mit geringerem Verbrauch angekurbelt werden, um den Schadstoffausstoß der Autos in Deutschland langfristig zu senken. Für emissionsarme KFZ, die maximal 95 g CO₂/km ausstoßen, gilt von 2021 bis 2025 ein neuer Steuerfreibetrag von 30 €, der den Steueranteil mindert. Eine Erhöhung der KFZ-Steuer betrifft hingegen alle Autos ab einem Kohlendioxidausstoß von 96 g je Kilometer und steigt in sechs Stufen an. Je höher der CO₂-Wert, desto höher wird der Steuersatz:

CO₂-Ausstoß Steuer pro g CO2/km (ab 95 g)
über 95 g/km bis zu 115 g/km 2,00 €
über 115 g/km bis zu 135 g/km 2,20 €
über 135 g/km bis zu 155 g/km 2,50 €
über 155 g/km bis zu 175 g/km 2,90 €
über 175 g/km bis zu 195 g/km 3,40 €
über 195 g/km 4,00 €

 

Gut zu wissen: Die Änderungen betreffen Dich nicht, wenn Dein Auto bereits vor 2021 zugelassen wurde.

[…]
News
UpdateMittlerweile befinden wir uns neuen Jahr: Wir wünschen allen ein gesundes und frohes neues Jahr!

🚀🍾 Wir danken EUCH für 2020 & wünschen einen guten Rutsch ins neue Jahr

Man kann sicherlich behaupten, dass man sich an das Jahr 2020 zurück erinnern wird. Leider gab es für die meisten nicht viele positive Erlebnisse. Wir hoffen, dass dennoch viele „glimpflich“ davongekommen sind und privat und beruflich keine spürbaren Eingriffe erfahren musstet. Grund genug für uns alle in das neue Jahr positiv zu blicken und zu starten.

[…]
Ratgeber

Höhere Übungsleiter  und Ehrenamtspauschale 2021

Ehrenamtliches Engagement ist wichtig für unsere Gesellschaft. Deshalb gibt es die sogenannte Übungsleiter- und Ehrenamtspauschale. Das bedeutet, dass nebenberufliche Einnahmen bis zu einer festgelegten Höhe steuerfrei sind, wenn Du eine nebenberufliche Tätigkeit für eine anerkannte gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Organisation oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts ausübst. 2021 werden die steuer- und sozialversicherungsfreien Pauschalen weiter angehoben, sodass Du mit einem Ehrenamt noch mehr steuerfrei verdienen kannst. Wie hoch die Freibeträge ab 2021 sind, welche Voraussetzungen dafür gelten und ob Du die Übungsleiter- und die Ehrenamtspauschale miteinander und mit einem Minijob kombinieren kannst, erfährst Du in diesem Artikel.

Anhebung der steuerfreien Aufwandsentschädigungen 2021

Die Übungsleiter- und die Ehrenamtspauschale wurden zuletzt 2013 angehoben und lagen seitdem bei 2.400 € (Übungsleiterpauschale) bzw. 720 € (Ehrenamtspauschale) pro Jahr.

Um das ehrenamtliche Engagement in Musik- und Sportvereinen, kirchlichen Einrichtungen oder Hilfsorganisationen noch weiter zu stärken, werden die steuerfreien Pauschalen zur Aufwandsentschädigung ab Januar 2021 angehoben:

  • Übungsleiterpauschale ab 2021: 3.000 € pro Jahr
  • Ehrenamtspauschale ab 2021: 840 € pro Jahr

Dabei gilt auch weiterhin, dass die nebenberuflichen Einnahmen, die diese festgelegten Grenzen übersteigen, versteuert werden müssen und je nach Voraussetzungen gegebenenfalls wieder der Sozialversicherungspflicht unterliegen.

[…]
Ratgeber

Amazon Prime Student – Vorteile, Kosten & Co.

Amazon Prime Student ist ein Abonnement-Angebot von Amazon, mit dem Studenten und Auszubildende deutlich günstiger als andere Amazon-Kunden auf zusätzliche Dienste und Top-Angebote zugreifen können. Die ersten 6 Monate sind kostenlos, danach zahlst Du einen ermäßigten Prime-Beitrag, bis Du Dein Studium bzw. Deine Ausbildung beendet hast. Welche Vorteile Prime Student hat, welche Voraussetzungen für die Anmeldung gelten, wie viel das Abo kostet, wie Du Dich anmeldest und was Du tun kannst, wenn Du schon Prime-Mitglied bist und jetzt erst anfängst zu studieren? Erfährst Du alles hier.

Welche Vorteile bietet Prime Student?

  • […]
Ratgeber

Kindergeld, Mindestlohn & Co. – wie viel mehr gibt es 2021?

Das neue Jahr steht schon direkt vor der Tür und wie nahezu jedes Jahr bringt auch 2021 neue Regeln und Gesetze mit, die im Januar in Kraft treten. Auch wenn Du vielleicht nicht damit gerechnet hast: Einige Änderungen können tatsächlich positive Auswirkungen auf Deinen Geldbeutel haben. Welche das – abhängig von Deiner individuellen Lebenssituation – sein könnten, verraten wir Dir hier.

Mehr Geld für Familien

[…]
Ratgeber

Steuern sparen zum Jahresende – jetzt oder nie

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende entgegen und mit ihm auch das aktuelle Steuerjahr. Damit Du für dieses Jahr nicht mehr Steuern zahlst, als vielleicht nötig, findest Du hier noch einmal zwei schnelle Tipps, wie Du durch geschickte Ausgaben vor Jahresende vielleicht noch ein paar Euro Steuern sparen kannst.

Tipp 1: Schnell noch die Mehrwertsteuersenkung ausnutzen

[…]
Ratgeber

6 Tipps, um die Energiekosten im Homeoffice zu senken

Während mancherorts die Temperaturen bereits wieder steigen, hat der Winter andere Regionen in Deutschland noch fest im Griff. Je länger das kalte Wetter und der Lockdown noch anhalten, desto mehr schlagen die gestiegenen Heizkosten durchs Homeoffice zu Buche. Neben zusätzlichen Heizkosten verursacht das Homeoffice zudem höhere Stromkosten. Doch es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Energieverbrauch trotz Homeoffice zu senken und damit dauerhaft zu sparen.

1. Raumtemperatur elektronisch regeln

Beginnen wir mit den Heizkosten. Gerade wer tief in der Arbeit versinkt, merkt oft gar nicht, dass der Raum überhitzt ist und die Heizung vielleicht runtergedreht werden sollte. Hier können elektronische Heizkörperthermostate ganz einfach Abhilfe schaffen. Sie können programmiert werden und bei Erreichen einer bestimmten Raumtemperatur die Heizung regeln und in Arbeitspausen oder nach Feierabend die Raumtemperatur sogar automatisch absenken. Geschlossene Zimmertüren zu weniger oder gar nicht beheizten Wohnräumen sorgen dafür, dass die Wärme aus dem Arbeitsraum nicht entweicht, was ebenfalls zum Energiesparen beiträgt.

[…]
Ratgeber

Steuer sparen mit der Home Office Pauschale 2020?

Wegen Corona sitzen derzeit viele von uns im Home Office statt im Büro, was die Kosten zu Hause für Strom, Wasser und Heizung in die Höhe treiben kann. Zusätzlich fällt für viele Arbeitnehmer dadurch auch noch die Pendlerpauschale weg, sodass neben den erhöhten Ausgaben auch noch Steuernachzahlungen zu erwarten sind. Um den Arbeitnehmern in Home Office eine Steuerentlastung zu gewähren, wird derzeit die sogenannte Home Office Pauschale diskutiert. Wir gucken mal, was es dazu zu sagen gibt.

Wie hoch wird die geplante Home Office Pauschale sein?

Eins vorweg: Die Home Office Pauschale ist zwar in der Politik im Gespräch und wird vermutlich auch kommen. Allerdings gibt es bisher dazu noch keine Einigung (Stand Mitte Dezember 2020). Geplant ist jedenfalls, eine Steuerentlastung für Arbeitnehmer, die dieses Jahr im Home Office gearbeitet haben, in das Jahressteuergesetz 2020 aufzunehmen. Das würde folgende Änderung bedeuten: Bisher können die Kosten für einen Arbeitsraum zu Hause nur dann von der Steuer abgesetzt werden, wenn er fast ausschließlich beruflich genutzt wird. Mit der Home Office Pauschale sollen auch die Arbeitnehmer eine Steuererleichterung erfahren, die zum Beispiel das Esszimmer oder das Wohnzimmer als Home Office genutzt haben. Geplant ist eine Pauschale von bis zu 5 € pro Tag, die von der Steuer für das Home Office abgesetzt werden können – maximal aber 600 €.

[…]
Ratgeber

Playstation 5 wird nicht geliefert – was tun?

Viele haben sich so sehr auf das Erscheinen der Playstation 5 gefreut und die heißersehnte Konsole deshalb bereits vor langer Zeit vorbestellt. Umso bitterer war die Nachricht, dass es bei der Auslieferung der PS5 zu deutlichen Verzögerungen kommt. Zwar kommen größere Händler wie Media Markt oder Saturn inzwischen mit den Lieferungen langsam weiter voran. Dennoch fragt sich vielleicht der eine oder andere, was er tun kann, wenn sein Händler die Konsole nicht liefert, obwohl sie bereits bezahlt ist. Alle Angaben ohne Gewähr.

Deine Rechte hängen vom Vertrag mit dem Händler ab

[…]
Ratgeber

Niedrigzinsen: Wie man Geld jetzt anlegen sollte

Für Immobilienkäufer sind die derzeitigen Niedrigzinsen ein Traum. Ganz anders sieht es allerdings aus, wenn man sein Geld gewinnbringend anlegen möchte. Denn alle Anlageformen, die als sicher gelten, wie Tagesgeld und Festgeld, werfen derzeit kaum Zinsen ab. Im Gegenteil müssen Bankkunden sogar mit Negativzinsen rechnen. Andere Anlageformen scheinen mehr zu bringen, sind aber mit größeren Risiken behaftet. Also was tun?

Was die Niedrigzinsentwicklung für Dein Geld bedeutet

Seit einigen Jahren geht es mit den Zinsen bergab. Beim Tagesgeld beispielsweise  bekommt man derzeit oft nur 0,1 % – wenn überhaupt. Zwar ist die Inflation derzeit gering, da aber die Preissteigerung über den durchschnittlichen Sparzinsen liegt, verliert Dein Geld jedes Jahr an Wert, was einem Negativzins gleichkommt.

Hast Du beispielsweise 1.000 Euro angelegt und bekommst 0,5 % Zinsen, hättest Du nach einem Jahr 1.005 Euro. Liegt die Inflation bei 1 %, hat das Geld aber nur noch eine Kaufkraft von 995 Euro. Du kannst trotz Zinsen also weniger Waren oder Leistungen mit Deinem Geld bezahlen als noch ein Jahr zuvor. Aber was kann man machen, damit das nicht passiert?

Vor- und Nachteile verschiedener Geldanlagen

[…]

Ratgeber

Beitragserhöhung private Krankenkasse – was tun?

Zum Jahreswechsel werden Krankenkassenkunden in der Regel darüber informiert, wenn die Beiträge steigen. Die Debeka, die als größter privater Krankenversicherer in Deutschland gilt, hat gerade eine enorme Preissteigerung angekündigt und andere private Krankenkassen könnten nachziehen. Solch hohen Krankenkassenbeiträge sind für viele Menschen kaum noch zu bezahlen. Welche Möglichkeiten Du hast, um Deine Beitragshöhe zu senken, stellen wir Dir nachfolgend in einem kurzen Überblick vor.

1. Günstigeren Tarif bei eigener privater Krankenkasse wählen

Flattert Dir ein Bescheid über eine Tariferhöhung Deiner privaten Krankenkasse ins Haus und ist Dir der Beitrag zu hoch, kannst Du in einen anderen Tarif bei Deiner Krankenversicherung wechseln bzw. Deinen Vertrag anpassen lassen. Dabei solltest Du darauf achten, dass günstigere Tarife meistens auch weniger Leistungen beinhalten. Kannst Du auf die eine oder andere Leistung gut verzichten, kannst Du mit einem Tarifwechsel viel Geld sparen.

[…]
News

Kino zu Hause   Warner Bros. mit neuer Vermarktungsstrategie für Kinofilme

Ob sich das durchsetzen wird? Warner Bros. (früher Warner Brothers) plant mit dem hauseigenen Streaming-Anbieter HBO Max, dass Kinofilme gleichzeitig auch dort als Stream angeboten werden. Begrenzt ist das Angebot aber vorerst auf ein Jahr und beginnt mit dem Film „Wonder Woman 1984“, der aber bereits am 25. Dezembber erscheinen wird. Er wird gleichzeitig im Kino als auch per Stream verfügbar sein.

[…]
Ratgeber

Abschaffung Nebenkostenprivileg – was bedeutet das für Kabel TV Kunden?

Vielleicht hast Du schon davon gehört oder gelesen: Demnächst steht die Abschaffung des sogenannten Nebenkostenprivilegs für Kabelgebühren an. Erfahre hier, was das bedeutet, ob Kabelfernsehen jetzt wirklich teurer wird und was Du als Kabel-TV-Nutzer jetzt tun musst.

Was bedeutet Nebenkostenprivileg?

Das Nebenkostenprivileg ist in § 2 Nr. 15 der Betriebskostenverordnung (BetrKV) geregelt und besagt, dass der Kabelanschluss in der Betriebskostenabrechnung umlagefähig ist. Wenn Hauseigentümer oder Hausverwaltungen Sammelverträge bzw. Mehrnutzerverträge mit einem Kabelnetzbetreiber abgeschlossen haben, bezahlen die Mieter oder Wohnungseigentümer im betroffenen Haus die Kosten für den Kabelanschluss über die Nebenkostenabrechnung – auch wenn sie ihn gar nicht nutzen.

Warum und wann wird das Nebenkostenprivileg abgeschafft?

[…]
Ratgeber

Mit PayPal Service bis zu 300 € im Jahr sparen

PayPal gilt als beliebtester Anbieter für Online-Zahlungen. Die meisten Vorteile von PayPal liegen auf der Hand: kinderleichte Bedienbarkeit, hoher Käuferschutz, zusammen mit anderen Bezahldiensten wie Google Pay nutzbar. Was vielen PayPal-Nutzern aber nicht bekannt ist: Über einen zusätzlichen PayPal-Service kannst Du 12 kostenlose Rücksendungen pro Jahr nutzen und theoretisch bis zu 300 € pro Jahr sparen. Was dahintersteckt, erfährst Du hier.

Retouren-Service aktivieren und Rücksendekosten sparen

Mit PayPal kannst Deine Online-Käufe schnell, sicher und unkompliziert per Knopfdruck bezahlen und das Geld im Fall der Fälle dank Käuferschutz sogar wieder zurückholen. Kein Wunder, dass immer mehr Menschen PayPal zum Bezahlen beim Online-Shopping nutzen.

Mit PayPal Service bis zu 300 € im Jahr sparen

[…]
Ratgeber

Die besten Adventskalender 2020

Das Jahr 2020 neigt sich allmählich dem Ende. Doch bevor sich das neue Jahr ankündigt, wartet natürlich die alljährliche Weihnachtszeit auf uns. Um so langsam weihnachtliche Stimmung aufkommen zu lassen, bietet sich der Kauf eines Adventskalenders an.

24 Tage und 24 Türchen machen die Wartezeit bis Heiligabend erträglicher. Doch welcher Kalender soll es am Ende sein? Mit diesem Ratgeber möchte euch helfen, eine Antwort auf diese Frage zu finden. Denn Adventskalender gibt es zu Genüge und das Angebot ist breitgefächert. Jede Zielgruppe ist quasi vertreten. Ob Adventskalender Frauen oder Männer, Adventskalender für Kinder oder Paare, für jeden ist etwas dabei.

[…]
Ratgeber

CO2 Preise ab 2021 auf Benzin, Diesel, Heizöl und Gas – was bedeutet das für Verbraucher?

Anfang nächsten Jahres startet die vom Deutschen Bundestag beschlossene Bepreisung von CO₂-Emissionen. Die neue Abgabe ist unter anderem auf Benzin, Diesel, Heizöl und Gas fällig, sodass Verbraucher zum Beispiel beim Heizen und Autofahren mit höheren Kosten rechnen müssen. Was hinter der CO2-Abgabe steckt, mit welchen Mehrkosten gerechnet werden muss und wo es Sparpotenzial gibt, erfährst Du von uns.

Was hat es mit dem CO₂-Preis auf sich?

[…]
Ratgeber

Geplante Speicherplatzbegrenzung bei Google – was passiert mit meinen gespeicherten Fotos?

Vor rund 5 Jahren ging Google mit seiner Foto-Cloud an den Start. Inzwischen wurden über vier Billionen Fotos und Videos weltweit auf diesem Onlinespeicher abgelegt und jeden Tag kommen Milliarden neue Daten dazu. Und das ist kein Wunder, schließlich bietet bisher kein anderer Anbieter kostenlos unbegrenzten Speicherplatz an. Wie alle anderen Anbieter will Google den Speicherplatz pro Nutzer jetzt allerdings ebenfalls begrenzen. Erfahre hier, wann das genau passiert und was Du wissen musst, wenn Du derzeit die Google Foto Cloud nutzt.

Google Foto Cloud – was sich wann ändert

Schnell mal eben alle Fotos auf den Google-Foto-Onlinespeicher schieben und sich irgendwann später mal drum kümmern? Das solltest Du Dir ab nächstes Jahr zweimal überlegen. Bisher konnte jeder kostenlos und unbegrenzt die Google Foto Cloud nutzen, um Fotos und Videos in hoher Qualität zu speichern und von überall aus wieder abzurufen. Doch ab dem 1. Juni 2021 will Google den kostenlosen Speicherplatz limitieren. Nur noch 15 GB stehen Dir dann für Google Drive, Google Fotos und Gmail zur Verfügung.

[…]
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.
(Datenschutzerklärung)