Black Freitag startet am 23.11. Alle Deals in der Übersicht

Knaller! 200€ Reiseguthaben pro Jahr + 75.000 Punkte (bis zu 2.000€ Wert) dank American Express Platinum Card (jederzeit kündbar) – bitte genau lesen!

Knaller! 200€ Reiseguthaben pro Jahr + 75.000 Punkte (bis zu 2.000€ Wert) dank American Express Platinum Card (jederzeit kündbar)   bitte genau lesen!

Wenn man „American Express Platinum“ liest, klingeln schon sofort die Alarmglocken. Ja, ihr habt Recht, die Karte kostet ordentlich Kohle. Dafür ist sie aber auch jederzeit, monatlich kündbar, was unser Vorteil bei diesem „Deal“ ist. Wer nichts gegen etwas Aufwand hat, kann ab hier nun weiterlesen.

Die American Express Platinum kostet euch pro Monat schlappe 50€, im Jahr also 600€. Nicht wenig Kohle, das ist uns klar. Neben den 75.000 Prämien-Punkte erwarten euch hier aber auch noch unter anderem 200€ Reiseguthaben pro Jahr für Flüge, Hotels und mehr. Wer viel fliegt, sammelt zudem noch Punkte extra. Frühstück und Lounge-Zugang an über 1.000 Flughäfen ist hierbei nur ein weiterer, cooler Vorteil der Karte.

Wichtig: die Punkte setzen einen Umsatz in Höhe von 2.500€ in 3 Monaten voraus! Es spielt keine Rolle, wie ihr den Umsatz generiert. Ein neuer Fernseher, ein großer Einkauf oder sonst irgendwas – völlig egal. Wer den Umsatz schnell schafft, bekommt die Punkte schneller und kann die Karte dementsprechend schneller wieder kündigen. 😉

Knaller! 200€ Reiseguthaben pro Jahr + 75.000 Punkte (bis zu 2.000€ Wert) dank American Express Platinum Card (jederzeit kündbar)   bitte genau lesen!

Nun aber zurück zum Angebot. Leider können hier keine ehemaligen Kunden der Platinum Karte mitmachen, Amex Gold Inhaber aber schon. Zitat: „Anspruch auf die Gutschrift haben nur Antragsteller, die innerhalb der letzten 18 Monate nicht als Hauptkarteninhaber einer deutschen American Express Platinum Card registriert waren.“

Was sind die Punkte wert?

Zuerst einmal wollen wir die wohl einfachste Möglichkeit zeigen. Ihr könnt euch von den 75.000 Punkten 3 Amazon Gutscheine im Wert von insgesamt 375€ holen. Da die Karte 50€ pro Monat kostet (ihr könnt wählen ob ihr monatlich oder jährlich zahlen wollt!) und ihr den Mindestumsatz von 2.500€ hoffentlich innerhalb weniger Monate (oder gar Wochen?) schafft, könnt ihr hier auf jeden Fall mit einem effektiven Gewinn aus der Geschichte gehen. Die Gutscheine holt ihr euch übrigens auf dieser Seite der Membership Reward Points.

Knaller! 200€ Reiseguthaben pro Jahr + 75.000 Punkte (bis zu 2.000€ Wert) dank American Express Platinum Card (jederzeit kündbar)   bitte genau lesen!

Nun zu einer Möglichkeit, die meiner Meinung nach sinnvoller, aber wohl nur für Vielflieger gedacht ist. Eure Punkte sind natürlich weitaus mehr wert, also „nur“ schlappe 375€ in Amazon Gutscheine. Dank Vielflieger-Programme der verschiedenen Airlines könnt ihr eure Punkte dorthin transferieren und so unter anderem Freiflüge damit bezahlen. Wer geschickt kombiniert, kann z.B. über den Executive Club von British Airways oder dem KrisFlyer Programm von Singapore Airlines dank einem 5:4 Verhältnis ca. 60.000 Meilen für die 75.000 Punkte bekommen. Damit kann – kein Muss – schon ein First Class Flug bezahlt werden, wenn ihr ein gutes Angebot erwischt. Notfalls sollten aber auch Business Class Flüge (1 bis 2) drin sein.

Knaller! 200€ Reiseguthaben pro Jahr + 75.000 Punkte (bis zu 2.000€ Wert) dank American Express Platinum Card (jederzeit kündbar)   bitte genau lesen!

Welche Vorteile bietet die American Express Platinum?

Wie oben schon erwähnt, gibt es nicht nur die Punkte als besonderen Vorteil, sondern noch andere Vorzüge, die man hiermit genießen kann. Wer die Karte wirklich dauerhaft im Einsatz hat, wird über die 600€ Jahresgebühr eigentlich nur lachen können. Neben dem 200€ Reiseguthaben, welches ihr auf euren Reisen einsetzen könnt, gibt es z.B. auch noch ein Versicherungspaket in Deutschland oder den sehr beliebten Lounge-Zugang an unzähligen Flughäfen. Damit ihr das Reiseguthaben bekommt, muss euer Flug/Reise allerdings über das American Express Reiseportal. Preislich unterscheidet es sich kaum bzw. sehr gering von den Airlines direkt. Ein Vergleich kann an dieser Stelle natürlich nicht schaden.

Wer sich in das eine oder andere Hotel einquartieren muss, wird über die Statuskarte für verschiedene Hotels sicherlich ebenso erfreut sein. Unter anderem werden hier die Hotels Hilton Honors Gold und Radisson Rewards Gold genannt, welche euch dank der Karte unter anderem ein kostenloses Frühstück und/oder ein Willkommensgeschenk gewähren.

Folgende Versicherungen sind in der American Express Platinum ebenfalls inkludiert:

  • Reiserücktrittsversicherung
  • Reiseverschiebungsversicherung
  • Reiseabbruch- und Reiseunterbrechungsversicherung
  • Reisegepäck- und Reisedokumentenversicherung
  • Mietwagenvollkaskoversicherung
  • Reiseunfallversicherung
  • Privat-Haftpflichtversicherung
  • und noch weitere

Tipp: so könnt ihr ohne Verlust schnell den Mindestumsatz erreichen

Ich konnte keinerlei Hinweise dazu finden (bitte beachtet Erhan seinen Kommentar in diesem Beitrag, es könnte zur sofortigen Kontoschließung kommen!), dass dies nicht im Sinne von Amex ist, von daher sehe ich folgende Möglichkeit als genial. Wer die American Express Platinum in sein Paypal Konto hinterlegt und einfach 2.500€ via Paypal Friends (damit keine Gebühren anfallen) bspw. an seinen Lebenspartner, Freund oder Verwandtschaft schickt, kann sich das Geld einfach auszahlen und damit die Amex Rechnung begleichen lassen. Schon sollte der Mindestumsatz erledigt sein und ihr qualifiziert euch für eure 75.000 Punkte. Diese kommen dann automatisch nach wenigen Tagen auf euer Punktekonto und können dann transferiert oder gegen Amazon Gutscheine getauscht werden.

Fazit zur American Express Platinum

Angesichts der Paypal Friends Möglichkeit könnt ihr die Karte also schon nach nur einem Monat wieder kündigen und habt dafür dann 50€ bezahlt – bekommt aber 75.000 Punkte, welche mindestens 375€ in Amazon Gutscheinen wert sind. Bitte denkt daran, dass hier bis zu 60.000 Meilen drin sind, welche weitaus mehr wert sind als lächerliche 375€!

Wer nach Erhalt der Punkte sofort kündigen, hat keine weiteren Kosten zu erwarten. Vor allem für Vielflieger und Meilensammler sollte sich das Angebot aber auch lohnen, wenn man die Karte dauerhaft im Betrieb hat. Wer Fragen hat, kann sich gerne in den Kommentaren melden, ich antworte so schnell es geht (oder meine Kollegen 🙂 ).

Zum Angebot

Bleib auf dem Laufenden: Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows.
Oder erhalte Deals per RSS-Feed und/oder per WhatsApp.

Was denkst du über den Deal? Hast du Fragen oder Anregungen?

46 Kommentare zu "Knaller! 200€ Reiseguthaben pro Jahr + 75.000 Punkte (bis zu 2.000€ Wert) dank American Express Platinum Card (jederzeit kündbar) – bitte genau lesen!"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedshockunamusedcooloopsrazzeeklolmadsadexclamationquestionchucklesillyenvy
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Sigrid
Gast
Sigrid

Und gibt es neue Erfahrungen von den Usern?

Eduard
Gast
Eduard

Mir wurden jetzt auf einmal 600EUR Jahresgebühr abgerechnet! Bekomme ich den Rest wieder wenn ich kündige?

Bastian
Gast
Bastian

Alles ehr durcheinander hier. Was genau bekommt man denn jetzt? Hab mich dort angemeldet und bezahle fleißig 50EUR im Monat! Aber das scheint eine schlechte Kommunikation Eurerseits zu sein wie das jetzt alles funktioniert.
Hat überhaupt wer schon 75.000 Punkte bekommen?

hdmi
Gast
hdmi

habe jetzt 250€ gutschrift bekommen, kommen jetzt noch die 75000 punkte oder wars das?

hdmi
Gast
hdmi

alles wie in der anleitung gemacht, 2500€ per paypal versendet. laut punktekonto wurden mir dafür nur 2500 punkte gutgeschrieben… was nun?

Olgay
Gast
Olgay

Hat das schon bei jemandem funktioniert?
Habe es auch grade gemacht und warte jetzt mal ab…

Markus
Editor

Paar Tage warten und die Punkte dann in den Gutschein umtauschen.

Markus
Editor

Versendet? Per Paypal? Dann hast du aber nicht gemacht, was hier steht.

hdmi
Gast
hdmi

kreditkarte im paypalaccount hinterlegt und per paypal mit der kreditkarte bezahlt. korrekt oder nicht?

Bastian
Gast
Bastian

Gibt es da was neues?

Avi
Gast
Avi

Was ist denn mit der 300€ Aufnahmegebühr ?

CK
Admin

Schau mal bitte in der Beschreibung:

Private Kreditkarten von American Express
Platinum Card
250 Euro Startguthaben
300 Euro Aufnahmegebühr entfällt

Startguthaben: 250 Euro Gutschrift ab 2.500 Euro Kartenumsatz innerhalb der ersten 3 Monate
Punkte sammeln und flexibel einlösen mit dem Bonusprogramm Membership Rewards®
Umfangreicher Versicherungsschutz auf Reisen für Sie und Ihre Familie

Avi
Gast
Avi

Ist das nicht eine andere Aktion? Bei deiner Aktion sind doch 75000 Punkte und 200€ Reiseguthaben.

Christoph
Gast
Christoph

länger habe ich darauf gewartet, aber nicht um es kurzfristig zur Amex zu schaffen sondern um einen interessanten Einstieg zu bekommen. Für alle Kurzzeitinvestoren, denkt an eure Schufa Prüfung euer Score geht runter wenn ihr solche Spielereien öfter macht:) aber aufjedenfall steht es in der Schufa drin, daher ist es praktisch den update service von denen zu nutzen, auch wegen Datenklau.

danke für den Einstieg. Hab die letzten beiden Monate schon über 1000 euro dank euch ausgegeben, frage ist nur hab ich also was gespart ?:D

A
Gast
A

Bekommt man dann für die 2500€ auch noch punkte? Hab leider nichts gefunden wie das berechnet wird?

Sawas
Gast
Sawas

Ja bekommt man. Nach 2500€ Umsatz 75000 + 2500 P. Habe die Karte, alles super gelaufen bei Amex. Muss sie nur noch kündigen nächsten Monat.

A
Gast
A

Hallo Leute, wir möchten für nächdtes Jahr eh ein Wohnmobil mieten, kostet über 2500€, also einfach Karte bestellen/ damit bezahlen/ und schon hatvman die Punkte?

Fadduch
Gast
Fadduch

Bekommt man die 75K Punkte jedes Jahr, oder nur einmalig bei der Anmeldung?

CK
Admin

So wie ich die *Texte verstehen gibt es die einmalig.

Noel
Gast
Noel

Ich frage mich momentan nur wo steht das ich die Karte nach einem Monat kündigen kann und die Kartengebühr monatlich Zahlen kann. Habe jetzt überall nachgeschaut und das leider nicht gefunden, überall steht nur was von 600 Euro Jahresbeitrag.

Markus
Editor

„Vertragslaufzeit/Kündigung Der Vertrag läuft auf unbestimmte Zeit, es besteht keine Mindestlaufzeit, und er kann vom Kunden jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist gekündigt werden. American Express hat das Recht, unter Einhaltung einer angemessenen, mindestens 6-wöchigen Frist zu kündigen. Siehe hierzu auch AGBs, §§ 11 und 12.“ Quelle: American Express

Markus B
Gast
Markus B

4 Wochen ist die Kündigungsfrist

hdmi
Gast
hdmi

dort steht aber nichts von einer teilzahlung oder ob trotz nur 1 monatiger nutzung trotzdem der gesamte betrag von 600€ abgebucht wird.

blabla
Gast
blabla

muss man die punkte direkt einlösen bzw. bis wann haben solche meilenpunkte ihre gültigkeit? wibin tranferiert man denn die punkte ?

blabla
Gast
blabla

achso verstehe. und diese meilen kann ich dann gegen einen beliebigen flug bei bspw. british airways eintauschen

Erhan
Gast
Erhan

Ich meine irgendwo gelesen zu haben das Paypal for Friends von Amex nicht funktioniert und dies ggf. zur sofortigen Kontolöschung seitens Amex mit sich bringt .

toddd
Gast
toddd

Man muss halt zusehen das man nach dem
1. Monat oder Max 2. kündigt. Dann ist alles easy

Olgay
Gast
Olgay

Wenn ich die Karte kündige, kann ich dann auf die Punkte trotzdem noch zugreifen?

deals
We love Deals & Schnäppchen - made with love in Wetschen.