25
Okt
2016

Die beste Kreditkarte wählen – Der Schnäppchen-Ratgeber

Kreditkarten gehören in der heutigen Zeit zu den absoluten must-haves. Während man für eine Hotel-Buchung oder eine Mietwagen-Reservierung eine Kreditkarte vorlegen muss, erleichtert sie überdies hinaus auch sämtliche Zahlungen und Transaktionen im Internet und ist bei einem Auslandsaufenthalt hilfreich, da man nahezu in jedem Laden in jedem Land dieser Welt damit bargeldlos bezahlen kann.

Ein weiterer Vorteil von kostenlosen Kreditkarten, den die meisten nicht kennen, ist die Unterstützung bei der persönlichen Buchhaltung: Durch die Abrechnungen einer Kreditkarte erhält man eine Übersicht aller monatlicher Zahlungen.

Aktuelle Kreditkartenangebote

Die beste Kreditkarte wählen – Der Schnäppchen Ratgeber

Payback American Express Kreditkarte dauerhaft kostenlos + 3.000 Punkte

Update: die Karte gibt es aktuell wieder mit 3.000 Punkten als Prämie! Keine Ahnung, inwiefern das folgende Angebot interessant für Euch sein könnte, da die Karte aber dauerhaft beitragsfrei ist und es 3.000 Payback Punkte im Wert von 30€ dazu gibt, wollte ich das Angebot trotzdem einmal auffassen. Die American Express ist als Top-Kreditkarte von Focus Money ausgezeichnet worden und über ...
Mehr erfahren
Die beste Kreditkarte wählen – Der Schnäppchen Ratgeber

Tipps & Infos zum Amazon Prime Day ab 10.Juli 2017

Der Amazon Prime Day 2016 war spektakulär und stand dem Cybermonday in nichts nach. Dieses Jahr soll es noch dicker kommen, denn am  Amazon startet am 11. Juli den “Prime Day”. Der Tag wird sicherlich für die Primer unter uns der Hammer, Knaller oder was auch immer. 😉 Dieses Jahr wird der Deal-Event noch größer. Bereits an den Tagen vor ...
Mehr erfahren

Die beste Kreditkarte wählen – Der Schnäppchen Ratgeber

Eine Kreditkarte erleichtert das Leben ungemein – vor allem in der heutigen, rasenden Zeit. Bildquelle: Ti_ser – 232260670 / Shutterstock.com

Wir schaffen einen Überblick durch den Kreditkarten-Dschungel und zeigen die besten Kreditkarten mit aktuellen Aktionen und Angeboten!

Vorteile einer Kreditkarte

Der Besitz einer Kreditkarte bietet eine Reihe Vorteile, von denen die meisten potenziellen Nutzer noch gar nicht wissen. In unserer Übersicht kann man sich selbst ein Bild von machen und bestimmen, welche für einen wichtig sind und welche nicht.

Bequemes Zahlungsmittel

Kreditkarten sind meistens ein sehr bequemes Zahlungsmittel, da man kein Bargeld mit sich tragen muss und nicht auf einen Geldautomaten angewiesen ist.

Unterstützende Buchhaltung

Auch, wenn es die meisten Leute nicht erahnen – Kreditkarten können helfen, seine Buchführung über die Ausgaben zu führen. Die monatlich zugesendeten Abrechnungen, geben eine sinnvolle Übersicht über alle Ausgaben. Einige Banken bieten am Jahresende auch eine Zusammenfassung aller Ausgaben an, sodass man im später bei der Steuererklärung einiges an Zeit sparen kann.

  • Zahlungsbelege von Kreditkarten zählen auch als Kaufbelege für gewisse Produkte – sowohl was die Rückgabe, als auch die Angabe bei Versicherungen betrifft im Notfall.

Verspätete Abbuchung vom Konto

In der Regel werden Beträge, die einer Kreditkarte verbucht wurden, erst Wochen später vom eigenen Girokonto abgebucht.

Rabatte werden verrechnet

Durch den Besitz einer Kreditkarte kommt man in den Genuss, Vielflieger-Meilen, Rabatte auf Mietwagen usw. sammeln Sie Punkte, die man später dann einfach wieder einlösen kann!

Zahlungen im Ausland

Insbesondere auf Reisen kann man ganz einfach mit der Kreditkarte bezahlen. In einigen Ländern wie zum Beispiel in den USA, muss man sogar eine Kreditkarte besitzen.

Zahlungen bei Online-Shops

Einige Online-Shops akzeptieren nur die Zahlung mit einer Kreditkarte.

Bargeld abheben

Mit einer Kreditkarte kann man sowohl im In-, als auch im Ausland Geld vom Automaten abheben – was im Notfall einen vor noch größeren Schwierigkeiten bewahren kann.

Schmaler Geldbeutel

Für viele ist das nicht irrelevant: Eine Kreditkarte wiegt lediglich 2,3 Gramm – allein schon ein paar Geldscheine wiegen mehr und haben ein viel größeres Volumen, was den Geldbeutel in der Hosentasche anschwellen lässt.

VISA

Die beste Kreditkarte wählen – Der Schnäppchen Ratgeber

VISA gehört zu den bekanntesten Anbietern für Kreditkarten – weltweit! Bildquelle: visa.de

VISA ist für Viele der Inbegriff der Kreditkarte. Gerecht wird der Anbieter diesem Namen, indem er eine Menge Arten von Kreditkarten anbietet:

Die konventionelle Kreditkarte

Die konventionelle Kreditkarte gibt es in verschiedenen Ausführungen:

VISA Classic Kreditkarte

Die beste Kreditkarte wählen – Der Schnäppchen Ratgeber

Die Classic ist die obligatorische Kreditkarte, wie man sie kennt. Bildquelle: visa.de

VISA Gold Kreditkarte

Die beste Kreditkarte wählen – Der Schnäppchen Ratgeber

Die Gold Kreditkarte bietet Kunden einen höheren Verfügungsrahmen, wodurch noch größere Einkäufe und Zahlungen mit getätigt werden können. Bildquelle: visa.de

VISA Platinum Kreditkarte

Die beste Kreditkarte wählen – Der Schnäppchen Ratgeber

Für Karteninhaber mit exorbitanten Ausgaben, bieten sie die Platinum Kreditkarte an. Bildquelle: visa.de

VISA Infinite Kreditkarte

Die beste Kreditkarte wählen – Der Schnäppchen Ratgeber

Für Exklusiv-Kunden gibt es die VISA Infinite Kreditkarte. Bildquelle: visa.de

VISA Business Kreditkarte

Die beste Kreditkarte wählen – Der Schnäppchen Ratgeber

Geschäftskunden greifen gerne zur VISA Business Kreditkarte. Bildquelle: visa.de

VISA Corporate Kreditkarte

Die beste Kreditkarte wählen – Der Schnäppchen Ratgeber

Für große Unternehmens-Kunden bieten sie die Corporate Kreditkarte an. Bildquelle: visa.de

Debit Karte

Ein anderer Begriff für Debit-Karte ist die Bankkarte. Mit ihr kann man direkt über das eigene Geld auf dem Girokonto verfügen – Zum Beispiel beim Abheben am Geldautomaten oder beim Bezahlen in einem Geschäft. Dabei erfolgt die Belastung des Girokontos sofort oder binnen weniger Tage. Infolgedessen ist die Debitkarte eine Alternative zur Barzahlung, die auf das eigene Girokonto zurückgreift. Durch die Kartenabrechnung kann man jedoch seine Ausgaben stets nachverfolgen.

Charge-Karte

Bei einer Charge-Karte wird der mit der Karte bezahlte Betrag nicht sofort vom Girokonto abgebucht, sondern am Monatsende in einer Summe vom Verrechnungskonto. So kann man Geld bis zu einem bestimmten Kreditlimit ausleihen und erst später dafür aufkommen. In der Regel wird dieser Betrag aber binnen vier Wochen abgebucht und es fallen keine Kreditzinsen an. Charge-Karten sind in Deutschland die am weitesten verbreitete Form von Kreditkarten.

Teilzahlungs-Karte

Bei Kreditkarten mit Teilzahlungsfunktion kann man die monatliche Kreditkartenabrechnung optional in eine Ratenzahlung umwandeln. Mit der Teilzahlungsfunktion ist man auch auf kurzfristige Anschaffungen vorbereitet – sei es in Notfällen oder bei günstigen Gelegenheiten und Schnäppchen, die man nicht verpassen möchte. Die Karte mit Teilzahlung kombiniert das einfache und bequeme Bezahlen mit den Vorteilen eines flexiblen Kredits. Den Kredit-Betrag kann man später ganz individuell in Raten zurückzahlen.

Prepaid-Kreditkarte

Die bei Studenten und jungen Leuten sehr beliebte Prepaid Karte, ist eine Zahlungskarte auf Guthabenbasis. Konkret bedeutet das: Bevor man mit der Prepaid Karte bezahlen kann, muss sie aufgeladen werden – ganz ähnlich dem Prepaid System bei Mobiltelefonen. Mit der Prepaid Karte kann man dadurch nur so viel Geld ausgeben, wie vorher eingezahlt wurde. Vorteil ist dabei die volle Kontrolle über die eigenen Finanzen. Wenn das Kartenguthaben zur Neige geht, kann man es ganz simpel wieder aufladen. Eine Prepaid Karte kann grundsätzlich jeder bekommen, der älter als zwölf Jahre ist – ein weiterer Grund warum sie gerade bei jüngeren Leuten so beliebt ist.

Barclaycard

Zu den großen renommierten Anbietern von Kreditkarten gehört zweifelsohne Barclaycard. Die Auswahl an verschiedenen Kreditkarten ist zwar etwas kompakter als bei VISA, dafür aber übersichtlicher.

Vergleich: Die besten Kreditkarten von Barclaycard

Die beste Kreditkarte wählen – Der Schnäppchen Ratgeber

Barclaycard bietet drei Kreditkarten Modelle an. Bildquelle: barclaycard.de

 Die beste Kreditkarte wählen – Der Schnäppchen Ratgeber  Die beste Kreditkarte wählen – Der Schnäppchen Ratgeber  Die beste Kreditkarte wählen – Der Schnäppchen Ratgeber
Modell BarclaycardNew Visa BarclaycardGold Visa BarclaycardPlatinum Double
Shopping
Sicher online bestellte Waren erhalten
Kontaktlose Bezahlfunktion
Rückkauf-Garantie ✔✔
Garantieverlängerung
Warenschutz
Bargeldabhebungsgebühr kostenlos (Europa) kostenlos (Europa) kostenlos (Weltweit)
Reisen
Notfall-Service auf Reisen
5% Reise-Rückvergütung
Reiserücktritts- undReiseabbruch-Versicherung ✔✔
Auslandsreise-Krankenversicherung ✔✔
Assistance-Service
Mietwagen-Versicherung
Gebühren für Auslandseinsatz
Sicherheit
24 Stunden-Notfall-Hotline
0 Euro Kosten bei Kartenmissbrauch
Sicher online bezahlen: 3D Secure
SMS- und E-Mail-Service
Zurückzahlen
Mein Zahlplan
Flexible Rückzahlung
Sollzins bei Teilzahlung (veränderlich) 0€ (Europa) 0€ (Europa) 0€ (Weltweit)
Jahresgebühr
Kreditkartennutzung 0€ 0€ 0€
Produktleistungen im ersten Jahr 0€ 0€ 0€
Produktleistungen in den Folgejahren 0€ 59€ 99€
Partnerkarte (optional) 10€ 29€ 0€
Maestro-Karte (optional) 0€ 0€ 0€

 Für jeden Bedarf die richtige Karte

Ganz unabhängig davon, für welchen Anbieter man sich entscheidet – die richtige Karte für die eigenen Bedürfnisse findet sich immer. Angebote beziehen sich schließlich immer auf die Anforderungen des Kunden.

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

➡ Was haltet Ihr von dem Deal? Sag Deine Meinung.

Informiere mich
avatar
wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.