Abgelaufen! Privat: Seat Ateca FR Black Edition 1.5 TSI mit Virtual Cockpit und 150 PS für 232,31€ mtl. – LF: 0.68

Update Leider nicht mehr zu dem Preis verfügbar!

Abgelaufen! Privat: Seat Ateca FR Black Edition 1.5 TSI mit Virtual Cockpit und 150 PS für 232,31€ mtl.   LF: 0.68

Privatkunden können beim Leasingmarkt den Seat Ateca FR Black Edition 1.5 TSI mit 150 PS für 199€ mtl. zzgl. 1.199€ Sonderzahlung für die Überführung abgreifen. Leider beträgt die Wartezeit momentan 6 Monate. Wer es also eilig hat, wird hiermit nichts anfangen können.

Das Fahrzeug ist zudem nur in Blau zu haben, leider muss ich mich dem orangenen Bild des Händlers bedienen. Das Virtual Cockpit und Navi ist schon ein kleines Highlight, ich mag diese Digitalelemente bei den neueren Autos ja sehr.

Der Gesamtleasingfaktor beträgt hier 0.68, was für Privatkunden auf jeden Fall richtig gut ist. Mit 150 PS ist der SUV auch „ganz gut“ bestückt, vollbeladen und mit mehreren Personen wird es hier allerdings auch schon Probleme beim Überholen etc. geben.

  • Kraftstoff: Benzin
  • Leistung: 110 kW (150 PS)
  • Hubraum: 1498 ccm
  • Fahrzeugaufbau: SUV / Geländewagen
  • Getriebe: Manuell

Abgelaufen! Privat: Seat Ateca FR Black Edition 1.5 TSI mit Virtual Cockpit und 150 PS für 232,31€ mtl.   LF: 0.68

Mit Freunden teilen ?
4 Kommentare zu "Abgelaufen! Privat: Seat Ateca FR Black Edition 1.5 TSI mit Virtual Cockpit und 150 PS für 232,31€ mtl. – LF: 0.68"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Hayre
    1. April 2020 um 16:54
    Antworten

    249,00€ / mtl. – vorbei ??

    • Carsten
      1. April 2020 um 17:01
      Antworten

      scheint 50€ teurer gewordne zu sein, danke für den hinweis!

  • Gasti
    1. April 2020 um 13:01
    Antworten

    Schon mal den 150 PS TSI gefahren? Da gibt es selbst vollgeladen keine Probleme beim Überholen. Der Ateca ist an sich verhältnismäßig leicht und mit 150 PS für die meisten Fahrer völlig ausreichend motorisiert, wenn man nicht unbedingt Rennen fahren möchte etc. Letzte Urlaubsfahrt mit 4 Personen inkl. Gepäck war übrigens sehr angenehm, vor allem da der Ateca für seine Klasse viel Platz im Fond hat und auch größere Personen hinten sitzen können. Mit 4 Personen wird es dann eher beim entsprechenden Gepäck im Kofferraum eng.

    • Florian
      1. April 2020 um 13:07
      Antworten

      Nein bin ich nicht. Aber danke für dein Feedback.

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.