12
Sep
2017

INFO: Playstation Now – Spiele streamen leichtgemacht

PlayStation Now heißt der moderne Gaming-Abo-Dienst von Sony, der endlich auch in Deutschland genutzt werden kann. Ähnlich wie bei Netflix oder Amazon Prime Video wird bei PlayStation Now ein kostenpflichtiges Abo abgeschlossen, wobei Du bei PlayStation Now nicht Filme streamen kannst, sondern Zugriff auf mehr als 400 Videospiele von PS3 und PS4 bekommst, wie zum Beispiel Uncharted, Killzone: Shadow Fall, The Last of Us, God of War, Red Dead Redemption, Borderlands, Batman Arkham City, aber auch Familienspiele wie Sonic Adventure 2, Kung Fu Panda oder Monster High und vieles mehr. Dabei sind viele Spiele auch im Multiplayer-Modus spielbar und die Spiele-Bibliothek wird ständig erweitert. Der Clou: Du kannst die Spiele nicht nur auf einer Playstation, sondern auch auf Windows-PC oder Laptop spielen. Doch lohnt sich das Streaming-Abo wirklich?

Wie PlayStation Now funktioniert

INFO: Playstation Now – Spiele streamen leichtgemachtBei PlayStation Now verzichtet Sony auf langwierige und umständliche Downloads, sondern setzt auch bei den Videogames komplett aufs Streamen. Das ist besonders angenehm, wenn man sich ein Spiel nur mal kurz ansehen möchte. Denn lange Wartezeiten für einen Download entfallen. Auf der anderen Seite ist für das Streamen eine gute Internetverbindung nötig. Da der Spieler die Video- und Audiosignale direkt an sein Gerät (z. B. PS4 oder PC) gesendet bekommt, empfiehlt Sony mindestens 5 MBit pro Sekunde, was etwa DSL 6.000 entspricht. Dabei ist eine kabelgebundene Verbindung vorzuziehen, damit WLAN-Schwankungen den Spielspaß nicht mindern.

Ein reguläres PlayStation-Now-Abo kostet 16,99€ im Monat und kann erst ab 18 Jahre abgeschlossen werden. Auf Wunsch kannst Du das Spielvergnügen einmalig die ersten 7 Tage kostenlos testen, allerdings brauchst Du für die Anmeldung eine Kreditkarte. Das normale Abo kann auch via Paypal bezahlt werden. Du hast so lange Zugriff auf die Spiele, wie Dein Abo läuft. Dabei ist das Abo jederzeit bis 24 Stunden vor dem Verlängerungsdatum kündbar, das Ablaufdatum ist dann der Fälligkeitstermin der nächsten Monatsgebühr. Nach Beendigung des Abos verlierst Du dann den Zugriff auf die Spiele.

Achtung: Auch die Testversion muss gekündigt werden! Kündigst Du Deine kostenlose PlayStation-Now-Testversion nicht mindestens 24 Stunden vor Ablauf des Probeabos, geht sie automatisch in ein fortlaufendes, gebührenpflichtiges Abo über.

Großer Spielspaß auf der PS4

Insgesamt ist PlayStation Now auf der PS4 sehr leicht zu installieren, das Menü ist übersichtlich und die Videospiele werden wie bei Netflix in verschiedenen Listen zur Verfügung gestellt, sodass Du Deine Lieblingsspiele schnell gefunden hast – ob „PlayStation – exklusive Titel“, „Neue Titel“ oder „Beliebte Titel“. Hast Du ein Spiel ausgewählt, wird es automatisch in Deinen Spieleverlauf geschoben, sodass Du es leichter wiederfindest. Zum Starten brauchen die Spiele etwa 60 Sekunden, zum Beenden musst Du ca. 5 Sekunden auf den Playstation-Button drücken. Insgesamt ist PlayStation Now technisch ausgereift und der Spielspaß mit PlayStation Now auf der PS4 sehr hoch und alles läuft rund.

Kleine Probleme auf dem Windows-PC

Wenn Du keine PlayStation besitzt, kannst Du auch mit Deinem Windows-PC oder Laptop auf PlayStation Now zugreifen, wenn der Computer bestimmte Mindestanforderungen erfüllt. Folgende Anforderungen an Deinen PC oder Dein Laptop nennt PlayStation Now auf der Website:

Mindestanforderungen Empfohlene Anforderungen
Windows 7 (SP 1), 8.1 oder 10 Windows 7 (SP 1), 8.1 oder 10
Core i3 20 GHz 3,5 GHz Intel Core i3 oder 3,8 GHz AMD A10 oder schneller
300 MB verfügbarer Speicherplatz Mindestens 300 MB verfügbarer Speicherplatz
2 GB RAM mindestens 2 GB RAM
Soundkarte, USB-Anschluss Soundkarte, USB-Anschluss
System-Mindestanforderungen Empfohlene Systemanforderungen
CPU: 1,33 GHz Quad-Core Intel Atom

GPU: Intel HD Graphics 3000

CPU: 3,5 GHz Intel Core i3 oder 3,8 GHz AMD A10

GPU: GeForce GT 730 oder Radeon R7

Ist Dein PC den Mindestanforderungen gewachsen, kann es losgehen: Um PlayStation Now auf Deinem PC nutzen zu können, musst Du zuerst den kostenlosen PlayStation-Now-Client downloaden, der nur unter Windows 7, 8 oder 10 läuft. Außerdem brauchst Du ein Gamepad nach Wahl, da PlayStation-Spiele nicht mit Maus und Tastatur gespielt werden können. PlayStation empfiehlt den Dualshock 4, aber es können auch andere kompatible Gamepads verwendet werden. Während PlayStation Now auf der PS4 reibungslos funktioniert, läuft der PlayStation-Now-Client auf dem PC nicht immer rund: Man kann z. B. Spiele nicht zweimal hintereinander starten, sondern muss den Client zwischendurch einmal schließen. Außerdem ist die Grafik der PS3-Spiele am PC-Monitor sehr stark verpixelt, was den Spielspaß etwas mindert. Aber immerhin bietet PlayStation Now überhaupt die Möglichkeit, auch ohne teure PlayStation auf die Spiele zuzugreifen, was für den ein oder anderen User sicher interessant sein könnte.

Bei längeren Spielpausen speichern nicht vergessen

INFO: Playstation Now – Spiele streamen leichtgemachtJetzt kommen wir zur Kehrseite des Game-Streamings ohne Download: Um Server-Ressourcen zu sparen, schmeißt PlayStation Now Dich bei Untätigkeit sehr schnell aus dem System, sowohl bei der PS4 als auch am PC. Deshalb solltest Du keine längeren Pausen machen oder zumindest vorher Deinen Spielstand speichern, um später an der gleichen Stelle weiterspielen zu können. Da der Spielstand in der Cloud gespeichert wird, kannst Du das an der PS4 begonnene Spiel aber später sogar am Laptop weiterspielen oder umgekehrt.

Fazit: Alle Fakten zu PlayStation Now in Kürze

PlayStation Now ist ein interessantes Game-Streaming-Angebot für alle, die nicht jedes Playstation-Spiel gleich kaufen wollen oder gerne immer mal wieder neue Spiele ausprobieren. Wer keine Playstation besitzt, kann zudem die Aussicht locken, exklusive PlayStation-Spiele endlich auch auf dem PC spielen zu können, ohne für den Kauf einer PlayStation zuerst tief in die Tasche greifen zu müssen.

Nachfolgend sind noch mal alle Vor- und Nachteile von PlayStation Now auf einen Blick zusammengefasst:

Vorteile von PlayStation Now

  • vielseitiges Spiele-Angebot
  • intuitive Bedieneroberfläche
  • extrakurze Ladezeiten
  • kein Download und damit kein Speicherplatz notwendig
  • exklusive Playstation-Titel auf dem PC spielbar
  • 7-Tage-Testversion kostenlos

Nachteile von PlayStation Now

  • Abo-Kosten von 16,99 € pro Monat (deutlich teurer als in den USA)
  • keine längere Spielpause möglich ohne zu Speichern
  • PS3-Spiele am PC oft mit schlechter Grafik
  • für kostenlose 7-Tage-Tesversion Kreditkarte notwendig
  • Testversion muss rechtzeitig gekündigt werden
  • Nach Kündigung des Abos kein Zugriff mehr auf die Spiele
Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

4 Kommentare zu "INFO: Playstation Now – Spiele streamen leichtgemacht"

Informiere mich
avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedshockunamusedcooloopsrazzeeklolmadsadexclamationquestionchucklesillyenvy
XX XX
Gast

Hab es auch mal am PC getestet (versucht). Habe seit 2010 ein PSN Konto und dort auch schon Guthaben aufgeladen (auch per PayPal). Wenn ich den Dienst am PC starte muss ich für die Testversion Kreditkarte oder PayPal angeben, bei PayPal kommt dann eine Altersbestätigung per Ausweis und danach hängt es sich auf… 4 mal versucht aber klappt nichts

Gast
Gast

Die PS4 schafft es so schon nicht (selbst per LAN) die volle Internet Bandbreite zu nutzen, wie soll dieser Dienst denn dann ruckelfrei laufen?

Stephan
Gast

Also die Verbindung ist echt ein graus. Auch PS4 Spiele sehen in 720p nun wirklich nicht hübsch aus. Habe es am PC getestet und habe andauernde Verbindungsprobleme. Habe selbst eine 120er Leitung bei Unitymedia, also jetzt nicht sooo schlecht.

Bastian
Gast

Ich werde mir es auf jedenfall ansehen. Ich habe zwar eine ps4 aber bevor red dead redemption 2 rauskommt muss ich den ersten nochmal spielen smile

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.