2 Ausgaben Playboy gratis – Kündigung notwendig!

2 Ausgaben Playboy gratis   Kündigung notwendig!

40 Jahre Playboy – was, so lange schon? Anscheinend schon, der Mailer-Service haut nun 2 Ausgaben zum testen heraus. Wichtig dabei ist, dass eine Kündigung notwendig ist, ansonsten habt ihr ein Jahresabo an der Backe.

Am besten ihr kündigt direkt nach Erhalt eurer Bestätigung schriftlich und lasst euch diese auch bestätigen. Die Kündigung schickt ihr an folgende Adresse: Playboy Deutschland Publishing GmbH, Arabellastr. 23, 81925 München, Geschäftsführer: Burkhard Graßmann, Andreas Mayer | Amtsgericht München, HRB 136790.

Zum Angebot >>

8 Kommentare zu "2 Ausgaben Playboy gratis – Kündigung notwendig!"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
RK

Playboy gibt es bereits seit 1972 in Deutschland! Bin ich alt

Bzzzzt
Bzzzzt

Also die Sophia kann sich mehr als sehn lassen wie ich finde.
Heißer Feger grin

Nippelfan
Nippelfan

Seid ihr Facebook oder warum habt ihr die „schönen“ Nippel wegretuschiert?

SNFU
SNFU

Woher weißt du das sie „schön“ sind? von SF? wink

Nippelfan
Nippelfan

Begierde

Nippelfan
Nippelfan

Der Nippelfan weiß doch immer, wo er nach den Objekten seiner Begierge zu suchen hat wink Wenn nicht hier, dann da. Olala, Nippel überall!

meister08
meister08

den 10 er Gutschein gibt’s nur wenn man nach den zwei Ausgaben weiterliest..

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.