Nothing to hide (Doku) kostenlos bei Vimeo

Letztens habe ich euch auf den „Datenkrake Facebook„-Film aus der ZDF-Mediathek aufmerksam gemacht, nun habe ich eine weitere Doku gefunden, die sich mit einem ähnlichen Thema befasst: Nothing to hide. Hierbei handelt es sich um eine per Kickstarter finanzierte Dokumentation zum Thema Überwachung.

Der komplette Film dauert rund 86 Minuten und ist in deutsch, englisch und französisch auf Vimeo abrufbar. Wer einmal wissen will, was mit Handydaten und Informationen, die wir täglich online produzieren herausgefunden werden kann, der sollte sich den Film ansehen, wenn ihr noch unentschlossen seid, dann schaut euch erst einmal den unten eingefügten Trailer an.

Beschreibung

NOTHING TO HIDE ist ein kollaboratives Dokumentarfilm-Projekt, das sich mit digitaler Massenüberwachung und der weit verbreitenen “Ich-habe-nichts-zu verstecken”-Logik auseinander setzt.
NOTHING TO HIDE wird recherchiert und produziert von den zwei in Berlin lebenden Journalisten Mihaela Gladovic und Marc Meillassoux.