LG G7 ThinQ Smartphone 6.1″ 64GB in Schwarz für 319,90€ (statt 353€)

LG G7 ThinQ Smartphone 6.1 64GB in Schwarz für 319,90€ (statt 353€)

Ich verstehe nicht so recht, warum die Smartphones immer so teuer sein müssen. Vom ehemaligen LG Flaggschiff habe ich ehrlich gesagt auch noch nicht viele Reviews oder so gesehen und kann auch nicht beurteilen, ob der Preis gerechtfertigt ist. Wie dem auch sei, falls ihr danach suchen solltet, hat ebay gerade ein gutes Angebot parat.

Hier bekommt ihr das LG G7 ThinQ Smartphone in Schwarz für 319,90€ inkl. Versand, was ohnehin schon ein neuer Bestpreis ist. Denn unter 353€ beginnen die Preisvergleiche sonst nicht. Nicht viel Ersparnis, aber hier kontern die anderen Händler gerne den Preishammer!

Das Smartphone rennt mit Android 8 und hat den Snapdragon 845 mit an Bord. Die 64GB sind zwar für viele bestimmt wieder nicht ausreichend, aber das ist natürlich Geschmacksache. Einen test findet ihr unteranderem bei chip.de

  • 2,8 GHz Qualcomm Snapdragon 845 Octa-Core-Prozessor
  • 16,0 Megapixel Hauptkamera mit optischer Bildstabilisierung
  • 15,5 cm (6,1 Zoll) LCD Display mit 1440 x 3120 Pixel
  • 64 GB interner Speicher, Android 8.0 Oreo

LG G7 ThinQ Smartphone 6.1 64GB in Schwarz für 319,90€ (statt 353€)

Zum Angebot

Bleib auf dem Laufenden: Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows.
Oder erhalte Deals per RSS-Feed und/oder per WhatsApp.

Was denkst du über den Deal? Hast du Fragen oder Anregungen?

7 Kommentare zu "LG G7 ThinQ Smartphone 6.1″ 64GB in Schwarz für 319,90€ (statt 353€)"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
TheChef
Gast
TheChef

Tolles Smartphone. Großes Manko ist aber die Verarbeitung.
Das ist aber nichts, was eine 20€ Hülle nicht abdecken kann wink

Carsten
Admin

wo hakt es denn bei dem gerät?

Peter
Gast
Peter

Stiftung Warentest urteilt „Gut (2,2)“

Thomas M.
Gast
Thomas M.

Der Niedergang von LG als Handyhersteller hat mehrere Gründe, darunter: die schlechteste Update Politik aller grossen Hersteller – viele Geräte werden kaum ein Jahr mit regelmäßigen Updates versorgt; „zu wenig, zu spät“ mit der Ausstattung und dem Design hinkt LG den anderen in den letzten Jahren immer etwas hinterher, manchmal ein halbes Jahr, manchmal mehr – das klingt nach nicht viel, aber innerhalb der heutigen 1-Jahres Zyklen für Innovationen ist es zu viel; die Geräte sind zum Startpreis für das Gebotene zu teuer; dann noch der Telekom Bug, bei dem mehrere LG Handys mit Telekom SIM in eine endlose Bootschleife gehen; auch bei den Kameras ist LG immer hintendran. Und, und, und….

CK
Admin

Ja schon komisch, da bauen sie die besten Displays der Welt. Ich sage nur Retina. sad

Dani
Gast
Dani

Wie kommt man auf 809 Euro?

CK
Admin

809€ Kontingent ist ausverkauft. Einfach abwarten ob nach 20 Uhr mehr kommt. wink

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.