Black Freitag startet am 23.11. Alle Deals in der Übersicht

NEWS: Kostenlose Reparatur bestimmter iPhone 8 Modelle bei Apple

Einige Modelle des im letzten Jahr erschienen iPhone 8 sind fehlerhaft, wie Apple selbst offiziell bestätigt hat. Bei manchen Modellen ist die Hauptplatine, oder auch Logic Board, nicht einwandfrei und könne ungewollte Fehler in der Bedienung der betroffenen iPhone 8 Modelle auslösen. Diese fehlerhafte Bedienung äußere sich in Form von ungewollten Neustarts, Einfrierungen oder einfach in fehlender Reaktion der Geräte. Nun startet Apple eine Kampagne, durch die betroffene Nutzer fehlerhafter iPhone 8 Modelle ihre Geräte kostenlos reparieren lassen können.

NEWS: Kostenlose Reparatur bestimmter iPhone 8 Modelle bei Apple

Welche iPhone 8 Modelle sind betroffen?

Laut Apple seien nur eine geringe Prozentzahl an iPhone 8 Modellen von der fehlerhaften Platine betroffen. Besonders oft würde der Fehler in den USA, Hongkong, China, Macau, Neuseeland und in Indien auftreten. Das bedeutet aber nicht, dass hier tatsächlich gar keine Geräte betroffen sind. Bisherige Beobachtungen von Apple weisen außerdem darauf hin, dass die Modelle, die zwischen September 2017 und März 2018 verkauft wurden den Fehler am häufigsten aufweisen.

Wie bekommt man die kostenlose Reparatur?

Zu allererst muss man sicherstellen, dass sein iPhone 8 auch wirklich von dem Problem betroffen ist. Das kann man machen, indem man auf die nur zum Zweck dieser Kampagne erstellten Landing Page von Apple geht und dort die Seriennummer seines iPhones eingibt. Wie man seine Seriennummer findet, steht in diesem Hilfsartikel von Apple. Alternativ kann man natürlich auch immer Apple direkt benachrichtigen. Sollte das eigene iPhone 8 tatsächlich betroffen sein, muss man damit nur noch zu einem autorisierten Apple Partnershop gehen und die kostenlose Reparatur dort durchführen lassen.

Welche Beschränkungen gibt es?

Anders als bei vorigen Kampagnen von Apple, gibt es dieses Mal einige Einschränkungen, die die Möglichkeit einer kostenlosen iPhone 8 Reparatur einschränken:

  1. Gilt nur bis 3 Jahre nach Verkauf
    Das kostenlose Reparaturprogramm gilt laut Apple nur bis zu 3 Jahre nach dem offiziellen Verkauf des betroffenen Modells. Das ist eine Einschränkung, die jetzt noch nicht besonders relevant ist. Wer ein betroffenes iPhone 8 besitzt, dass erst in einiger Zeit eine fehlerhafte Platine aufweist, der sollte diesen Zeitraum allerdings im Hinterkopf haben.
  1. Teilweise Regionenbeschränkung
    In manchen Fällen will Apple es sich vorbehalten eine Regionenbeschränkung für die kostenlose Reparatur festzulegen. Das bedeutet, dass man ggf. ein betroffenes iPhone 8, das man beispielsweise in Amerika gekauft hat, nicht in Deutschland reparieren lassen kann. Für welche Fälle diese Einschränkung gilt, hat Apple noch nicht offiziell kommuniziert.
  1. Reparatur anderer Schäden teilweise nötig und nicht kostenlos
    Wenn ein betroffenes Gerät beispielsweise andere Schäden hat, die den Austausch der Platine behindern, müssen diese im Vorhinein repariert werden. Darunter fällt beispielsweise ein defektes Display. Diese zusätzlichen Reparaturen sind dann allerdings mit zusätzlichen Kosten verbunden.
Bleib auf dem Laufenden: Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows.
Oder erhalte Deals per RSS-Feed und/oder per WhatsApp.

Was denkst du über den Deal? Hast du Fragen oder Anregungen?

➡ Was haltet Ihr von dem Deal? Sag Deine Meinung.

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedshockunamusedcooloopsrazzeeklolmadsadexclamationquestionchucklesillyenvy
deals
We love Deals & Schnäppchen - made with love in Wetschen.