Die besten Schnäppchen per mehr erfahren

iRobot Roomba 612 Saugroboter für 159€ (statt 229€)

iRobot Roomba 612 Saugroboter für 159€ (statt 229€)

UPDATE: Jetzt wieder nach langer Zeit zu einem besseren Preis da!

Bei Euronics bekommt ihr gerade den iRobot Roomba 612 Saugroboter für 159€ inkl. Versand. Wer also ein günstigeres Modell sucht, kann hier eigentlich nichts falsch machen. Der Roboter fährt ebenfalls automatisch zu seiner Station zurück, wenn er geladen werden muss.

Ein richtig guter Preis, denn im Vergleich werden mindestens 229€ fällig. In der Summe lassen sich hier 70€ einsparen. Bei Amazon gibt es bislang nur 2 Bewertungen. Hier bekommt der Staubsauger volle 5 Sternen. Kennt jemand das Modell und kann was dazu sagen? Ansonsten gilt natürlich, dass ihr ein Rückgaberecht habt.

  • Navigiert dank einer Vielzahl an Sensoren und des flachen Designs um Hindernisse herum
  • Die rotierende Seitenbürste reinigt problemlos an Hindernissen und Wänden entlang
  • Erkennt Stufen und Hindernisse
  • Automatisches Wiederaufladen zwischen den Reinigungszyklen

iRobot Roomba 612 Saugroboter für 159€ (statt 229€)

Zum Angebot

Bleib auf dem Laufenden: Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows.
Oder erhalte Deals per RSS-Feed und/oder per WhatsApp.

Was denkst du über den Deal? Hast du Fragen oder Anregungen?

8 Kommentare zu "iRobot Roomba 612 Saugroboter für 159€ (statt 229€)"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Werner4711
Gast
Werner4711

Wie Andre bereits beschrieben hat: Es ist ein super Gerät, dass aber nur richtig funktioniert, wenn man es regelmäßig einsetzt und reinigt. Trotzdem muss man zwischendurch auch mal manuell Nacharbeiten, da es immer Ecken gibt, wo der iRobot nicht hin kommt. Allerdings funktioniert meiner auf schwarzem Untergrund tadellos. Wahrscheinlich ist schwarz nicht gleich schwarz und man kann die Aussage nicht pauschalisieren?!

Andre
Gast
Andre

Saugt ordentlich und im Zufallsprinzip. Meiner Meinung nach ist bei Saugern das Zufallsprinzip besser als eine genaue GPS-Raumortung. Wenn jede Stelle nur einmal besaugt wird, bleibt doch mal was liegen. Mit dem Zufallsprinzip geht er auch 2 oder 3mal über die gleiche Stelle. Ansonsten gilt wie bei allen Robotern –> die Regelmäßigkeit macht den Unterschied. 1x pro Woche saugen ist definitiv zu saugen. Ich lasse ihn fast jeden Tag fahren, sobald ich das Haus verlasse. Dieser Roboter funktioniert nicht auf schwarzen Untergründen.

Markus
Editor

Danke dir. Auf schwarzem Untergrund funktioniert er wegen der Sensoren nicht oder wieso?

Anorok
Gast
Anorok

Xiaomi Vaccum saugt nicht ganz Hirnlos.
Da würde ich echt noch 50 Euro dazu legen.

martin
Gast
martin

Wenn der Sauger nach 5 Minuten halb voll ist, würde ich nicht nur alle zwei Jahre saugen. Evtl. vorher das Altglas entsorgen.

Manfredo
Gast
Manfredo

großer Nachteil aller Saugroboter außer der Industrie-Saugroboter von Makita für xxxx Euro ! ist der, dass das Füllvolumen (also der Behälter, der den Schmutz aufsammelt) so minimalistisch klein ist (teils nur 120ml), dass der sofort voll ist.

Wenn ich meinen 10 Jahre alten Dyson Zyklon-Sauger über die Teppiche bewege und übers Parkett dann ist der Sauger innerhalb von 5 Minuten halb voll, durch Staub, Straßenschmutz, Brösel, hier und da Schmutz….

Weil sich selbständig in ein größeres Gefäß ausleeren mittels Absaugung an der Ladestation gibt es ja noch nicht, wie ich das recherchiert habe.

Basti
Gast
Basti

Rückgaberecht hin oder her, bei Staubsaugern ist dies jedoch oft nicht so einfach da es ein Hygiene Artikel ist. da stellen sich die läden oft quer. obs ne gesetzliche Regelung dazu gibt weiss ich nicht

deals
We love Deals & Schnäppchen - made with love in Wetschen.