Elbphilharmonie: Kostenlos Magnus Lindbergs Orchesterwerk Tempus Fugit im Stream

Der Spielbetrieb in der Hamburger Elbphilharmonie ist noch bis mindestens 9. April 2021 ausgesetzt. Aber auch hier versucht man uns mit kleinen „Leckerlis“ bei Laune zu halten. So kann man gerade Magnus Lindbergs Orchesterwerk „Tempus Fugit“ kostenlos im Stream genießen.

In der Übersicht der Streams gibt es auch noch andere kostenfreie Streams, wer auch mal abseits der üblichen kostenfreien Streams unterwegs sein möchte, der kann hier ja auch mal durchstöbern.

Es handelt sich bei dem Stream um eine recht aufwendige Videoproduktion, in der „warme und dissonante Klänge, Tradition und Experiment ineinandergreifen. Im Anschluss erklingt das Trompetenkonzert »… miramondo multiplo …« der Österreicherin Olga Neuwirth. Solist: der fantastische Trompeter Håkan Hardenberger.“ (Quelle)