Black Freitag startet am 23.11. Alle Deals in der Übersicht

Vergleich: beste Handytarife & günstige Handyverträge | Oktober 2018

Bester Handytarif zum besten Preis! Jeder von uns stellt sich unter einem optimalen Handytarif oder Handyvertrag etwas anderes vor. Denn jeder stellt unterschiedliche Ansprüche an seinen Vertrag und nutzt ihn dementsprechend ganz individuell. In diesem Vergleich möchte ich dieser Erkenntnis nachkommen und für jeden Typ Handynutzer den besten Handyvertrag und den besten Handytarif vorstellen. Natürlich mit Spargarantie!

Wir suchen für euch jeden Tag nicht nur Schnäppchen und Preisfehler heraus – sondern auch die besten Handytarife und günstigsten Verträge. Beste Handytarife finden? Wie soll das gehen? Wir suchen und veröffentlichen hier für euch nämlich nur die aktuell günstigsten und die besten Handytarife und vergleichen diese miteinander. Achtet bitte darauf, dass die meisten Aktionen zeitlich begrenzt sind: Manche Angebote gelten nur einige Tage oder bis zu einem gewissen Limit, andere wiederum gelten über einen längeren Zeitraum. Doch worauf kommt es bei einem Handytarif Vergleich an? Erstmal ist es wichtig, dass einem jeder aktuelle Handytarif vorgelegt wird. Denn man kann nur Handytarife miteinander vergleichen, wenn man auch wirklich viel Auswahl hat. Bei uns kannst du sicher sein, dass wir jedes aktuelle Tarifangebot hier veröffentlichen.

Vergleich: beste Handytarife & günstige Handyverträge | Oktober 2018

Der beste Handytarif: So haben wir getestet

Welcher Handytarif ist der beste? Die Antwort auf diese Frage obliegt immer dem Nutzungsverhalten. Die Art und Weise, wie wir unser Smartphone nutzen, entscheidet, welcher Handytarif am besten für uns geeignet ist. Und in diese Kategorien habe ich das Nutzungsverhalten unterteilt – für Kurzentschlossene habe ich direkt einen Tarif-Tipp integriert. Weiter unten erhaltet ihr dann weiterführende Informationen.

    • Für Qualitätsbewusste: Wer bei Handytarifen in aller erster Linie auf Qualität setzt, sollte sich vor allem auf das D1-Netz von der Telekom oder auf das D2-Netz von Vodafone konzentrieren. Beide verfügen über die beste Netzqualität und bieten zudem einen kompetenten Kundenservice an. Qualität hat natürlich auch seinen Preis. Tarife und Verträge im Netzt D1 und D2 sind preislich höher angesiedelt, garantieren in der Regel aber hohe Zuverlässigkeit, auch in der weitläufigen Peripherie von Großstädten bzw. sogar auf dem Land.

 

 

    • Für Schnäppchenjäger: Ist es euch wichtig, möglichst wenig zu zahlen, seid ihr mit dem Discounter Aldi Talk bestens beraten. Der Betreiber gehört zu den beliebtesten Prepaid-Anbietern und ist im Preis unschlagbar. Mobilfunk-Tarife bietet Aldi Talk bereits ab 7,99 Euro an. In dieser Preiskategorie bewegt sich auch der aktuelle Topseller, das Paket S. Mit einer Flat für unbegrenzte SMS und Gesprächsminuten ins deutsche Netz und 1,5 Gigabyte Datenvolumen inklusive LTE ist dieser Deal aktuell wohl der beste Handytarif für alle wahren Schnäppchenjäger.

 

 

Für Dauersurfer: Unterwegs grenzenlos mit dem Smartphone im Internet surfen. Das ist zwar kostspielig, aber auch für solche Nutzertypen gibt es günstige Handytarife. Die besten Handyverträge bietet die Telekom mit ihrem D1-Netz inklusive LTE an. Hier solltet ihr euch aber auf vergleichsweise monatliche Kosten einstellen. Das monatliche Datenvolumen ist bei Vodafone dagegen auf 16 Gigabyte beschränkt. Dafür bietet o2 im eigenen Netz unbegrenztes Surfen an. Preislich bewegt ihr euch hier circa 10 Euro unterhalb eines leistungsähnlichen Vertrags der Telekom.

Beste Handytarife & bester Handyvertrag: der Netz-Vergleich

Telekom Vodafone o2
vodafone o2
Telefonie
Internet
Preis
Pro + höchste LTE-Geschwindigkeiten+ beste Netzabdeckung + sehr guter LTE-Ausbau+ gutes Preis-/Leistungsverhältnis + UMTS-Roaming mit E-Plus-Netz+ stabile Internet-Verbindung
Kontra – lässt sich Qualität gut bezahlen – Probleme innerhalb von Zügen – langsamer Rufaufbau– Probleme auf dem Land– schlechter LTE-Ausbau
Zum Anbieter Zum Anbieter Zum Anbieter

D1 – Telekom

Das D1-Netz der Telekom belegt seit Jahren die Spitzenposition in Bezug auf die Netzqualität. In größeren wie auch kleineren Städten bietet das D1-Netz gute Sprachverbindungen und schnelle Internetverbindungen. Auch auf Überlandfahrten können Smartphone-Nutzer bequem und schnell im Internet surfen.

Das D1-Netz punktet durch schnelle Verbindungen und hohe Zuverlässigkeit. Das LTE-Netz ist hervorragend ausgebaut. Wer einen Tarif ohne LTE gebucht hat, muss sich jedoch vor allem auf dem Land mit langsamen Internetverbindungen begnügen. Es gibt noch einen weiteren Haken: LTE-Tarife der Telekom sind vergleichsweise teuer. Wer einen Discount-Tarif im D1-Netz bucht, muss hingegen meist auf LTE verzichten.

Bester Handyvertrag im D1-Netz der Telekom

Congstar Allnet-Flat 4GB (mit LTE)

  • Allnet-Flatrate in alle deutschen Netze & SMS-Flat
  • Internet-Flat mit 4 GB Datenvolumen (statt 3 GB), bis 25 Mbit/s
  • D1-Handynetz der Telekom (gegen Aufpreis mit LTE)
  • 25-Euro-Bonus bei Rufnummer-Mitnahme
  • Einmalig 20 Euro Anschlusspreis
  • 20 Euro Grundgebühr, 24 Monate Laufzeit oder monatlich kündbar

Congstar Allnet-Flat Plus (mit LTE)

  • Allnet-Flatrate & SMS-Flat in alle deutschen Netze
  • Internet-Flatrate mit 10 GB Datenvolumen, bis 25 Mbit/s
  • D1-Mobilnetz der Telekom (gegen Aufpreis mit LTE)
  • Bonus bei Mitnahme der Rufnummer: 25 Euro
  • Einmaliger Anschlusspreis: 20 Euro
  • 30 Euro Grundgebühr, 24 Monate Laufzeit oder monatlich kündbar
  • Mit LTE & 50 Mbit/s (LTE Option): 35 Euro Grundgebühr

Congstar Wie ich will (Wenignutzer)

  • 100 Freiminuten in alle Netze in Deutschland
  • Internet-Flat mit 400 MB Datenvolumen, bis 21 Mbit/s
  • D1-Handynetz
  • Aktion: 25 Euro Bonus bei Mitnahme der Rufnummer
  • Einmalig 10 Euro Anschlusskosten, 24 Monate Laufzeit / einmalig 30 Euro, Vertrag ohne Laufzeit
  • 6 Euro Grundgebühr

Congstar Wie ich will mit 1GB / 2 GB

  • 9 Cent pro Minute/SMS
  • Internet-Flat mit 1 GB Datenvolumen, bis 21 Mbit/s
  • D1-Handynetz
  • Aktion: 25 Euro Bonus bei Mitnahme der Rufnummer
  • Einmalig 10 Euro Anschlusskosten, 24 Monate Laufzeit / einmalig 30 Euro, Vertrag ohne Laufzeit
  • 8 Euro Grundgebühr
  • Oder: mit „Datenturbo“ & 2 GB für 13 Euro monatlich

Magenta Mobil XL (Unlimited)

  • Telefonie & SMS: unbegrenzt in alle Netze
  • Mobiles Internet: unbegrenztes LTE-Internet-Datenvolumen, bis 300 Mbit/s
  • Netz: Telekom (D1)
  • Extras:
  • EU-Roaming-Flat (inkl. Schweiz)
  • Hotspot-Flat
  • Anschlusskosten (einmalig): 39,95 Euro
  • Grundgebühr pro Monat: 79,95 Euro
  • Laufzeit: 24 Monate

D2 – Vodafone

Das D2-Netz von Vodafone stellt die Position zwei, wenn es um die Netzqualität geht. Der Betreiber hat die Rufaufbauzeiten im Vergleich zum Vorjahr noch einmal verbessern können. Sie sind sogar kürzer als bei der Telekom, bei den Erfolgsquoten steht Vodafone allerdings noch zurück. Vodafone punktet zudem mit hoher Sprachqualität und schnellen Internetverbindungen über LTE.

Auch in kleinen Städten und auf dem Land erweist sich das D2-Netz noch als sehr zuverlässig. Selbst auf Verbindungsstraßen kann die Netzabdeckung überzeugen. Vodafone liegt hier abermals nur knapp hinter der Telekom. In den Städten hat Vodafone zudem das LTE-Netz ausgebaut und bietet eine fast so gute Erreichbarkeit wie das Netz der Telekom. Auf dem Land hinkt das Vodafone LTE-Netz allerdings noch hinterher. Genau wie die Telekom erlaubt auch Vodafone Nutzern von Discount-Tarifen keinen Zugang zum LTE-Netz.

Bester Handyvertrag im D2-Netz von Vodafone

Freenet Freeflat mit 2 GB

  • Allnet-Flat in alle Netze & SMS-Flatrate
  • Internet-Flatrate mit 2 GB Datenvolumen, bis 21,6 Mbit/s
  • D2-Netz von Vodafone
  • 25 Euro Bonus bei Rufnummernmitnahme (Voraussetzung: spätestens 30 Tage nach SIM-Freischaltung eine SMS an 72961 schicken, mit Text „klarmobil“)
  • einmalig 19,99 Euro Anschlusskosten (24 Monate Laufzeit) / 29,99 Euro (1 Monat Laufzeit)
  • 9,99 Euro Grundgebühr oder 11,99 Euro (mit 1-Monats-Laufzeit)

Freenet Freeflat mit 4 GB (Aktion)

  • Allnet-Flatrate in alle Netze & SMS-Flatrate
  • Internet-Flatrate mit 4 GB Datenvolumen, bis 21,6 Mbit/s
  • D2-Mobilfunknetz von Vodafone
  • 25 Euro Bonus bei Mitnahme der Handynummer (Voraussetzung: spätestens 30 Tage nach SIM-Freischaltung eine SMS an 72961 schicken, mit Text „klarmobil“)
  • einmalig 19,99 Euro Anschlussgebühr (24 Monate Laufzeit) / 29,99 Euro (1 Monat Laufzeit)
  • dauerhaft 11,99 Euro Grundgebühr oder 13,99 Euro (monatlich kündbar)

Freenet Freeflat mit 6 GB

  • Allnet-Flat in alle Netze sowie SMS-Flat
  • Internet-Flat mit 6 GB Datenvolumen, bis 21,6 Mbit/s
  • D2-Handynetz von Vodafone
  • 25 Euro Bonus bei Rufnummernmitnahme (Voraussetzung: spätestens 30 Tage nach SIM-Freischaltung eine SMS an 72961 schicken, mit Text „klarmobil“)
  • einmalig 19,99 Euro Anschlusskosten (24 Monate Laufzeit) / 29,99 Euro (1 Monat Laufzeit)
  • dauerhaft 14,99 Euro Grundgebühr oder 16,99 Euro (monatlich kündbar)

Otelo D2-Allnet-Flat mit LTE

  • Allnet-Flatrate und SMS-Flat
  • Internet-Flat mit 5 GB Datenvolumen, mit LTE bis 50 Mbit/s
  • D2-Handynetz von Vodafone
  • 25 Euro Bonus bei Mitnahme der Rufnummer
  • einmalig 39,99 Euro Anschlusskosten, 24 Monate Laufzeit
  • dauerhaft 24,99 Euro Grundgebühr
  • oder: mit 8 GB für 34,99 Euro monatlich

Freenet Freesmart (D-Netz)

  • 100 Freiminuten pro Monat
  • Internet-Flatrate mit 1 GB Datenvolumen, bis 42,2 Mbit/s
  • D2-Netz von Vodafone
  • 10 Euro Bonus bei Mitnahme der Handynummer
  • 9,90 Euro einmalige Anschlusskosten
  • dauerhaft 5,99 Euro Grundgebühr, 24 Monate Laufzeit

Vodafone CallYa Special (Prepaid)

  • 200 Einheiten (Minuten/SMS) in alle Netze
  • 1,5 GB Datenvolumen
  • D2-Netz von Vodafone mit LTE, bis 500 Mbit/s
  • Extra: Telefon-Flat ins Vodafone-Netz
  • einmalige Kosten fürs Startpaket: 0 Euro
  • 9,99 Euro Grundgebühr für 4 Wochen (also ca. 11 Euro pro Monat), keine Laufzeit

o2 -Telefónica Germany

Blau.de Allnet-Flat L

  • Allnet-Flat & SMS-Flatrate
  • Internet: 3 GB Datenvolumen mit LTE, bis 21,6 Mbit/s
  • Datenautomatik eingestellt, aber deaktivierbar
  • o2-Handynetz von Telefónica
  • Bonus: 25 Euro Gutschrift bei Mitnahme der Handynummer
  • Aktion: keine Anschlusskosten
  • 9,99 Euro Grundgebühr, 24 Monate Laufzeit

Blau Allnet-Flat XL

  • All-Net-Flat & SMS-Flat
  • Internet: mit 5 GB LTE-Datenvolumen, bis 21,6 Mbit/s
  • o2-Mobilfunknetz von Telefónica
  • Bonus: 25 Euro Gutschrift bei Rufnummern-Mitnahme
  • keine Anschlusskosten
  • 14,99 Euro Grundgebühr, 24 Monate Vertragslaufzeit

Aldi Talk Smart S

  • Allnet-Flatrate in alle Netze & SMS-Flat
  • 1,5 GB Internet-Datenvolumen mit LTE, bis 21,6 Mbit/s
  • o2-Handynetz
  • 10 Euro Startguthaben
  • Kosten fürs Starter-Set: 12,99 Euro
  • 7,99 Euro Grundgebühr für 28 Tage (=8,65 Euro pro Monat), 1 Monat Laufzeit

PremiumSim LTE XL (8GB)

  • Telefonie & SMS Flat in alle deutschen Netze
  • 8 GB Internet-Datenvolumen mit LTE, bis 50 Mbit/s
  • o2-Handynetz
  • Datenautomatik voreingestellt, aber deaktivierbar
  • Bonus: 10 Euro bei Mitnahme der Handynummer
  • einmalig 14,99 Euro Anschlusskosten
  • 19,99 Euro Grundgebühr, monatlich kündbar

o2 Free M + Boost-Funktion

  • Telefonie: Allnet-Flatrate & SMS-Flatrate
  • Internet: 20 GB Datenvolumen mit LTE, bis 225 Mbit/s (danach mit 1 Mbit/s unendlich weitersurfen)
  • o2-Netz von Telefónica
  • Extras:
  • 3 Monate Sky kostenlos (fürs Streamen von Filmen o.ä. unterwegs)
  • weltweit gültige Festnetznummer fürs Handy
  • einmalig 29,99 Euro Anschlusskosten
  • 34,99 Euro Grundgebühr, 24 Monate Laufzeit

1&1 All-Net LTE 1000 (E-Netz)

  • 100 Einheiten pro Monat (für Telefonate & SMS nutzbar), danach 9,9 Cent/Einheit
  • Internet-Flat mit 2 Gigabyte, LTE bis 21,6 Mbit/s
  • o2-Mobilfunknetz von Telefónica
  • 10 Euro Extra-Guthaben bei Rufnummernmitnahme
  • 9,90 Euro einmalige Anschlusskosten
  • dauerhaft 6,99 Euro Grundgebühr, 24 Monate Laufzeit

McSim LTE Mini 500

  • Telefon: 50 Minuten, danach 15 Cent pro Minute
  • Internet: 500 MB LTE-Datenvolumen, Datenautomatik ist deaktivierbar
  • Handynetz: O2 (Telefónica)
  • Bonus: 10 Euro bei Mitnahme der Rufnummer
  • Anschlusskosten: 9,99 Euro
  • Grundgebühr: 3,99 Euro pro Monat, monatlich kündbar

McSim LTE Mini 1000

  • Telefon: 100 Minuten, danach 15 Cent pro Minute
  • Internet: 1 GB Datenvolumen mit LTE, Datenautomatik ist deaktivierbar
  • Handynetz: O2 (Telefónica)
  • Bonus: 10 Euro bei Rufnummernmitnahme
  • einmalige Anschlusskosten: 9,99 Euro
  • Grundgebühr: 5,99 Euro pro Monat, monatlich kündbar

O2 Free Unlimited

  • Telefonieren & SMS: unbegrenzt
  • Internet-Datenvolumen: unbegrenzt (ohne Drosselung)
  • LTE: ja, bis 225 Mbit/s
  • Handynetz: O2 (Telefónica)
  • Anschlusspreis (einmalig): 29,99 Euro
  • Grundgebühr pro Monat: 59,99 Euro
  • Mindestlaufzeit: 24 Monate

Vergleich der besten Handytarife: Unsere aktuelle Top-5!

Bitte eine Liste erstellen mit den aus deiner Sicht 5 besten Tarifen, trotzdem aber an den Tabellen auf der Seite orientieren. Bitte vernünftig und nachvollziehbar begründen, zB dass es sich um einen Preis-Leistungssieger handelt oder der Tarif Extras mitbringt, die es ansonsten nicht gibt bei anderen

Position 1: Congstar Allnet Flat

Die Top 5 eröffnet die Congstar Allnet Flat, die ich als besten Handyvertrag für jedermann bezeichnen würde. Der Preis von 25 Euro siedelt sich in der Netzlandschaft etwas unter dem Durchschnitt an und die Eckdaten sind für den Preis absolut sehenswert. Neben dem Klassiker: unbegrenzte Minuten und SMS in alle deutschen Netze gibt es anstatt 3 gleich 4 Gigabyte dazu. Ihr surft hierbei mit maximal 25 Mbit/s, EU-Roaming inklusive. Der beste Handyvertrag für jedermann in der Übersicht:

  • Allnet & SMS Flat in alle Netze
  • Mobiles Internet: 4 Gigabyte mit 25 Mbit/s
  • EU-Roaming inklusive
  • Bonus: 25 Euro bei Mitnahme der Rufnummer

Position 2: Freenet Freeflat 2 GB

Die nächste Platzierung nimmt ein weiterer Allrounder ein, der sich allerdings aufgrund von Qualitätsverlust im Vergleich zu Platz eins mit Platz zwei begnügen muss. Die Freenet Freeflat mit 2 Gigabyte bietet dafür ein unschlagbares Preis-Leitungs-Verhältnis. Der Handyvertrag in der Übersicht:

  • Allnet-Flat in alle Netze & SMS-Flatrate
  • Internet-Flatrate mit 2 GB Datenvolumen, bis 21,6 Mbit/s
  • D2-Netz von Vodafone
  • 25 Euro Bonus bei Rufnummernmitnahme (Voraussetzung: spätestens 30 Tage nach SIM-Freischaltung eine SMS an 72961 schicken, mit Text „klarmobil“)
  • einmalig 19,99 Euro Anschlusskosten (24 Monate Laufzeit) / 29,99 Euro (1 Monat Laufzeit)
  • 9,99 Euro Grundgebühr oder 11,99 Euro (mit 1-Monats-Laufzeit)

Abseits des günstigen Preises surft ihr im D2-Netz von Vodafone mit bis zu 21,6 Mbit/s. Für den Preis bekommt ihr nirgendswo anders solche Leistungen. Wer seine Rufnummer mitnimmt, kann dazu einen Bonus
von 25 Euro kassieren.

Position 3: Freenet Freeflat 6 GB

Den dritten Platz belegt ebenfalls der Handyvertrag Freenet Freeflat, allerdings die Variante mit 6 Gigabyte. Ihr surft auch hier im D2-Netz von Vodafone und der Preis steigt nur um fünf Euro. Die Allnet- und SMS-Flat in alle Netze bleiben euch erhalten.

  • Allnet-Flat in alle Netze sowie SMS-Flat
  • Internet-Flat mit 6 GB Datenvolumen, bis 21,6 Mbit/s
  • D2-Handynetz von Vodafone
  • 25 Euro Bonus bei Rufnummernmitnahme (Voraussetzung: spätestens 30 Tage nach SIM-Freischaltung eine SMS an 72961 schicken, mit Text „klarmobil“)
  • einmalig 19,99 Euro Anschlusskosten (24 Monate Laufzeit) / 29,99 Euro (1 Monat Laufzeit)
  • dauerhaft 14,99 Euro Grundgebühr oder 16,99 Euro (monatlich kündbar)

Position 4: o2 Free Unlimited

Seien wir mal ehrlich: Heutzutage achtet die Mehrheit bei einem Handyvertrag auf das Datenvolumen. Und wer möchte nicht unbegrenzt mit Highspeed surfen? Diese Möglichkeit bietet o2 Free Unlimited. Die Eckdaten in der Übersicht:

  • Telefonieren & SMS: unbegrenzt
  • Internet-Datenvolumen: unbegrenzt (ohne Drosselung)
  • LTE: ja, bis 225 Mbit/s
  • Handynetz: o2 (Telefónica)
  • Anschlusspreis (einmalig): 29,99 Euro
  • Grundgebühr pro Monat: 59,99 Euro
  • Mindestlaufzeit: 24 Monate

Nur im Netz von o2 habt ihr die Möglichkeit, zum Preis von 59,99 Euro unbegrenzt zu surfen. Mit LTE und bis zu 225 Mbit/s zählt dieser Handyvertrag zum Schnellsten, was das mobile Internet derzeit anbieten kann

Position 5: Telekom Magenta Mobil XL

Meine ganz persönliche Top 5 komplettiert der Tarif Magenta Mobil XL (Unlimited) von der Telekom. Ein absoluter Luxusvertrag mit den besten Vorzügen, die man aus der Netzlandschaft derzeit herausholen kann. Allerdings gilt der Luxus auch für den Preis (stolze 79,95 Euro), weshalb das Angebot nur auf Platz fünf gelandet ist.

  • Telefonie & SMS: unbegrenzt in alle Netze
  • mobiles Internet: unbegrenztes LTE-Internet-Datenvolumen, bis 300 Mbit/s
  • Netz: Telekom (D1)
  • Extras:
  • EU-Roaming-Flat (inkl. Schweiz)
  • Hotspot-Flat
  • Anschlusskosten (einmalig): 39,95 Euro
  • Grundgebühr pro Monat: 79,95 Euro
  • Laufzeit: 24 Monate

Die Eckdaten strotzen nur so von Superlativen. Abseits von unbegrenzten Minuten und SMS in alle Netze haut das mobile Internet alle anderen Handyverträge aus den Socken. Unbegrenztes LTE-Internet-Datenvolumen mit bis zu 300 Mbit/s im D1-Netz der Telekom, dazu eine EU-Roaming-Flat (inklusive der Schweiz) und einer Hotspot-Flat. Die Vorteile liegen klar auf der Hand und nur die Telekom kann diese Qualität von mobilem Internet anbieten. Wer das Geld etwas lockerer sitzen hat, kann surfen, bis die Finger glühen.

FAQ: Häufig gestellte Fragen zu Handytarifen und Handyverträgen

Gibt es den besten Handyvertrag?

Den einen besten Handyvertrag gibt es nicht, da die unterschiedlichen Verträge auf unterschiedliche Smartphone-Nutzer abzielen. Ob man viel oder wenig surft, viel telefoniert, gar nicht telefoniert oder eher im Ausland mit seinem Smartphone unterwegs ist – Handyverträge decken jede Art Nutzungsverhalten ab, und so ist es nicht möglich, den besten Handyvertag herauszufiltern. Oben findet ihr aber die besten Handytarife zum jeweiligen Nutzungsverhalten.

Was ist Datenautomatik und ist Datenautomatik erlaubt?

Unter Datenautomatik versteht man das automatische Zubuchen von Datenvolumen, nachdem das eigentliche Kontingent des Vertrags für den Monat verbraucht ist. Wenn ihr also zum Beispiel einen Handyvertrag mit 3 GB Highspeed-Datenvolumen im Monat besitzt und ihr dieses bereits verbraucht habt, bucht euch euer Anbieter automatisch 100 oder 200 MB (variiert) dazu. In der Regel kostet dieses Extra 2 Euro, auch wenn die Preise hier und da leicht abweichen.

Der Vorgang ist erlaubt, wenn die Handyverträge vor Vertragsabschluss Datenautomatik kennzeichnen. Bevor allerdings eine automatische Buchung erfolgt, werdet ihr mit einer SMS darauf hingewiesen. Erst dann greift die Datenautomatik. Mein Tipp: Lest euch die Handyverträge vor Unterzeichnung zunächst gut durch, damit ihr nicht ungewollt mit der Datenautomatik konfrontiert werdet.

Was bedeutet EU-Roaming?

Das EU-Roaming erlaubt es euch, mit dem Smartphone in Ländern innerhalb der EU mobil zu surfen. Seit dem 15. Juni 2017 könnt ihr also beruflich und privat in den europäischen Staaten mobil ins Internet gehen, ohne Zusatzkosten zu erwarten, die in eurem Handyvertrag nicht direkt deklariert werden. Es gibt jedoch eine Reihe von Ausnahmen. Zum Beispiel habt ihr nicht den vollen Zugriff auf euer Datenvolumen. Des Weiteren haben noch nicht alle Anbietet auf die neuen Regelungen umgestellt. Informiert euch hier am besten direkt bei eurem Mobilfunkanbieter

Prepaid oder Handyvertrag – was ist besser?

Das Modell Prepaid bietet euch die vollen Kostenkontrolle an. Ihr ladet euer Guthaben mit einem bestimmten Betrag auf und könnt mit diesem schalten und walten, wie es euch beliebt. Weitere Kosten können auf euch nicht zukommen. Ist euer Guthaben aufgebraucht, war es das dann aber auch mit der Nutzung eures Smartphones – zumindest was Internet und Telefonie anbelangt.

Ein Handyvertrag auf der anderen Seite verpflichtet euch zur Bezahlung einer festgelegten monatlichen Gebühr. Anders als bei Prepaid könnt ihr folglich nicht einfach entscheiden, einen oder mehrere Monate das Smartphone unbenutzt liegen zu lassen und Kosten zu sparen. Meistens laufen Handyverträge über einen Zeitraum von 24 Monaten. Dafür fällt das Leistungsangebot aber auch oft umfangreicher aus, soll heißen: Ihr erhaltet mehr für euer Geld. Handyverträge lohnen sich also besonders dann, wenn ihr das Smartphone sehr häufig nutzt.

Kostenüberraschung sollte es übrigens auch bei modernen Handyverträgen nicht geben, da mittlerweile die meisten Handytarife inkludierte Leistungen über Flatrates oder Inklusiv-Modelle anbieten. Kostenüberraschungen kann es nur geben, wenn nicht genau im Handyvertrag nachgelesen wurde, wie Leistungen abgerechnet werden, beispielsweise bei der oben angesprochenen Datenautomatik.

Wollt ihr zwischen Prepaid und Vertragsbindung wählen, müsst ihr euch im Grunde zwischen den Vorteilen: volle Kostenkontrolle oder Preisvorteil bei häufiger Nutzung entscheiden.

Sind Mobilfunk-Discounter schlechter?

Nein! Bei manchen günstigen Angeboten muss man allerdings auf Vertragsklauseln wie die Datenautomatik achten, die für Mehrkosten sorgen kann. Wenn man direkt beim Netzbetreiber einen Vertrag abschließt, also bei Vodafone, Telekom oder o2, dann zahlt man dafür in der Regel ein Mehrfaches des Preises, den ein Mobilfunkdiscounter anbietet. Vorteil von Telekom und Vodafone: Dort bekommen

Kunden auch den flotten LTE-Standard, den die günstigeren Tarife der Discounter meist nicht enthalten. Im o2-Netz haben aber auch die Discounter Zugriff auf den LTE-Standard.
Ansonsten hat man aber mit billigen Tarifen ein ebenso gutes Netz zu erwarten wie mit Handytarifen direkt vom Netzbetreiber. Auch der Kundenservice ist in der Regel nicht schlechter.

Gib uns Feedback:
Bitte warten...
Bleib auf dem Laufenden: Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows.
Oder erhalte Deals per RSS-Feed und/oder per WhatsApp.

Was denkst du über den Deal? Hast du Fragen oder Anregungen?

90 Kommentare zu "Vergleich: beste Handytarife & günstige Handyverträge | Oktober 2018"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedshockunamusedcooloopsrazzeeklolmadsadexclamationquestionchucklesillyenvy
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Klaus
Gast
Klaus

schlecht recherchiert!

congstar (sowie andere disounter auch z.B. klarmobil, sparhandy) bietet seit dem 06.03.2018 LTE tarife gegen Zuzahlung an.

Micha
Admin

Danke für den Hinweis, fügen wir spätestens morgen hinzu.

Lustig
Gast
Lustig

Das wichtigste fehlt: Tarife ohne Laufzeit (Monatlich kündbar)

Micha
Admin

Werden wir die Tage (vermutlich heute/morgen) noch ergänzen. Danke für deinen Hinweis

Bernd
Gast
Bernd

Habe gerade bei Vodadone den Megadeal abgeschlossen :
4GB Red S LTE Vertrag für €4,99 pro Monat (12 Monate) und dann €11,49 für die nächsten 12 Monate. Sollte für alle Kunden von Kabel Deutschland/Vodafone funktionieren, die Internet/Kabel und Telefon haben. Zusammensetzung wie folgt
+ Grundpreis €34,99
– Online Rabatt 10% €3,50 (geht auch im Call Center)
– Gigakombi Vorteil (Internet+Telefon) €10,-
– Gigakombi Vorteil (TV) €5,-
– Gigakombi Deal Closer €5,- (geht wahrscheinlich nur im Callcenter)
– Aktionsrabatt : 12 Monate x €6,50
+ Doppeltes Datenvolumen (2+2GB) €0
+ Laufzeitbefreiung 6 Monate €0,- (parallel zum Altvertrag)
+ Musikstreaming ohne Datenverbrauch €0,-

Auftragsbestätigung habe ich gerade bekommen.

Nik 110
Gast
Nik 110

Danke für den monatlichen Service ….. Daumen hoch

robert
Gast
robert

der erste tarif (winsim 2gb) kostet jetzt 8,99 eur statt 7,99 (andere tarife habe ich nicht geprüft)

Bastian
Gast
Bastian

ihr müsst den beitrag unbedingt in der übersicht abkürzen… man muss viel zu lange scrollen und das nervt leute!

CK
Admin

Danke für den Hinweis. Checken wir.

QickNick
Gast
QickNick

winsim hat die Preise erhöht. 8,99 Euro. bitte ändern!

Dondon
Gast
Dondon

Meine persönliche Meinung: Ich habe bisher alle Netze durch. Ich möchte mich nicht mehr mit 2 jährigen Vertragslaufzeiten binden und bin zu simplytel ins O2 Netz gewechselt. Ich kann keine Nachteile zum Telekom oder Vodafone Netz feststellen. Im Gegenteil, im O2 Netz habe ich in manchen Gegenden sogar mehr Sendebalken als im Telekomnetz. Internet (fast) immer LTE mit 225 MBit/s. Keine Vertragsbindung mit 30 tägiger Kündigungsfrist, 15 GB Datenvolumen, Flat in alle Netze usw. und das Ganze für 24,99€ im Monat. Die 2 GB Variante gibt es für 9,99€ im Monat, auch ohne Vertragsbindung. Bei der Telekom musste ich monatlich 79,90€ für 10 GB zahlen. Wie ich am Anfang schon erwähnt habe, ist es meine persönliche Meinung und Erfahrung. Für mich, nie wieder die überteuerten Laufzeitverträge von Telekom und Co.

Dondon
Gast
Dondon
@Gast: Glaub mir! Auch heute noch, besseren Empfang, Internet mit LTE, 15 GB und das für 25€ im Monat ohne 2 jähriger Vertragsbindung. Ich war anfangs auch sehr skeptisch, da ich nicht viel positives vom O2 Netz lesen konnte. Hier in meiner Düsseldorfer Wohnung hatte ich mit Telekom 1-2 Sendebalken und kein LTE, meine Gesprächspartner hörten mich sehr oft abgehakt. Jetzt mit simplytel im O2 Netz habe ich 4 volle Sendebalken mit LTE auf meinem Display und meine Gesprächspartner sind verwundert das die Gespräche nicht mehr abgehakt sind. Sie denken ich wäre an einem anderen Ort und daher den besseren Empfang. Alle waren sehr verwundert gewesen als ich denen gesagt habe das ich jetzt im O2 Netz und nicht mehr im Telekom Netz telefoniere. Wenn du es nicht glaubst, dann besorg dir zum Test einen günstigeren Tarif von simplytel und teste es selbst 30 Tage. Du kannst den Tarif nach 30 Tagen kündigen, keine 2 Jahre wie bei der Telekom etc. Wenn es nicht so sein sollte wie ich es geschrieben habe, dann kannst du mich gern eines Besseren belehren und es dann hier nochmals kommentieren. Ich bin mir aber ganz sicher, das du auch verwundert sein wirst so wie… weiterlesen »
Gast
Gast
Gast

Das was du da redest ist rein technisch nicht möglich!

David
Gast
David

Stimmt sehe hier nichts was nicht abgelaufen ist und alles nur Verträge mit Handy….

Sbs
Gast
Sbs

Sehe hier nichts aktuelles.

Wichtel
Gast
Wichtel

Ist bei den d1-10000 tarifen, die über mobilcom debitel ausgeführt werden gesperrt das ich nen Hotspot für andere handys aufmache?

Daha
Gast
Daha

1&1 bietet doch kein LTE im D2-Netz an!!!!
„mit bis zu 42,2 MBit/s, danach 64 kBit/s“

Henk(neuer Laptop)
Gast
Henk(neuer Laptop)

o2 flat wird bei vodafone gelistet??

Amazonski
Gast
Amazonski

Hallo zusammen,

seit 6 Wochen bin ich bei Premium SIM und habe den Tarif für € 9,99.
Festnetz und Mobilfunk Flat in alle Netze, zudem SMS Flat und 2 GB LTE.
Innerhalb der EU und der Schweiz
ist es 1 GB LTE. Für mich alles bestens.

Meine Wenigkeit
Gast
Meine Wenigkeit

Optimal bedeutet das Beste, also ist „optimaler“ einfach Käse! Oder was ist besser als das Beste? wink

CK
Admin

ja genau ist wie beim GAU, trotzdem hat der Duden den Super GAU durchgewinkt sad

Klaus
Gast
Klaus

Die Datentarife 3GB für 6,99€ oder 6GB für 9,99€
Welcher soll denn klappen? Entweder er findet den Tarif nicht oder de Preise sind halt nicht die 6,99€ oder 9,99€

Klaus
Gast
Klaus

Alle Links zu den Datentarifen 3-6GB sind leider nicht mehr richtig! Wäre schön, wenn das auch mal richtig eingestellt werden würde. Suche nämlich einen solchen und war ziemlich enttäuscht.

CK
Admin

Bei mir klappts, welchen meinst du den?

tooldozer
Gast
tooldozer

Und??? Was sagst du zu Klaus Frage?

CK
Admin

Du bist doch klaus grin grin grin

CK
Admin

Bei mir klappts, welchen meinst du denn?

Klaus
Gast
Klaus

Die 3 oder 6GB Datentarife zu 6,99€ oder 9,99€
Welcher soll den passen?

Telefonierer
Gast
Telefonierer

LTE im D2-Netz bei 1&1? Das halte ich für ein Gerücht – schließlich weiß noch nicht einmal 1&1 was davon.

Master
Gast
Master

sie bieten wie immer nur bei o2 lte

Amazonski
Gast
Amazonski

Hallo zusammen,

irgendwie stolpere ich immer wieder über den Drillisch Tarif von BILD

https://www.bildconnect.de

9,95 monatlich (dauerhaft auch ab dem 25. Monat) + 9,95 einmalige Anschlussgebühr

Telefon Flat in alle Netze + SMS Flat in alle Netze + 2 GB LTE mit 50 Mbit/sec.

Zusätzliche optionale Bonus Leistung BILD Plus (kostenlos im Wert von 4,95 monatlich)

Ich freue mich schon sehr auf die Antworten.

LG Euer Amazonski

Amazonski
Gast
Amazonski

Ergänzung:

o2 Netz

EU Roaming mit 100 min. / SMS
und 100 MB monatlich inklusive.

Keine Datenautomatik.

Micha
Admin

Danke, ist mir glatt durch die Lappen gegangen. Werde ich ergänzen smile

derdadann
Gast
derdadann

Was haltet ihr denn hiervon: O2 free s + huawei p10 für 25€?

hannes
Gast
hannes

Wenn ich auf den Link Telekom 1.5 GB für 8,99 klicke kommen nur teure Verträge. Gibt es den nicht mehr?

gummitier
Editor

Das kann gut sein, da sich die Tarife oft monatlich ändern, leider ist mittlerweile ja schon April.

Klaus
Gast
Klaus

Ich kaufe ein R für die Überschrift -> Verträge

Markus
Editor

Verkauft.

Wir danken. :*

ivilini
Gast
ivilini

hallo, ich suche einen neuen vertrag im d1 netz…den tipp für 8.99 gibt es wohl nicht mehr oder? habe über sparhandy und über smartphoneflat.de verträge für 12.90 gefunden…2GB und telefonflat…da sie in den listen nie aufgeführt sind wollte ich fragen ob an den verträgen etwas schlecht ist??

Klaus
Gast
Klaus

Klarmobil Smart Flat

100 Freiminuten
100 Frei-SMMS
400 MB Flat
Mobilfunknetz: D1
Grundgebühr: 4,95€
mtl. kündbar

Den gibt es für den Preis nicht, kostet wenn man dem link folgt und alles einstellt 6,95 EUR

Micha
Admin

Hallo, nein. Das ist richtig. 6,95€ ist für o2 mit anderen Konditionen.
http://i.imgur.com/8w75Df7.jpg

Markus
Editor

Jo, hat sich wohl geändert. Danke.

themaster
Gast
themaster

das ist immernoch falsch…oben steht 1 monat laufzeit mit 1 monat laufzeit gibts aber vodafone nur bei 24 monaten d1

Micha
Admin

Das stimmt, wenn du Klarmobil meinst. Du hast nämlich Vodafone mit o2 verwechselt. Ich habe es jetzt angepasst, danke.

Driedel
Gast
Driedel

Toller Artikel, großes Kompliment!

Ich möchte noch eine Sache ergänzen. Neben Netzausbau und theoretischen Bandbreiten ist auch die Verbindungsstabilität sehr wichtig. Meine Frau und ich, wir haben seit drei Monaten o2, nicht über Reseller, sondern original o2 mit LTE und 50 Mbit. Bei jedem dritten Telefonat bricht auf einmal die Verbindung ab! Wenn man sich von Mobilfunkzelle zu Mobilfunkzelle bewegt, z. B. im Auto, kann man zu 99% davon ausgehen, dass beim Zellenwechsel das Gespräch abbricht. Wir wind so genervt, dass wir ab nächste Woche wieder bei Telekom sind. Unsere Kids haben Vodafone, das funzt auch 1a. O2? Nie wieder! Manchmal ist geizig doch nicht geil.

Robby
Gast
Robby

*** ….. was der “Beste Handytarif” für einem ist.***

Ohne Worte

Markus
Editor

Oh mein Gott. Du hast einen Tippfehler gefunden. :O Du darfst ihn gerne behalten. wink

Danke für den Hinweis. smile

Ivili
Gast
Ivili

Beim Telekom Tipp für 8.99 funktioniert der Link nicht

Micha
Admin

Danke, habe es angepasst.

SoCool
Mitglied

Weiss nicht, wie man klarmobil noch promoten kann? Das Telekom Netz von denen ist gedrosselt. Gruseligster Anbieter ever.

DeBear
Gast
DeBear

Also winsim hat die SMS Flat nicht (mehr) drin! Das solltet ihr wohl ändern.

Micha
Admin

Danke für den Hinweis, habe es angepasst! Entschuldige.

Hans_Jürgen Thoms
Gast
Hans_Jürgen Thoms

Habe winsim 7.99 € abgeschlossen. Allnet +SMS Flat und 2 GB LTE

wohne auch in Grossraum Hamburg

Der Empfang ist überall gut

auch in U und S Bahn

DK
Gast
DK

Meine Erfahrung zu den Sparhandy-Allnet-Verträgen ist folgende:

– Kein LTE, Geschwindigkeit im Schnitt bei 20Mbit
– Keine Visual Mailbox
– Kein Netzbetreiber-Name
– Keine iMessage-Funktion, da Apple Sparhandy nicht als Provider führt.

Bin daher wieder zurück zu o2 und habe nun

– LTE, im Schnitt 50Mbit
– eine Visual Mailbox
– einen Netzbetreiber-Namen im Display
– funktionierende iMessage

Habe immer gedacht, dass das Telekom-Netz (und ich spreche hier von meiner Erfahrung in Berlin) bombig ausgebaut ist… aber immer, wenn ich einen Netztest mit Telekom-Netz und o2-Netz getätigt habe (natürlich beide im 3G-Netz), wurde ich bei gleichen Testbedingungen enttäuscht.

Ich habe mich diesmal auch für den Kauf in einem o2-Shop entschieden, denn dort habe ich einen Ansprechpartner, der mir nicht nur per eMail zur Verfügung steht.

Dingo
Gast
Dingo

Ich würde von 02 die Finger lassen. Langjährige miese Erfahrungen.

Jürgen
Gast
Jürgen

Ich würde von solchen Kommentaren die Finger lassen. Ich habe seit über 20 Jahren ePlus und O2, und kann es nur empfehlen.

piter1965
Gast
piter1965

Ich vermisse die O2 Free Angebote der Vermittler. .. Zum guten Preis

piter1965
Gast
piter1965

Ich finde schade, dass gute Angebote nachdem ihr Datenvolumen aufgebraucht ist auf 16 Bit herunter gehen. Es macht das Angebot Sinnlos, ausser man braucht wirklich nur das festgelegte Datenvolumen

statotec
Gast
statotec

Hab das Telekom Testpaket für meine Eltern bestellt. Wurden beide abgelehnt. Aus Internen Gründen … was immer das heißt

Albi
Gast
Albi

Habe in den Tarifdetails geguckt da steht zwar D-Netz aber Vodafon wird auch als D-Netz bezeichnet. Woher weiss ich das es sicher das Telekomnetz ist ?

Tom
Gast
Tom

Weiß jemand, ob Tethering bei den Sparhandy Telekom Allnet-Flats möglich ist?
VG

Hubi
Gast
Hubi

Das Angebot mit dem IPhone SE und Vodafone geht nicht mehr. Oder kann mir da jemand helfen.

Markus
Editor

Ne, geht nicht mehr. Danke.

landebahn26
Gast
landebahn26

@A.E.
Ja, via WhatsApp hab ich schon telefoniert.

Reco
Gast
Reco

Unter den Vodafone Tarifen ist wohl das Angebot mit dem IPhone SE abgelaufen.

dennis
Gast
dennis

Eine Frage zu dem Sparhandy D1 Allnet Flat angeboten:
Bucht sich das Handy mit gedrosselten Geschwindigkeit ins 4G netz ein oder kann man die grundsätzlich vorhandene Infrastruktur nur exklusiv bei der Telekom nutzen?
ein Kumpel ist bei Congstar und das Handy zeigt trotzdem am Bildschirm 4G an… deshalb meine Frage …

Daxknax
Gast
Daxknax

Vielen Dank für Eure Mühe. *thumbsup*

So ein Vergleich für Tablet-Datenverträge wäre auch super….

dago
Gast
dago

Suche ein Vergleichbares Angebot nur für D1 T-mobil Netz, da nur das Empfang hat zu hause.

iPhone 7 ohne Zuzahlung + Vodafone Smart L mit 2GB LTE für 44,99€ mtl.

würde mit iPhone 7 oder 7 Plus bis 40-50 EUR Zahlen,

LTE wäre gut, und Allnetflat. auch ohne Handy möglich, dann entweder günstiger 10-20 EUR

oder Auszahlung.

bei mondeo, gabs bis vor kurzem dem T-mobile Tarif M, für 39,99 und ca 288 EuR Auszahlung, leider nicht mehr.

Hab bis 1.12.16 zeit danke vorab für Hilfe

Markus
Editor
Markus
Editor
A.E.
Gast
A.E.

Landebahn, ja genau den meine ich, bin am überlegen das abzuschließen, könntest du es empfehlen? Gibt es da das w-lan telefonieren kostenlos?

megadrummerxxl
Gast
megadrummerxxl

Gibt es auch Angebote für Verträge mit dem iPhone 7 plus? So in Richtung von dem Angebot mit dem o2 Vertrag (o2 free l)? Ich finde hier irgendwie nur Deals für das kleine iPhone

landebahn26
Gast
landebahn26

Den für 13 € gibt’s bei Chip mobile via Tarifhaus. Vertragspartner ist O2, es ist also kein Provider dazwischen. Hab den Vertrag seit ein paar Tagen. Die Datenautomatik ging ganz problemlos über die „Mein o2“-App zu deaktivieren. Für die 13 € gibt’s ne zweite Karte dazu.

A.E.
Gast
A.E.

Ich habe gerade einen Tarif gefunden wo man die Datenautomatik abwählen kann, kostet dann aber 13€ im Monat. Ansonsten ist alles identisch wie bei PremiumSim.

A.E.
Gast
A.E.

Nein in diesem Tarif ist die Datenautomatik fester Bestandteil also leider nicht abstellbar. Aber es gibt eine App wo man sein datenvolumen ständig kontrollieren kann und viele apps mit Warnung usw.
Bei iPhone gibt es ja seit neustem diese w-lan Anrufe, da weiß ich nicht ob das bei premiumsim inclusive ist. Vielleicht weiß jemand was?!

Martin F.
Gast
Martin F.

PremiumSim ist momentan auch mein absoluter Favorit. Ist die Datenautomatik abstellbar? Das wäre für mich ein No-Go.

A.E.
Gast
A.E.

Hat jemand Erfahrungen mit PremiumSim?
Da gibt es bis zum 15.11. eine Aktion mit allnet Telefonie+SMS mit 3GB inetflat LTE inclusive und diese EU flat 1GB und Telefonie+SMS für 9,99€ monatlich sogar monatlich kündbar. Das ist doch mal unschlagbar oder?

Olli
Gast
Olli

vielen Dank für die Aufstellung! Kommt wie gerufen und erspart mir viel Zeit. ♡

markus
Gast
markus

Klasse Auswahl – danke

Florian
Gast
Florian

Ich schrieb aber auch, dass es variiert, kommt immer auf die Lage an smile

landebahn26
Gast
landebahn26

Florian schreibt: „Vor allem auf ländlichen Regionen hat das Telekom Netz den entscheidenen Vorteil, dass die Netzabdeckung weiter ausgeprägt ist, als von anderen Netzen.“

Meine Erfahrung ist eine andere! Ich hab mir zu meiner D1-Karte eine O2-Karte geholt und hab verglichen. Von Braunschweig bis Ostfriesland waren kaum Unterschiede festzustellen. Beide Netze waren ziemlich gleich schlecht. Vorteil bei O2: es ist wesentlich günstiger. Hab heute den Wechsel zu O2 in die Wege geleitet.

Mike
Gast
Mike

Ich habe Congstar D1, meine Freundin ist aufs Land (NRW) gezogen, hier hab ich nur noch EDGE. Kannste ja mit Handy vergessen, bis sich da was aufbaut beim surfen oder Amazon App. Zum Kotzen.
Im Laptop verbautes UMTS Modem mit Aldi Prepaid Tagesflat hab ich H+.

ChrisM
Gast
ChrisM

Vielleicht hat auch nur das Handy ein schwaches Empfangsteil? Auf dem flachen Land hab ich beim Surfen mit Vodafone LTE die besten Erfahrungen gemacht. Rate aber zu Prepaid auf Handy/Tablet (1,25 GB für knapp 10 Euro), da ich von vielen gehört habe, dass sie mit Service / Verträgen von Vodafone unzufrieden sind.

deals
We love Deals & Schnäppchen - made with love in Wetschen.