Vorsicht: Abzocke bei Auslandsanrufen

Vorsicht: Abzocke bei Auslandsanrufen

Aktuell gibt es verschiedene Maschen beim Telefon, die Überhand nehmen. Dies betrifft gegenwärtig Anrufe aus dem Ausland, die bei euch auf dem Telefon als abwesend erscheinen: In Fachkreisen nennt man solche Anrufe auch „Ping-Calls“, denn hinter diesen Anrufen stecken meist einfach nur Computer, die eine Liste oder per Zufall Telefonnummern abtelefonieren und es dabei nur einmal klingeln lassen. Reagiert ihr dabei mit einem Rückruf entstehen euch Kosten von mindestens drei Euro pro Minute.

Das mag nicht viel klingen, aber für die Betrüger summiert sich das und ihr habt unnötiges Geld ausgegeben – zumal für eine „Leistung“, die ihr nie in Anspruch nehmen wolltet. Ziel der Betrüger ist zu testen, ob die Nummer aktiv genutzt wird und letztendlich soll damit natürlich euch euer Interesse durch einen Rückruf geweckt werden.

Unsere Tipps bei unbekannten Anrufen aus dem Ausland

  • ☎ Nummer ignorieren
  • ☎ Nicht zurückrufen!
  • ☎ bei Unsicherheit: Nummer googlen
  • ☎ Nummer sperren / blockieren
  • ☎ Bekanntenkreis informieren

Die andere Masche ist etwas bekannter, taucht aber dennoch immer wieder auf: Dabei handelt es sich vorwiegend um indische Nummern von Personen, die sich als Mitarbeiter von Microsoft, Google oder irgendeiner anderen großen Firma ausgeben. Dabei sprechen sie nur englisch oder sehr schlechtes deutsch und wollen euch irgendwie vermitteln, dass mit eure Software / einem Produkt etc irgendwas nicht stimmt. Meistens geht es um Viren und euch werden Tools und Software zum fixen angeboten.

Diese Software macht natürlich genau das Gegenteil! Durch diese Software handelt ihr euch erst Recht einen Virus ein, der euren Rechner lahmlegt oder ausspioniert. Gegen Zahlung verspricht man euch dann die Malware zu entfernen.

Weitere nützliche Ratgeber gegen Betrug & Abzocke

Mit Freunden teilen ?
11 Kommentare zu "Vorsicht: Abzocke bei Auslandsanrufen"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Peinlich
    3. Oktober 2017 um 13:45
    Antworten

    Fritzbox und blockieren. Gut is.
    Alternative. .? parlez vous francais ? Leicht zu merken und schwupps weg sind sie. ?

  • Stiff
    3. Oktober 2017 um 13:18
    Antworten

    Bekomme seit ner Woche ca. auch Anrufe aus Tunesien usw. Lassen 1-3 Sec. klingeln und legen dann auf. Mir bleibt eigentlich nur nicht abzuheben und dann direkt blockieren.

  • Toto
    3. Oktober 2017 um 13:14
    Antworten

    Bei mir schon 3 mal aus Burundi, wo auch immer das ist….!!

  • Dieter S.
    3. Oktober 2017 um 12:12
    Antworten

    Ich habe aus Singapur unter +6577441122 bereits mehrere Anruf erhalten. Weiß jemand etwas über diese Nummer?

    • 3. Oktober 2017 um 12:23
      Antworten

      Wird nichts anderes als Spam sein. Google spuckt auch nur negatives aus.

  • Sniper-2005
    3. Oktober 2017 um 11:59
    Antworten

    Jo hätte ich erst gestern so einen Anruf aus Tunesien mit der Nummer +216 28 702 658
    Gesperrt und ignoriert

  • sunjet
    3. Oktober 2017 um 11:37
    Antworten

    Hatte auch vor ein paar Tagen einen Anruf aus Serbien, nur kurz anklingeln:
    ‭+381 64 3033 149‬

  • Hallo
    3. Oktober 2017 um 11:17
    Antworten

    ??

  • Sanne
    3. Oktober 2017 um 11:16
    Antworten

    Ich bekam kürzlich einen Anruf aus Tunesien. Die Nummer bei Google eingegeben und schon der erste Treffer teilte mir mit: „Vorsicht! Betrug!“ Vielen Dank für den guten Hinweis.

  • Nik110
    3. Oktober 2017 um 10:32
    Antworten

    Gute Info….. Vielen Dank und Daumen hoch

    • Mr. IX
      3. Oktober 2017 um 15:19
      Antworten

      Einfachste Methode ist, einfach alle Nichtroaming-Telefonate sperren zu lassen. Ich habe alles bei meinem Provider, was mir zusätzliche Kosten verusachen könnte, sperren lassen.

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.