Viele wissen schon Bescheid, andere hingegen nicht und fallen darauf rein. Bei Amazon treiben seit Monaten Händler ihr Unwesen, welche vor dem Kauf einen Kontakt via Email wünschen. Dies wird allerdings meistens nicht auf den ersten Blick sichtbar, weshalb schon der ein oder andere seinem Geld hinterher trauert.

Da Amazon ja größtenteils die Anlaufstelle Nummer 1 ist, wollte ich mit diesem Beitrag dennoch kurz darauf hinweisen, worauf ihr achten müsst. Sobald es enormale Unterschiede zwischen Angebot und Preisvergleich gibt, sollte man das „Angebot“ mit Vorsicht genießen und genau hinsehen. Auf dem abgebildeten Beispiel seht ihr, was ich im Detail meine. Der Verkäufer nutzt seinen Username und bittet den Käufer, vor dem Kauf Kontakt über Email aufzunehmen.

Info: Warnung vor Betrügern bei Amazon   darauf müsst ihr achten

Was im Detail passiert, weiß ich nicht. Ich gehe davon aus, dass es darauf hinausläuft, das Angebot außerhalb von Amazon zu beenden, sodass ihr im Umkehrschluss keine Versicherung über Amazon habt, um euer Geld zurück zu bekommen.

Achtet also im Detail auf den Verkäufernamen, ob dieser um eine Email vor dem Kauf bittet. Angebote, welche direkt von Amazon kommen, sind natürlich nicht betroffen, das sollte ja klar sein. Wer die Zeit findet, kann solche betrügerischen Absichten natürlich dem Amazon Support melden, damit die Verkäufer und deren Angebote gelöscht werden.