Suchergebnisse für steuererklärung

Kostenloses und Gratisartikel

Gratis: eBook »Steuererklärung 2020 – Änderungen & Hinweise wegen Corona«

Und, habt ihr euch schon an eure Steuerklärung für 2020 herangetraut? Die Zeit läuft und wegen Corona ist sie diesmal noch komplizierter, deshalb stellt euch das Finanzamt gratis ein eBook im PDF-Format für eure Steuererklärung 2020  zur Verfügung: Steuererklärung 2020 – Änderungen & Hinweise wegen Corona.

[…]
Kostenloses und Gratisartikel

GRATIS: SteuerSparErklärung 2021 + eBook Steuererklärung 2020 – Änderungen und Hinweise wegen Corona

Abgabetermin für die Steuerklärung für Arbeitnehmer ist der 31. Juli. Falls ihr sie noch nicht gemacht haben solltet dann könnt ihr euch das EBook „Steuererklärung 2020 – Änderungen & Hinweise wegen Corona“ sowie die Steuersoftware „SteuerSparErklärung 2021 Kurzarbeit“ alles zusammen in einem Deal gratis holen.

[…]
Ratgeber

Wann muss die Steuererklärung beim Finanzamt abgegeben werden?

Jedes Jahr kommt es für viele völlig überraschend: Die Abgabefrist für die Steuererklärung naht unaufhaltsam. Dann ist hektisches Suchen nach Belegen und der Kampf mit den Online-Formularen angesagt, denn wird die Einkommenssteuererklärung zu spät abgegeben, drohen Säumniszuschläge, Verspätungszuschläge, Zwangsgelder und Zinsen. Doch muss man überhaupt eine Steuererklärung abgeben? Wie sind die Fristen? Und was kann man tun, wenn man zu spät dran ist? Alle Angaben ohne Gewähr.

Wer muss eine Steuerklärung abgeben?

Bei Arbeitnehmern wird die Lohnsteuer in der Regel einfach vom Gehalt abgezogen, sodass die Steuern damit bereits ausgeglichen sind. Aber in vielen anderen Fällen gibt es eine Pflicht zur Abgabe einer Steuererklärung.

Eine Einkommensteuererklärung ist notwendig, …

  • wenn Du oder Dein Ehepartner einen Arbeitslohn oder eine Pension bekommen haben und einer von euch Steuerklasse V, VI oder IV mit Faktor hat.
  • wenn das Finanzamt einen Lohnsteuerfreibetrag gewährt hat und es sich dabei nicht um Pauschbeträge für Menschen mit Behinderungen handelt.
  • wenn Du durch Lohnersatzleistungen wie zum Beispiel Arbeitslosengeld, Krankengeld oder Elterngeld mehr als 410 € pro Jahr bekommen hast, wobei Sozialleistungen nicht dazu gezählt werden.
  • wenn Du unversteuerten Nebeneinkünfte von mehr als 410 € im Jahr hast. Hier gehören Einkünfte aus selbstständiger Arbeit und gelegentliche Mieteinnahmen dazu.
  • wenn Du Rentner bist und Dein Einkommen den Grundfreibetrag übersteigt und Du Dich nicht von der Pflicht zur Abgabe einer Steuererklärung befreien lassen hast.
  • wenn Du Einkünfte aus Land- und Forstwirtschaft, Gewerbebetrieb oder selbständiger Tätigkeit hast, wobei für Land- und Forstwirte veränderte Abgabefristen gelten.
  • wenn Du Anleger bist, der auf Kapitaleinkünfte noch Kirchensteuer nachentrichten muss oder ausländische Erträge zu versteuern hast.
  • wenn Du Zinseinnahmen hattest, für die keine Abgeltungssteuer abgeführt wurde.
  • wenn die von Deinem Dienstherrn berücksichtigte Vorsorgepauschale für Dein Beamtengehalt höher ist als die tatsächlich gezahlten Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge.
[…]
Ratgeber

Steuererklärung für Arbeitnehmer: Durchschnittlich bis zu 900€ Rückerstattung möglich

Viele Arbeitnehmer lassen sich Zeit, bis sie die fällige Steuererklärung fertigstellen und diese an das Finanzamt senden. Dabei hat man als Arbeitnehmer durchaus Möglichkeiten, um sich Geld vom Fiskus zurückzuholen. Wer über das Jahr verschiedene Ausgaben hatte, seine Werbungskosten korrekt angibt und auch Anschaffungen für das Home Office nennt, kann sich auf diese Weise eine nette Summe zurückholen. Für Steuerzahler gibt es im Folgenden die besten Spartipps, um sich vom Finanzamt einen Teil seiner Steuern zurückzuholen und auf diese Weise einfach und ohne allzu großen Aufwand zu sparen.

[…]
Ratgeber

Steuererklärung für Studenten – Die besten Tipps und Tricks
Im Studium schon an später denken kann eine Menge Geld bescheren. Bildquelle: sakkmesterke – 298291055 / Shutterstock.com

Dein Studium ist schon längst vorbei oder du befindest dich noch mittendrin und könntest etwas Geld gut gebrauchen? Dann ist dieser Beitrag genau das richtige für dich! Den wer Lust auf einen Zahltag hat oder sich noch ein paar Weihnachtsgeschenke besorgen möchte, sollte sich diesen Trick auf jeden Fall zu Herzen nehmen. De Facto lassen sich durch diesen einfachen, legalen Trick mehr als 4.500 Euro einnehmen! Die Sprache ist von der Steuererklärung. Steuererklärung als Student? Richtig gehört – stellt man es richtig an, kann bis zu sieben Jahre (!) nach der Ausbildung sämtliche Ausgaben geltend machen und dadurch einen guten Bonus kassieren, um sich was Schönes zu gönnen! Wie das genau geht, erklären wir in diesem Ratgeber. Eins können wir jetzt schon verraten: Es lohnt sich definitiv, die Zeit zu investieren. Für die meisten klingt das Wort „Steuererklärung“ erst mal extrem abschreckend, was wahrscheinlich auch eine normale menschliche Reaktion ist. Doch wer sich tatsächlich damit beschäftigt – auch als Student – dem Winken neben den normalen Studentenrabatten, die einem das Leben während der Ausbildungszeit leichter machen noch weitere Vergünstigungen im großen Stil. Wir haben das Geheimnis gelüftet: Gewusst wie – die Steuererklärung für Studenten. Was kann man absetzen und was nicht? Und warum bekommt man überhaupt etwas zurück? Belest euch und holt euch Geld zurück.

[…]
Software

WISO steuer:Sparbuch 2021 (für Steuerjahr 2020) PC Download Key für 19,99€ (statt 23€)

Höchste Zeit für die Steuererklärung! Der eine oder andere wird vielleicht dank eigener Erfahrungen aus der Vergangenheit die WISO Software bevorzugen. Bei ebay gibt es heute in den Tagesangeboten das WISO steuer:Sparbuch 2021 (für Steuerjahr 2020) für 19,99€ als Downloadcode. Eventuell funktioniert heute noch der 5% Gutscheincode: POWEREBAY5

[…]
Ratgeber

Mit Umfragen Online Geld verdienen – so geht`s

Von zu Hause aus Online Geld verdienen? Aber sicher! Wer beispielsweise im Moment viel zu Hause ist oder auch sonst wenig zu tun hat, kann die freie Zeit sinnvoll nutzen, um via Internet schnell mal etwas Geld nebenbei zu verdienen. Besonders einfach geht das mit der Teilnahme an bezahlten Online-Umfragen. Denn viele Meinungsforschungsinstitute lassen es sich durchaus etwas kosten, Deine Meinung zu verschiedenen Themen oder Produkten zu erfahren. So gibt es inzwischen zahlreiche Portale, bei denen Du für die Beantwortung von Umfragen Prämien oder Geldbeträge kassieren kannst. Wie das geht und worauf Du achten solltest, verrät Dir dieser Artikel.

[…]
Ratgeber

Die besten Girokonten mit Prämie: So holst Du Dir bis zu 150€!

Um die Gunst des Kunden für sich zu gewinnen, führen die Banken in der Zwischenzeit einen regelrechten Wettkampf gegeneinander. Um Kunden zu locken, bieten die Banken satte Prämien für den Abschluss eines neuen Konto-Vertrages! Richtig gelesen, hier wird man als Kunde quasi dafür bezahlt, ein Girokonto zu eröffnen! Die Höhe der Boni ist von Bank zu Bank unterschiedlich – Grund genug für uns, alles etwas genauer zu betrachten und zu vergleichen!

[…]
Ratgeber

Private Kinderkrankenversicherung: Warum sich werdende Eltern rechtzeitig informieren sollten

Wenn die Geburt eines Kindes ansteht, gehen Eltern viele Dinge durch den Kopf – die Wahl der privaten Krankenversicherung (PKV) für das Neugeborene gehört allerdings meistens nicht dazu. Dabei ist es sehr zu empfehlen, sich über die richtige Kinderkrankenversicherung bereits vor der Geburt Gedanken zu machen. Das eigene Kind einfach in den eigenen Tarif der Privatversicherung aufnehmen so lassen, weil das bis drei Monate vor der Geburt so schön einfach geht und man selbst mit der Krankenversicherung zufrieden ist, muss nicht unbedingt die beste Wahl für das Kind sein.

Voraussetzungen private Krankenversicherung für Kinder

Obwohl es in der privaten Kranken­versicherung nicht möglich ist, Familienangehörige ohne eigenes Einkommen kostenlos mitzuversichern, möchten viele Eltern – vor allem mit hohem Einkommen – ihre Neugeborenen privat versichern, um in den Genuss der besseren Leistungen der PKV zu gelangen. Zudem sind die Tarife der privaten Kranken­versicherungen für Kinder in der Regel sehr preisgünstig.

Kinder können in einer privaten Krankenversicherung versichert werden, wenn mindestens ein Elternteil des Kindes privat vollversichert ist. Ist ein Elternteil von verheirateten Eltern privat versichert, muss das Neugeborene in der Regel hingegen sogar bei dem Elternteil mit dem höheren Einkommen versichert werden, wenn das Einkommen höher als die Jahresarbeitsentgeltgrenze liegt. Ist ein Elternpaar nicht verheiratet, kann es selbst entscheiden, bei wem das Kind versichert werden soll.

[…]
Ratgeber

Spenden von der Steuer absetzen

Du hast ein gutes Herz und spendest manchmal oder regelmäßig an gemeinnützige Organisationen? Um Deine Steuerlast zu senken, kannst Du die Spenden dann von der Steuer absetzen. Das gilt sowohl für Geld- als auch für Sachspenden. Sogar den Zeitaufwand für ein Ehrenamt kann als Spende abgesetzt werden. Alles was Du dazu wissen musst, folgt nachfolgend ohne Gewähr.

Bis zu welcher Höhe kann ich Spenden sofort absetzen?

Beim Finanzamt werden drei Arten von Spenden unterschieden:

  • Spenden zur Förderung gemeinnütziger und steuerbegünstigter Zwecke
  • Spenden in den Vermögensstock einer Stiftung
  • Spenden an politische Parteien

Um die Spenden bei der Steuer absetzen zu können, musst Du in allen drei Fällen die Spende freiwillig und ohne Gegenleistung getätigt haben.

Spenden und Mitgliedsbeiträge an steuerbegünstigte und gemeinnützige Vereine im Bereich Kunst und Kultur sowie für kirchliche, religiöse oder wissenschaftliche Organisationen können bis zu einer Höhe von 20 % der gesamten Einkünfte geltend gemacht werden.

Hast Du mehr als 20 % Deines Einkommens gespendet, kannst Du den darüber liegenden Betrag aufs Folgejahr übertragen. Den sogenannten Spendenvortrag stellt das Finanzamt zum Jahresende selbst fest. Du musst dann in der Steuererklärung des Folgejahres in der entsprechenden Anlage nur ankreuzen, dass der verbliebene Teilbetrag in dem Jahr einberechnet werden soll.

Spenden von der Steuer absetzen

Nicht zu den Sonderausgaben zählen Mitgliedsbeiträge für Vereine, die vor allem der Freizeitgestaltung dienen, beispielsweise Sportvereine, Heimatvereine oder Karnevalsvereine.

[…]
Software

Lexware QuickSteuer 2020 für das Steuerjahr 2019 für 8,99€ (statt 12€)

Firma dicht und ihr sitzt nun Zuhause? Nutzt die Zeit und macht Sinnvolles, wie z.B. die Steuererklärung für das letzte Jahr. Beim DealClub gibt es gerade die Lexware QuickSteuer 2020 für das Steuerjahr 2019 für 8,99€ als CD-Minibox. Das Ganze ist laut Beschreibung aber auch ohne Laufwerk nutzbar, also einfach Software runterladen und mit selbigem Key freischalten.

[…]
(Datenschutzerklärung)