20
Okt
2016

Smartphone – Aktuelle Modelle & Vergleiche

0
Fast jeder hat heutzutage eines: ein Smartphone. Sie bieten viel Komfort, lassen uns telefonieren oder können auch zum Chatten oder zum Surfen im Internet verwendet werden. Beinahe täglich bringen Hersteller neue Modelle auf den Markt und es ist kaum möglich, hierbei die ganze Zeit den Überblick zu behalten.

Alleine aus diesem Grund ist unser Smartphone Vergleich für euch schon hilfreich, da ihr auf diese Weise die Möglichkeit habt, euch mit einzelnen Modellen und Geräten näher zu befassen. Wir zeigen euch diverse Modelle, stellen euch Besonderheiten vor und klären auf, welche Apps für welchen Zweck verwendet werden können. So fällt euch die Kaufentscheidung am Ende leichter.

Einzelne wichtige Kriterien, die bei der Kaufentscheidung eine Rolle spielen können, dürfen dabei natürlich nicht fehlen. Insgesamt bieten wir euch als Verbraucherportal einen Rundum-Einblick in die Welt der Smartphones und sorgen auf diese Weise dafür, dass ihr am Ende ein perfekt zu euch passendes Modell finden könnt.

Ob die technische Ausstattung, das Design oder auch der Preis – es gibt viele Aspekte, die für den Kauf eines solchen komplexen Geräts relevant sein können und an denen ihr euch orientieren könnt. Unser Smartphone Vergleich bietet dabei für eine optimale Hilfe zur Orientierung und kann euch am Ende auch bei der Kaufentscheidung in jedem Fall helfen.

Smartphones im direkten Vergleich

s7 edge Smartphone   Aktuelle Modelle & Vergleiche
Samsung Galaxy S7 EDGE
  • Brillantes und am Rand abgerundetes 13.95 cm (5.5 Zoll) Quad-HD Super AMOLED Display
  • 12MP-Kamera mit Dual Pixel und F1.7-Blende für gestochen scharfe Bilder
  • Leistungsstarker 64-bit Octa-Core-Prozessor, LTE, 32 GB interner Speicher, Erweiterung per MicroSD um bis zu 200 GB
  • Kratzfestes Gorilla Glass und hochwertiges Aluminium-Gehäuse, wasser- und staubgeschützt nach IP68
  • Schnellladefunktion und kabbellos induktiv aufladbar
  • 5,5 Zoll Quad HD Display; Design aus Aluminium und Gorilla Glass
  • Wasser- und staubgeschützt nach IP68; Schnell geladen, auch induktiv

Samsung Galaxy S7 EDGE bei Amazon.de kaufen

xperia xz Smartphone   Aktuelle Modelle & Vergleiche
Sony Xperia XZ
  • 13,2 cm (5,2 Zoll) Display
  • 23 MP Kamera mit 3-fach Bildsensor für einzigartige Bilder; Vorrausschauender Autofokus und 4K Video-Aufnahme
  • Wasser- und staubdichtes (IP65/68) Metalldesign
  • Neuester Qualcomm Prozessor für beste Performance
  • Lieferumfang: Sony Xperia XZ; USB-Ladekabel; Netzteil; Headset MH750
  • USB-Anschluss / Bluetooth
  • Steckplatz für Speicherkarten

Sony Xperia XZ bei Amazon.de kaufen

iphone7 Smartphone   Aktuelle Modelle & Vergleiche
Apple iPhone 7
  • 4,7 Zoll (11,94 cm) Retina HD Wide Color Display
  • A10 Fusion Quad-Core-Prozessor
  • 12 MP Kamera mit True Tone flash
  • 7 MP FaceTime HD Kamera
  • iOS 10

Apple iPhone 7 bei Amazon.de kaufen

zte axon 7 Smartphone   Aktuelle Modelle & Vergleiche
ZTE Axon 7
  • 13,97 cm (5,5 Zoll) großes AMOLED Display
  • 20 MP Hauptkamera mit Autofokus, 8 MP Frontkamera
  • 64 GB interner Speicher – auf bis zu 128 GB erweiterbar mit microSD-Karte
  • Dual-SIM Funktion
  • Lieferumfang: ZTE Axon 7; Stereokopfhörer; Netzteil; USB-Kabel; Kurzanleitung; SIM-Nadel, Garantiekarte

ZTE Axon 7 bei Amazon.de kaufen

g5 Smartphone   Aktuelle Modelle & Vergleiche
LG G5
  • Erstes Metall-Unibody Smartphone mit austauschbarem Akku
  • Umfangreiches “G5 & Friends” Ökosystem für Zubehörprodukte
  • Zwei Hauptkameras 16 MP Primärkamera mit 78° Winkel Standardaufnahmen und 8MP Sekundärkamera für 135° Weitwinkelfotos
  • Blitzschnelles Entsperren ohne Knopfdruck dank Fingerprintsensor
  • Lieferumfang: Gerät, Akku, Headset, Ladeadapter, USB Datenkabel, Kurzanleitung

LG G5 bei Amazon.de kaufen

Warum ist ein Smartphone Vergleich sehr oft sinnvoll?

Durch einen Vergleich habt ihr die Möglichkeit, einfach und schnell ein zu euch passendes Modell zu finden. Wir haben für euch diverse Smartphone-Modelle miteinander verglichen und helfen euch dabei, ein geeignetes Gerät auszusuchen. Dabei kann es für euch hilfreich sein, euch zu informieren, wenn ihr zum ersten Mal überhaupt ein Smartphone kaufen möchtet. Aber auch bei einer Neuanschaffung habt ihr auf diese Weise die Chance, ein geeignetes Modell auszusuchen, dass euren Erwartungen entspricht und euch viel Komfort bei der Nutzung bietet. Unter anderem können dabei diese Aspekte von großer Bedeutung sein:

  • Die Kosten für die Anschaffung
  • Die Nutzungsmöglichkeiten
  • Mobilfunkvertrag oder Einzelkauf?

Über diese Aspekte könnt ihr euch durch einen Vergleich einfach und schnell ein Bild machen und somit herausfinden, welches Smartphone für euch geeignet ist und welches dabei auch in euer Budget passt. So gibt es Smartphones für Einsteiger schon für kleines Geld und ihr habt dabei die Möglichkeit, von einer grundsoliden Technik zu profitieren. Auf einzelne Funktionen und Optionen müsst ihr dafür zwar verzichten, aber grundsätzlich sind solche Modelle auf jeden Fall eine gute Wahl.

Smartphone mit Vertrag oder Prepaidkarte?

Vor dem Kauf solltet ihr euch generell entscheiden, ob ihr einen Laufzeitvertrag abschließen möchtet oder ob ihr das Smartphone ohne einen solchen erwerben möchtet. Durch einen Vertrag bindet ihr euch in der Regel für 24 Monate an einen Mobilfunkanbieter. Vereinzelt ist es seit einiger Zeit aber auch möglich, Verträge ohne feste Laufzeit gegen einen kleinen Aufpreis je Monat abzuschließen. Ein solcher Laufzeitvertrag verursacht monatliche Kosten, die ihr für die volle Laufzeit tragen müsst. In aller Regel gibt es das ausgesuchte Smartphone dazu für einen niedrigeren Preis oder aber auch geschenkt, da die Kosten durch die Vertragsgebühren gedeckt werden.

Alternativ gibt es aber auch die Möglichkeit, ein Smartphone ohne zusätzlichen Vertrag zu erwerben. In diesem Fall zahlt ihr allerdings in den meisten Fällen den regulären Preis, habt dafür aber monatlich keine laufenden Kosten, die einkalkuliert werden müssen. Stattdessen habt ihr die Option, eine Prepaidkarte zu nutzen, bei der ihr das Guthaben aktiv aufladen müsst. Ein eigenständiger Vertrag ist natürlich ebenso möglich und in vielen Fällen lohnt sich auch dies – alleine schon, weil ihr dann für kleines Geld Inklusivminuten, eine Internetflatrate und auch Frei-SMS bekommen könnt. So findet ihr ein Angebot, das exakt zu euch und eurem Telefonie-Verhalten passt.

Aktuelle Handyverträge

Bildschirmfoto 2016 12 05 um 13.51.07 Smartphone   Aktuelle Modelle & Vergleiche

Vodafone Comfort Allnet mit 1GB + Samsung Galaxy S7 für 23,70€ mtl.

Wenn auch nicht mit viel Datenvolumen, dafür aber mit einer richtig netten Beigabe: bei Saturn bekommt ihr gerade die Vodafone Comfort Allnet mit 1GB Datenvolumen für 19,99€ monatlich und oben drauf das Samsung Galaxy S7 für einmalig 49€. Wenn man bedenkt, dass das S7 immer noch einen Wert von 479€ hat, ist das schon recht ...
Mehr erfahren
Bildschirmfoto 2016 12 05 um 13.09.55 300x289 Smartphone   Aktuelle Modelle & Vergleiche

klarmobil Smart Flat im Vodafone Netz mit 500MB + 100 Minuten + 100 SMS für 1,95€ mtl.

Morgen ist Nikolaus und modeo lässt den bärtigen Mann heute schon kommen. Dort bekommt ihr gerade die kleine klarmobil Smart Flat im Vodafone Netz mit 500MB Datenvolumen, 100 Freiminuten und 100 Frei-SMS für nur 1,95€ monatlich. Genial ist das schon, wenn man nicht so viel Volumen und Einheiten benötigt. Stichwort: denkt an eure Eltern, denen reicht der ...
Mehr erfahren

Das Wichtigste auf einen Blick

Technische Entwicklung von Smartphones

Erst seit den 2000er Jahren gibt es Smartphones und als einer der Vorreiter dürfte wohl das iPhone von Apple gelten, welches einst auf den Markt kam. Seitdem gibt es in diesem Bereich eine große Weiterentwicklung und ihr habt die Möglichkeit, heute aus einem großen Angebot an Modellen von vielen verschiedenen Herstellern auswählen. Dabei sind längst auch Hersteller aus China und Fernost dabei, die auf den Markt in Europa und den USA drängen. Ebenfalls immer dabei: Klone und Kopien, die oftmals im Bereich Sicherheit starke Defizite aufweisen.

Wie gut sind „billige“ Smartphones

Nicht immer muss man viel Geld für ein Smartphone ausgeben. Auch für relativ kleines Geld lässt sich bereits ein entsprechend nützliches Modell finden, welches viel Komfort bietet. Teilweise könnt ihr schon für unter 100 Euro ein kompaktes und recht einfaches Gerät kaufen, bei dem ihr dann noch nicht einmal an einen Vertrag gebunden seid. Allerdings: Mit einem aktuellen iPhone, den Top-Modellen von Samsung oder anderen Herstellern lassen sich derartige Modelle nicht vergleichen. Sie sind vielmehr für Gelegenheitsnutzer gut geeignet oder für alle mit einem schmalen Budget.

Optimaler Schutz für Gehäuse und Display

Viele Smartphones sind sehr teuer, sodass ihr sie vielleicht zuverlässig schützen möchtet. In aller Regel gibt es für die meisten Modelle eine umfangreiche Auswahl an Zubehör, sodass ihr zum Beispiel eine umfangreiche Auswahl an Schutzfolien finden könnt. Diese lassen sich unsichtbar auf das Display aufbringen und schützen dieses somit vor Kratzern. Auf diese Weise könnt ihr effektiv dazu beitragen, dass euer Gerät top in Schuss bleibt. Weiterhin gibt es für viele Modelle auch Schutzhüllen, in die ihr das Gerät legen könnt. So ist auch das Gehäuse gut geschützt – zum Beispiel vor Stößen oder beim Herunterfallen. Es gibt sogar passende Hüllen für den Einsatz unter Wasser, falls ihr euer Smartphone auch mal mit an den Strand nehmen möchtet.

Worauf sollte man vor dem Smartphone Kauf achten?

Vor dem Kauf eines Smartphones könnt ihr ganz unterschiedliche Details und Dinge unter die Lupe nehmen. Viele Aspekte sind dabei auch vollkommen individuell und haben vielleicht für euch, nicht aber für andere Nutzer eine Bedeutung. Kommt es für euch vielleicht auf das Design eines neuen Modells an, muss das in anderen Fällen längst nicht so sein. Ebenso kann es sich auch beim Preis verhalten. Für manche Käufer ist ein 200 Euro-Smartphone schon purer Luxus, andere möchten auf jeden Fall das aktuellste iPhone für 700 Euro haben. Es wird deutlich: persönliche Präferenzen sind vielfach von großer Bedeutung.

Generell könnt ihr euch aber in vielen Fällen einfach an folgenden Punkten orientieren, die sehr oft wichtig sind:

  • Die technische Ausstattung eines Geräts
  • Das installierte Betriebssystem
  • Die Auswahl an vorhandenen Apps

Natürlich spielt die Technik eine wichtige Rolle. Jedes neue Modell bietet vielfach Innovationen und die einzelnen Hersteller versuchen, sich jedes Mal aufs Neue auszustechen. Aus diesem Grund haben wir die technischen Aspekte in einem der folgenden Abschnitte näher beleuchtet.

Aber auch das Betriebssystem spielt für euch unter Umständen eine Rolle. Während Apple mit dem hauseigenen iOS ein wenig separat zu betrachten ist, gibt es zudem noch Windows Phone, Android und weitere, kleinere Systeme. Vor allem iOS und Android sind aber verbreitet und das von Google entwickelte Android-System ist das System, welches weltweit auf den meisten Smartphones installiert ist und verwendet wird. Die einzelnen Systeme bieten dabei unterschiedliche Möglichkeiten und mit iOS beispielsweise könnt ihr von klaren Strukturen profitieren. Android bietet hingegen mehr Flexibilität, ist dafür aber auch ein wenig komplexer. Dabei ist auch die Auswahl an Apps – also den nutzbaren Anwendungen – sehr relevant. Zwischen den einzelnen Systemen gibt es hier zum Teil deutliche Unterschiede. Für Android und iOS stehen die meisten verfügbaren Apps zur Verfügung, für Windows Phone und Co. müsst ihr oftmals mit einer begrenzteren Auswahl zurechtkommen.

Mit einem Jailbreak mehr Apps nutzen

iOS von Apple ist ein sehr eingefahrenes System mit klaren Strukturen, Vorgaben und vordefinierten Möglichkeiten. Das passt nicht allen Nutzern, auch wenn sie den Komfort der Apple-Geräte zu schätzen wissen. In diesem Fall wird häufig ein Jailbreak durchgeführt, bei dem das Betriebssystem „untergraben“ wird, wodurch mehr Apps und Möglichkeiten zur Verfügung stehen. Vielfach erlischt durch einen durchgeführten Jailbreak aber auch die Garantie für das Gerät. Aus diesem Grund solltet ihr euch im Vorfeld genau informieren, ob ein Jailbreak sinnvoll ist oder ob ihr lieber auf das vorhandene, sichere System vertraut.

Apps aus dem Amazon Store für Android

Wer sich für Android entscheidet, kann nicht nur die Apps aus dem Play Store von Google laden und nutzen. Auch von Amazon steht ein eigener App Store zur Verfügung, in dem ihr viele Apps finden könnt. Diese haben hier zudem den Vorteil, dass sie oftmals besonders preiswert, manchmal gar kostenlos angeboten werden. Für euch bietet das viele Vorteile und ihr habt unter anderem die Möglichkeit, von den vielen Apps zu profitieren. Dabei gibt es inzwischen zahlreiche Apps: Für soziale Netzwerke, für die eigene Fitness oder auch zum Shoppen, sodass ihr immer wieder neue, passende Apps finden könnt.

Eigene Kartendienste sorgen für mehr Mobilität

Als Apple seinen eigenen Kartendienst „Karten“ herausgebracht hat, hagelte es dafür zunächst viel Kritik. Es wurde bemängelt, dass viele Straßen nicht vorhanden wären und dass der Kartendienst User auch „ins Nichts“ schicken würde. Inzwischen wurde die Anwendung umfassend überarbeitet und bietet insofern sehr viel Komfort für den Anwender. Ihr könnt damit von A nach B gelangen und zudem werden Staus und Straßensperrungen entsprechend berücksichtigt. Auf diese Weise könnt ihr immer besonders schnell euren Zielort erreichen.

Die technische Ausstattung eines Smartphones im Fokus

Wie bereits erwähnt, spielt die technische Ausstattung in vielen Fällen eine sehr große Rolle im Smartphone Vergleich und aus diesem Grund haben wir auch einzelne Details unter die Lupe genommen, die hierbei wichtig sind. Dazu zählen zum Beispiel diese Aspekte:

  • Der eingebaute Prozessor
  • Ergebnisse in Benchmark-Tests
  • Der vorhandene Speicherplatz
  • Die Leistung und Ausstattung der Kamera(s)
  • Fingerprint Funktionen und Co.

Diese einzelnen Details möchten wir euch in unserem Smartphone Vergleich nun ein wenig näher bringen, da sie in vielen Fällen mitentscheidend sind, wenn es um den Kauf eines solchen Geräts geht.


Der Prozessor entscheidet dabei über die allgemeine Leistung und die Geschwindigkeit des Modells, beim Ausführen von Apps beispielsweise. Somit solltet ihr schon darauf achten, dass im Gerät ein leistungsstarker Prozessor verbaut ist, der für einen grundsoliden Komfort sorgen kann. Ansonsten kann es sein, dass ihr an eurem neuen Smartphone nicht lange eure Freude haben werdet. Über Benchmark Tests könnt ihr euch einfach informieren, wie das Gerät im Vergleich zu anderen Modellen abgeschnitten hat. So findet ihr heraus, ob ihr euch für ein ordentliches Modell entschieden habt und wisst auch direkt, in welchen Situationen das Gerät nicht überzeugen konnte. In diesem Zusammenhang spielt vielfach auch die Kapazität vom Akku eine entscheidende Rolle.

Zudem ist auch der vorhandene Speicherplatz wichtig. Dieser entscheidet darüber, wie viele Fotos, Apps oder andere Daten ihr auf dem Smartphone speichern könnt. Beim iPhone von Apple ist der Speicherplatz nicht erweiterbar, wie es bei vielen anderen Modellen anderer Hersteller der Fall ist. 16 Gigabyte sind in diesem Fall also auch tatsächlich nur 16 Gigabyte. Durch die iCloud könnt ihr diese allerdings auch erweitern, wofür jedoch Gebühren anfallen können. Andere Hersteller bieten oftmals eine Erweiterung durch Speicherkarten, sodass ihr den vorhandenen Speicherplatz flexibel erweitern und aufwerten könnt. Bei einer intensiven Nutzung mit zahlreichen Apps kann das ein Vorteil sein.

Ein Blick auf die Kamera der Smartphones

Auch die Kamera spielt eine Rolle, weil diese bei vielen Smartphone durchaus als Konkurrenz zu Spiegelreflexkameras oder auch Kompaktkameras zu verstehen ist. Hersteller wie Sony setzen den Fokus bei ihren Geräten vielfach auf die Kamera-Ausstattung und machen somit hochwertige Fotoaufnahmen möglich. Aber auch mit vielen weiteren Modellen könnt ihr bei Licht und Dunkelheit ansprechende Fotos aufnehmen. Zudem bieten viele Smartphone-Kameras auch Optionen, um Videos aufzunehmen oder TimeLapse Videos zu erstellen. Selbst Zeitraffer-Aufnahmen sind in vielen Fällen möglich, wodurch die Kamera wirklich andere Geräte ersetzen kann. Für einen Schnappschuss nebenbei reicht die Qualität in aller Regel auch wirklich aus.

Zusätzlich verfügen einzelne Modelle auch über besondere technische Highlights. Apple setzt seit einiger Zeit zum Beispiel auf einen Fingerabdrucksensor, der den Entsperrcode für das Gerät ersetzen kann. Dazu legt ihr einfach euren Finger auf den Home-Button und das Gerät wird daraufhin entsperrt. Bei Verletzungen kann dies aber nicht mehr funktionieren, weshalb doch noch ein Code benötigt wird. Für die Zukunft wäre beispielsweise auch ein Iris-Scanner denkbar. In jedem Fall wird für euch dadurch viel Komfort geboten und ihr könnt euch im Smartphone Vergleich einfach informieren, welche Hersteller und Geräte welche Annehmlichkeiten bieten und somit für euch in Frage kommen.

Insgesamt können also die meisten modernen Smartphones mit umfangreicher Technik und flexiblen Optionen überzeugen. Das gilt vielfach auch schon für Modelle, die ihr zu einem günstigen Preis erhalten könnt. Wichtige Tipps für den Smartphone Kauf findet ihr zudem im folgenden Abschnitt.

Ein Smartphone einfach online kaufen

Vor allem online habt ihr für den Kauf eines Smartphones beste Möglichkeiten. Dort habt ihr die Option, die Geräte direkt beim Hersteller oder in zahlreichen Shops zu kaufen oder direkt bei einem Mobilfunkanbieter einen Vertrag dazu abzuschließen. Ihr seid somit sehr flexibel und könnt eine für euch passende Lösung finden. Durch das große Angebot im Internet habt ihr zudem kaum Probleme bei der Verfügbarkeit und könnt das ausgewählte Modell am Ende in einem der vielen Shops kaufen. Zudem helfen wir euch mit unserer Kaufberatung dabei, einfach und komfortabel den besten Preis für das ausgesuchte Smartphone zu finden.

Durch Angebote habt ihr beispielsweise in vielen Fällen die Möglichkeit, besonders günstige Preise in Anspruch nehmen zu können. Diese können sich auf das Smartphone an sich konzentrieren oder auch in Zusammenhang mit einem Vertrag günstiger angeboten werden. Eine weitere Option um einfach und komfortabel zu sparen ist Cashback. Von einzelnen Herstellern wird dies manchmal angeboten und ihr könnt auf diese Weise nach dem Kauf einen Teil des Kaufpreises zurückerhalten. Auf diese Weise zahlt ihr zunächst zwar den vollen Preis, bekommt nach einer Prüfung aber auf Antrag einen Teil davon erstattet. Auch das kann sich für euch auf jeden Fall lohnen.

Fazit: Durch den Smartphone Vergleich findet ihr das passende Modell

Insgesamt habt ihr mit unserem Smartphone Vergleich auf jeden Fall die Möglichkeit, ein optimal für euch geeignetes Modell zu finden und dieses am Ende zum besten Preis zu kaufen. Wir bieten euch einen Überblick über zahlreiche Aspekte, die für euch vor dem Kauf und der Auswahl relevant sein können. Auf diese Weise könnt ihr durch unsere Kaufberatung und unseren Smartphone Vergleich einfach und komfortabel herausfinden, welches Gerät optimal zu euren Ansprüchen und Erwartungen passt.

Vor allem der Kauf im Internet ist dabei vielfach ratsam, da ihr so die besten Preise findet oder auch von Cashback profitieren könnt. Vor dem Kauf ist der Preis eh einer der wichtigsten Aspekte, aber auch die Technik ist relevant. Gleiches kann aber auch für das installierte System gelten oder für die verfügbaren Apps, die ihr mit dem Smartphone verwenden könnt. Schließlich bietet euch der Smartphone Vergleich eine optimale Grundlage für die Kaufentscheidung, bei der dann natürlich auch individuelle Wünsche und Ansprüche sehr wichtig sein können. Ihr könnt so ein Smartphone finden, das zu euch passt und zudem auch in euer preisliches Budget passt.

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Schreibe einen Kommentar

Sag Deine Meinung zum Deal

Informiere mich

wpDiscuz
We love Deals - made with love in Wetschen.