Ein China Handy kaufen   wir erklären dir wie

Wo liegen die Vorteile bei einem China Handy?

Als allererstes muss man ganz klar sagen, dass der wichtigste Vorteil am Preis liegt. Genauer gesagt am Verhältnis zum Preis und Leistung. Man bekommt einfach, im Vergleich zu den allgemein bekannten Marken mehr für sein Geld. Oftmals werden hier Preise fernab von 500€ und wesentlich mehr veranschlagt – ich kann dich beruhigen, die meisten China Handys bekommst du für 150€ bis 200€. Dabei musst du keineswegs auf aktuelle Technik und gute Hardware verzichten, oftmals ist eher das Gegenteil der Fall und du bekommst wesentlich bessere Hardwarespezifikationen für deutlich weniger Geld.

Die Vorteile fasse ich hier noch einmal kurz zusammen:

  • sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • moderne und aktuelle Technik
  • aktuelle, oft bessere Hardware
  • Betriebssystem meist das bekannte Android
  • kein Simlock – alle Anbieter sind freigeschalten
  • Handy, welches es nicht an jeder Ecke gibt und nicht jeder hat

Warum ist ein China Handy deutlich preiswerter?

Ein China Handy kaufen   wir erklären dir wieDie Frage kann man pauschal mit einer Antwort nicht beantworten. Es ist eher ein ganzer Prozess, der es ermöglicht einen guten Preis zu veranschlagen. Im Normalfall macht ein Hersteller Werbung und gibt Unmengen an Geld für diverse Marketingkanäle aus – denn was nützt einem, wenn man ein gutes Produkt hat und keiner kennt es. Deshalb ist Werbung natürlich ein absolutes Muss aber gleichzeitig auch ein hoher Kostenfaktor. Dies fehlt bei einem Handy aus China weg, sicherlich wird für den chinesischen beziehungsweise asiatischen Markt ebenfalls die Werbetrommel gerührt, der europäische Markt wird dort meist außer Acht gelassen und damit lässt sich für den Hersteller Geld einsparen. Denn hier kommt nicht das Handy zum zukünftigen Besitzer, hier sucht sich der Käufer sein Handy aus ohne meist vorher das Model zu kennen. Ein weitere Kostenfaktor, der wegfällt ist der Export und die Zwischenhändler auf dem europäischen Markt. Bevor ein Handy, welches man zum Beispiel im örtlichen Elektronikmarkt ersteht diesen auch tatsächlich erreicht, geht es noch durch viele Hände, die natürlich alle mitverdienen wollen, was sich letztendlich auf den Endpreis überträgt und was bei einem Versand aus China natürlich wegfällt, da hier einfach verschiedene Stationen übersprungen werden und das Smartphone aus China direkt und ohne Umwege zu euch kommt.

Wo kauf ich denn ein China Handy?

Ein China Handy kaufen   wir erklären dir wieNatürlich müssen wir auch diese Frage klären – denn darum bist du ja sicherlich auch hier. China Handys kannst du in vielen Online Shops aus China bestellen. Wir haben mit Gearbest in jeder Hinsicht die besten Erfahrungen gemacht, weshalb wir nur über Gearbest reden werden. Ein wichtiger Aspekt und Pluspunkt für Gearbest ist, dass die Zollgebühren nicht von dir getragen werden müssen, sondern Gearbest übernimmt sie (siehe unten „Versand aus China“). Auf Gearbest findest du jede Menge Artikel von kleinen China Gadgets über Mode, Spielzeug und natürlich sämtliche technische Geräte wir Tablets und eben Handys aus China. Unterhalb dieses Absatzes findest du aktuelle Artikel von uns, in denen wir dir aktuelle Aktionen in Verbindung mit China Handys vorstellen. Achte dabei auch auf die Kommentare, falls du offene Fragen hast. Sollte deine Frage durch die Kommentare nicht beantwortet werden, dann stell sie uns bitte dort. Wir antworten in der Regel recht schnell. Solltest du allgemeine Fragen haben, dann kannst du deine Frage auch hier unten stellen, auch hier werden wir uns dann schnell dazu äußern und dir helfen.

Versand aus China – was passiert da genau?

Ganz wichtig vorab: Beim Bestellvorgang musst du als Versandart die “Priority Line” mit Germany Express oder “Standard Shipping” und dann “Germany priority mail” wählen. Damit legst du einerseits die Versanddauer fest und anderseits entrichtet Gearbest für dich damit die Einfuhrsteuer.

Ein China Handy kaufen   wir erklären dir wie
Wenn über die “Priority Line” mit Germany Express geliefert wird, dann wird das Paket über UK versendet und die Steuern dort von Gearbest entrichtet. Bei der Versandart  “Standard Shipping” und dann “Germany priority mail” geht das Paket den Weg über die Niederlande, wo die Einfuhrsteuer für dich von Gearbest entrichtet werden. Dadurch spart ihr euch den Gang zum Zoll, denn das Paket erreicht direkt die Zieladresse. Ohne einen Gang zum nächsten Zollamt und dort die Einfuhrkosten entrichten zu müssen.

Gearbest verschickt in den meisten Fällen direkt am nächsten Tag. Die Versanddauer beträgt in der Regel etwa 10-14 Tage, du musst also etwas Geduld haben. Du erhälst bei Versand eine eMail mit einer Trackingnummer. Letztendlich klingelt dann der freundliche DHL-Fahrer und überreicht dir dein neues China Handy.

Handyvertrag für China Handy

Hier listen wir die passende Handyverträge auf. Klick dich einfach mal durch, aber achte darauf, dass viele Angebote zeitlich begrenzt sind! Eine ausführliche Übersicht über aktuelle Handy Angebote findest du auf unserer Hauptseite. Wir veröffentlichen mehrere Angebote in der Woche und haben somit immer die aktuellsten Handy-Tarife zu günstigen Preisen. Solltest du Hilfe brauchen, dann melde dich ruhig in unserer Shoutbox. Wir sind jeden Tag von früh bis Abends da und helfen dir gerne weiter!

Mein Fazit zum China Handy

Ich bin der Meinung, dass ein China Handy eine echte Alternative zu einem iPhone, Samsung oder ähnlichem Handy sein kann. Die meisten Smartphones aus China müssen sich definitv nicht verstecken: Sie sehen gut aus, haben eine anständige und kräftige Hardware und auch aktuelle technische Spielereien wie Dual-Sim, Fingerabdruchsensor (Touch ID) sowie gute Kameras. In meinen Augen entsprechen sie den meisten Anforderungen. Das sagenhaft gute Preis-/Leistungsverhältnis kommt natürlich entscheidend hinzu. Man bekommt einfach eine Menge Handy für wirklich angemesen viel beziehungsweise wenig Geld. Auch mit Android als Betriebssystem ist man immer auf der sicheren Seite und hat ein China Handy mit vertrauter Software. Was ich persönlich auch schön finde ist, dass China Handys in Deutschland nicht so sehr verbreitet sind wie iPhones oder Samsungs und man oftmals in seinem Bekanntenkreis ein Unikat hat. Natürlich kommen alle Chinahandys ohne Simlock, sodass ihr eure aktuelle Karte einfach in das Handy steckt und sofort loslegen könnt. Anfangs sprach ich von negativen Aspekten, die sind meiner Meinung nach eher relativ als vorhanden: Zu einem ist es natürlich der lange Lieferweg, den muss man einfach in Kauf nehmen und die Geduld aufbringen. Auch im Falle eines Garantiefalles wird man wohl nicht um eine lange Wartezeit drumrum kommen.

Wenn ihr euer neues Smartphone gefunden habt, solltet ihr euch auch Gedanken über den passenden Handyvertrag machen – denn dabei gibt es einiges zu beachten.