Xoro HRT 7620 – DVB-T/T2 HD Receiver für 39,95€

Xoro HRT 7620   DVB T/T2 HD Receiver für 39,95€

DVB-T ist Tot. Es lebe DVB-T2. Der neue FullHD Standard für terristisches Fernsehen geht die Tage „Flächendeckend “ an den Start. Höchste Zeit aufzurüsten. Wer das günstig machen nöchte bekommt heute in den Wows die Möglichkeit. Hier gibt es den DVB-T/T2 HD Receiver Xoro HRT 7620 für 39,95€ mit Versand.

Dank USB (mit Mediaplayer) kann er auch PVR und Timeshift, eine feine Sache. Im Preisvergleich fallen sonst mindetens 46€. Daher könnt ihr 6€ oder 15% heute hier sparen. Bei mazon bekommt er aus über 200 Rezensionen 3,4 von 5 Sternen. Was allerdings etwas merkwürdig ist, da der Regelbetrieb erst in wenigen Tagen startet und bisher nur der Beta Betrieb lief. Wie auch immer. 😉

  • Empfängt freie HDTV- und SDTV-Programme über DVB-T/T2-HD
  • H265-Codec (HEVC) für DVB-T2-HD
  • H264-Codec (MPEG4) für DVB-T (SDTV)
  • Unterstützt alle HD-Auflösungen bis Full-HD (1080i/p)
  • Digitaler Audio-Ausgang (koaxial)
  • Mediaplayer für Wiedergabe von Musik, Videos und Bildern auf USB-Medien
  • Stellt Versorgungsspannung (+5 V) für aktive Zimmerantennen bereit
  • Elektronische Programmzeitschrift (EPG) mit 7-Tage-Vorschau
  • Abruf von Wettervorhersagen
  • IR-Fernbedienung
  • Energiesparender Betrieb: ca. 6 W, Bereitschaft: < 0,5 W

Link: HIER zum Angebot

Mit Freunden teilen ?
4 Kommentare zu "Xoro HRT 7620 – DVB-T/T2 HD Receiver für 39,95€"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Limuc
    9. März 2017 um 10:09
    Antworten

    WICHTIG: Das Gerät kann keine privaten Sender empfangen (im Regelbetrieb), die Käufer sollten sich bewusst sein, das nur ÖR-Sender funktionieren, auch nachrüsten ist nicht!

    • CK
      9. März 2017 um 10:20
      Antworten

      Was willst du bitte nachrüsten?

  • ron
    9. März 2017 um 09:26
    Antworten

    ich habe ein sat receiver der marke. muss sagen an sich gut, nur leider 3 echte nachteile.

    1. fernbedienung muss genau auf den sensor gerichtet werden, also sehr schlecht
    2. wenn man umschaltet, ruckelt das bild für 1-2 sec ehe es dann rund läuft.
    3. macht man einen sendersuchlauf, sind alle sender quer beet verstreut. und die sortierung geht extrem kompliziert, da man keine pc software hat, obwohl ja usb eingang

    da gibts echt bessere

  • Chris
    9. März 2017 um 08:29
    Antworten

    Zitat
    „Bei mazon bekommt er aus über 200 Rezensionen 3,4 von 5 Sternen. Was allerdings etwas merkwürdig ist, da der Regelbetrieb erst in wenigen Tagen startet und bisher nur der Beta Betrieb lief.“

    Wahrscheinlich haben die „Experten“ den Receiver bisher im DVB-T-Modus betrieben und sich darüber geärgert, dass nur ein Pixelsalat statt HD auf dem Bildschirm erschien ;)?

    Hatte in der Kundschaft auch schon solche wahren „Experten“ (typische Media-Markt oder Saturn-Kunden), die an einem Full-HD-Fernseher einen „Mensch das ist ein Digitalreceiver“ betrieben .. verbunden mittels eines Scart-Kabels!!!

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.