Xiaomi Ninebot Mini – Segway-Roller mit bis zu 16 km/h für ~370€ (statt 606€)

Xiaomi Ninebot Mini   Segway Roller mit bis zu 16 km/h für ~370€ (statt 606€)

Da denkt man, dass man schon alles gesehen hat und dann kommt Xiaomi & Ninebot mit ihrem kleinen Mini Segwayroller daher. Diesen gibt es gerade, dank des Gutscheins „XMS260“ (im Warenkorb oben rechts unter dem Betrag) für rund 370€ inkl. Versand und allen anfallenden Kosten – um diese kümmert sich nämlich TomTop, ähnlich wie wir das von ähnlichen Shops kennen.

Xiaomi Ninebot Mini   Segway Roller mit bis zu 16 km/h für ~370€ (statt 606€)

Angeblich soll man innerhalb weniger Minuten und intuitiv damit fahren können. Die Reichweite beträgt ca. 22km und man kommt auf bis zu 16 km/h, die ich auf diesem Gefährt sicherlich nicht unterschätzen würde. Schaut euch vorher das Video an, dann bekommt ihr einen ersten Eindruck.

Hier ein Deutschland werden mindestens 606€ fällig, eine Ersparnis von rund 236€. Geliefert wird innerhalb von ca sieben bis zehn Tagen.

Um den Xiaomi Ninebot Mini im öffentlichen Straßenverkehr zu bewegen, benötigt es noch einige Zusätze: Lenkstange, Beleuchtung und Klingel. Danke für den Hinweis Kasimir – mehr Infos.

Xiaomi Ninebot Mini   Segway Roller mit bis zu 16 km/h für ~370€ (statt 606€)

Gutschein: XMS260

Link: HIER zum Angebot

Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows und bleibe auf dem Laufenden. Wir sind auch bei Facebook & Twitter. Oder erhalte aktuelle Deals per RSS-Feed und via WhatsApp.

Was denkst du über den Deal? Hast du Fragen oder Angregungen?

11 Kommentare zu "Xiaomi Ninebot Mini – Segway-Roller mit bis zu 16 km/h für ~370€ (statt 606€)"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedshockunamusedcooloopsrazzeeklolmadsadexclamationquestionchucklesillyenvy
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Bödi
Gast
Bödi

Nochmal: Entweder Versicherungskennzeichen ODER Zulassung mit separater Versicherung. Das ist vom Fahrzeugtyp abhängig, nicht vom „persönlichen Geschmack“!!!

Die Polizei ahndet Verstöße Bundeseinheitlich. Es gibt den sog. Tatbestandskatalog, der ist deutschlandweit einheitlich. Das andere Gerede ist schlichtweg falsch.

Wenn dieses Gefährt ohne Betriebserlaubnis kommt, darf man es auf öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen nicht fahren. Kommt es mit Betriebserlaubnis, wird es ähnlich dem großen Bruder laufen, also mit Versicherungskennzeichen. Zum Führen reicht vermutlich die Mofa-Prüfbescheinigung.

Kasimir
Gast
Kasimir

Nun sagen wir es mal so, die Polizei ahndet es unterschiedlich scharf je nach Bundesland. Im übrigen hab ich den ganzen „Quatsch“ mit Zulassung und Versicherung hinter mir und muss euch sagen ohne das alles ist es illegal auf öffentlichen Straßen. Bei diversen Polizeikontrollen wurde ich auf all diese Sachen hin sehr deutlich geprüft. Eine Versicherung alleine könnte euch zwar hilfreich sein wenn ein Unfall passiert, allerdings fahrt ihr dann immer noch ohne Zulassung. Und ob die Versicherung den Schaden begleicht wenn ihr mit einem nicht zugelassenen Fahrzeug unterwegs seid, ist noch dahingestellt.

Bödi
Gast
Bödi

Kasimir, das ist absoluter Quatsch! Vergehen werden nicht von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich geahndet! Und wenn die Betriebserlaubnis erlischt, ist das eine Ordnungswidrigkeit, kein Vergehen – nur mal so am Rande.

Entweder Versicherungskennzeichen (bekommt man, wie sich der schlaue Leser denken kann, bei Versicherungen) oder Zulassung (bei der Zulassungsstelle). Ich tippe aber mal drauf, dass es mit einem Versicherungskennzeichen getan ist. Dafür wiederum braucht man eine Betriebserlaubnis. Gibt’s die nicht, gibt’s auch kein Kennzeichen und das Ding ist im Straßenverkehr nicht zugelassen.

DerZoll
Gast
DerZoll

Ersparnis? Wenn das Teil aus China kommt, sind da mind. 19 % EuSt sowie ein paar Prozent Zoll drauf. So wird aus dem vermeintlichem Schnäppchen ein teurer Spaß.

Florian
Admin

Falsch, siehe: „We will pay the custom tariff fee when shipped to US, FR, DE, …“

Kasimir
Gast
Kasimir

Der Ninebot Mini hat weder TÜV noch Betriebserlaubnis. Erst mit Lenkstange, Beleuchtung und Klingel bekommt man ein TÜV Vollgutachten. Dann heißt das Ding Ninebot Mini pro Street.

Damit gehts zur Zulassungsstelle nachdem man ein Versicherungskennzeichen erworben hat. Und man benötigt selbstverständlich einen Führerschein. Das fahren selbst kann auch ohne Helm erfolgen.

Ohne das alles ist das Fahren auf öffentlichem Straßen und Wegen nicht erlaubt und zieht empfindliche Strafen nach sich.
Im Zweifel kannst du wegen Fahrens ohne Führerschein, Fahrzeug ohne Betriebserlaubnis und ohne Versicherung gleich wegen drei Vergehen zur Rechenschaft gezogen werden. Von Bundesland zu Bundesland wird das unterschiedlich geahndet.

Unabhängig davon sind diese kleinen Dinger wirklich sehr spaßig und auch einigermaßen sicher. Ich fahre einen Mini pro Street und werde auf der Straße immer recht neugierig beäugt.

Micha
Gast
Micha

Es gibt meines Wissens ein Zubehörset dafür um es TÜV fähig zu machen. Dann mit Mopedkennzeichen zugelassen. Ohne Licht, Klingel gibts keine Zulassung. Schau mal bei eBay, da gibt es welche mit.

Tobi
Gast
Tobi

man benötigt so viel ich weiß eine TÜV Bescheinigung und auf dieser ist die „Fahrzeugnummer“ eingetragen. Bringt nicht viel einfach nur das Zubehör zu kaufen. Für das oben genannte Ninebot gibt es mein ich kein TÜV Gutachten. Somit darf man auch nicht auf die Straße.

CK
Admin

ohne Lenkrad? kann ich kaum glauben

Frank
Gast
Frank

Hat das Teil eine Straßenzulassung? Ansonsten darf das Gerät nicht auf der Straße oder Fußweg benutzt werden.

CK
Admin

In Deutschland brauchte die batteriebetriebene Fahrradlampe 20Jahre bis zu Genehmigung. Erwarte eine Zulassung für 2031 grin

We love Deals - made with love in Wetschen.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?