Xiaomi Jimmy F6 Haartrockner im Test

Xiaomi Jimmy F6 Haartrockner im Test

Der Jimmy wurde stabil und sicher verpackt, versandt und angeliefert. „Schütteltest“ bestanden! Im Versandkarton hat weder was gewackelt noch war von außen etwas beschädigt. Steigert die Vorfreude des Auspackens. Die Produktverpackung selber gefällt mir auf den ersten Blick sehr sehr gut. Der Karton ist noch mal geschützt durch eine Qualitative gut gearbeitete Papierhülle, gehalten in schwarz mit einem dezent Kupfer glänzendem Aufdruck des F6 Hair Dryers.

Der Karton lässt sich dieser gut entnehmen und überrascht auch auf den zweiten Blick. Der Deckel lässt sich einhändig ganz simple öffnen durch die Idee diesen magnetisch zu gestalten. Das Produkt ist nochmal durch einen ca 2cm dicken Einleger geschützt dessen Oberseite mit einem Quick Start Guide bedruckt ist. Durch die Laschen rechts und linkst ist er schnell raus gehoben und hat auf der Rückseite Aussparungen die die Einzelteil (diese in einer typischen Plaste Wanne liegen) passgenau ummantelnd.

Xiaomi Jimmy F6 Haartrockner im Test

Aus dieser sind Föhn & Aufsätze gut zu entnehmen, ohne drücken, quetschen und reissen. Worüber ich sehr erstaunt bin, ist das man beim Öffnen kaum etwas riecht. Neue Produkte riechen meist schon beim auspacken sehr intensiv und chemisch ist. In diesem Fall nicht. Ganz kurz und dezent nimmt man es wahr aber es ist schnell verflogen.

Fazit zur Verpackung:
Sehr schick und edel, hinterlässt den Eindruck das für absolute Sicherheit trotz tollem Desing gesorgt ist. Verpackung macht was her und lässt auf ein hochwertiges Produkt schließen.

Lieferumfang

  • Quick Start Guide
  • Gebrauchsanweisungen auf Englisch
  • Schnelltrocken Düse
  • Styling Düse
  • Diffusor
  • Jimmy F6

Ausstattung

Ich hab die Variante Rubinrot gewählt welche im Licht in einem hübschen Pink reflektiert. Das Gitter am Filter und die Einstelltasten sind in einem glänzendem Kupfer gehalten. Die Einstellung HEAT & SPEED sind mit jeweils drei Punkten und MODE mit zwei Punkten unterlegt. Welche je nach Einstellung rot oder kaltweiß aufleuchten. Das dient quasi zur Orientierung ob und welche Einstellung gerade bedient werden. Die Tasten sind links am Griff angebracht, was mich erst etwas skeptisch stimmte ob die da nicht schlecht platziert sind, und man ungewollt die Einstellung verändert während des Föhnvorgangs. Aber auch das stellt keine Probleme dar. Anders funktioniert es mit der An/Aus Taste, den diese wird als Schieber bedient.

Die Aufsätze sind magnetisch und kinderleicht zu wechseln. Sie sitzen aber fest auf ihrer Position und trotzdem kann man sie sehr flexibel drehen ohne sie dabei zu lösen. Das Kabel ist sehr robust (etwas dicker wie herkömmliche)und an der Anbindung zum Föhn extra verstärkt. Mit einer Länge von 1,70 m vermute ich aber das es deutlich zu kurz ist. Am Ende des Kabels ein Schuko- Stecker verbaut. Dieser ist rund und kann durch seine massigere Bauform nicht so leicht aus der Steckdose rutschen, wie ein schmaler rechteckiger Stecker. Die gesamte Verarbeitung des Gerätes und seiner Aufsätze ist hochwertig und gut durchdacht.

Das Material fühlt dich toll und hochwertig an. Ich habe keine Fehler (Spaltlücken,wackelige Tasten, Risse am Kabel oder nicht gut passendes Zubehör) gefunden. Ich kann für mich sagen das sowohl Optisch wie auch die Verarbeitung des Jimmy gerechtfertigt ist zum Preis.

Vielleicht erwähne ich kurz, dsas ich Friseurin bin und schon viele viele Geräte in der Hand gehalten habe. Daher lege ich natürlich auch gesonderten Wert auf gewisse Sachen am Gerät und im Handling. Allem voran wollte ich einen etwas leichteren Föhn der trotzdem Power hat und das ist alles andere als leicht zu finden. Tatsächlich überzeugt das Kriterium schon mal beim Jimmy.

Schon beim herrausnehmen fühlt er sich deutlich leichter an. Der kurze Föhnkopf bestärkt oder unterstützt das ganze, da er nicht wie bei anderen Modellen, das ganze Gewicht im Kopf trägt und somit nach unten zieht. Denn ein schweren Föhnkopf lässt einen Föhn über die Zeit der Nutzung immer schwerer werden und geht sehr über das Handgelenk und die Sehnscheiden, macht einen schweren Arm und lässt die Lust auf das erstellen einer schönen Frisur schnell schwinden.

Arbeite ich am Kunden geht es das vielleicht etwas länger auszuhalten, aber da ich selber jeden Tag meine Haare mache, möchte ich wie jeder andere „NichtFriseur“ schnell fertig werden und trotzdem ein trockenes schönes Haargefühl erleben.

Xiaomi Jimmy F6 Haartrockner im Test

Das Föhnen

Wie anfangs erwähnt, bestätigt sich beim Stecker stecken,das zu kurze Kabel. Natürlich kommt es darauf an wo die Steckdosen sind, aber ein Föhnkabel sollte schon eine Länge von min 2m haben besser noch 2,20-2,50m.
Da der Stecker bei mir über Kopf ist,geht es noch gerade so. Für den gewerblichen Gebrauch allerdings kann ich ihn nicht nutzen was ich sehr bedauerlich finde.

Nun endlich ist er in den Prüfstand gekommen, und hat die erste Inbetriebnahme hinter sich. Wie gesagt,jedes Produkt hat einen eigen Geruch erst recht wenn es neu ist. Aus Erfahrung ist das bei einem Föhn oft sehr intensiv und dauert paar Minuten bis es nach lässt. Der Jimmy hat tatsächlich nur dezent in den ersten paar Sekunden nach neu geschnuppert aber kaum erwähnenswert.

Fürs erste habe ich keinen Aufsatz angebracht und mich erstmal durch das Menü geklickert. Ich föhne in der Regel immer auf höchster Stufe mit höchster Temperatur. Die Grundeinstellung stand auf Gebläsestufe 2 ohne Wärmezufuhr.

Dadurch das das Magnetfeld mittig ist trifft der Luftstrom aus dem äußeren Ring aus. Zum ersten groben anföhnen der Haare optimal, da dass Gebläse breitgefächert viel Fläche erreicht. Ein Föhn mit viel Leistung kann natürlich nicht leise föhnen, dennoch ist er nicht so laut wie die bisherigen. Und somit angenehmer fürs Ohr. Nach ca 2 Minuten haben meine Haare schon den gewünschten angetrockneten Zustand um mit dem Aufsatz weiter zu föhnen.

Dazu habe ich den Schnelltrocken Aufsatz angebracht, da ich großzügig meine Partien in die grobe Richtung bringen will. Mit dem anbringen der Düse reduziert sich komischerweise auch die Lautstärke. Auf Höchster Temperatur und Gebläsestufe 2,welche angenehm warm ist, habe ich die nächsten 3-4 Minuten weiter geföhnt. Was mit dabei auffällt ist das kein Wasserdampf aufsteigt. Da passiert meist dann wenn der Föhn länger auf einer Stelle /langsamer über die Stelle gearbeitet wird. Das Haar wird zu schnell heis und entreißt die Feuchtigkeit. Logischerweise muss die ja auch raus damit das Haar trocken werden kann und somit auch die Form hält aber oft bringt das mit sich das man das Haar ungewollt überbeansprucht oder sogar verbrennt.

In der Regel hab ich spätesten nach dieser Abfolge keine Lust mehr weiter zu föhnen da sie ersten länger gedauert hat und zweitens der Föhn da schon langsam zu schwer wird.

Xiaomi Jimmy F6 Haartrockner im Test

Während der Föhn weiter läuft wechsle ich nochmal den Aufsatz und nehme die Stylingdüse, um nun gezielter meine Haare in Form und Richtung zu bringen. Die Aufsätze werden zwar auch warm, nicht aber so heist das man sich die Finger verbrennt, ein Handtuch zum Wechseln benötigt oder man sie erst abkühlen lassen muss.

Die Stylingdüse setzt den Luftstrom sehr gezielt frei um wirklich nur dort hin zu pusten wo ich es auch möchte. Auch auf Gebläsestufe drei lässt es sich hervorragend weiter föhnen obwohl mir die zweite schon gut ausreicht. Durch drücken der Mode Taste nimmt er die Temperatur raus und föhnt nur auf Gebläse. Das zweitens drücken hat die Einstellung der Kaltluft und wenn man das dritte mal drückt kehrt er zurück zur letzten Einstellung die man selber vorgenommen hat.

Beim Föhnen mit Bürste lege ich die Düse direkt auf die Bürste auf wodurch es zu Wärmestau kommt und unter Umständen der Föhn wegen Überhitzung ausgeht. In diesem Fall dauert es einige Minuten bis ein Föhn sich soweit wieder runter kühlt das er weiter laufen kann. Der Jimmy hat hat drei Temperaturstufen und ist so konzipiert das er nicht über seine Höchsttemperatur geht sondern automatisch zirkuliert und runter reduziert. Schon während des Föhnvorgangs kann ich einen tolle Unterschied feststellen. Durch die Technologie des Nano wasser Ion & Negative ion, erhält mein Haar deutlich mehr an Glanz und Struktur. Haare sind ja Wärme Speicher und oft sind sie nach dem föhnen so warm das sie sich„trocken“ anfühlen man nach einigen Minuten auskühlen aber merkt das es Stellen gibt die noch klmam sind. In diesem Fall werden die Haare gar nicht so heiß und geben somit ein sofortiges Gefühl für den tatsächlichen Zustand.

Xiaomi Jimmy F6 Haartrockner im Test

Das Ergebnis ist toll! Nach ca 10-12 Minuten bin ich fertig mit föhnen. (Mittlere Haarlänge unter Schlüsslbein, feine aber viele Haare ) Die Haare glänzen, fühlen sich super weich und geschmeidig an ohne das sie fliegen oder geladen sind. Auch meine Kopfhaut fühlt sich nicht so ausgetrocknet an wie sonst. Und ich habe noch genug Armkraft und könnte noch weiter föhnen.

Hinten am Föhn befindet sich der Filter mit einem,durch drehen leicht abnehmbaren Gitter. Das Gitter kann man bedenkenlos unter fließenden Wasser säubern und das der Filter lässt sich schnell mit einem Lappen oder Pinsel reinigen.

Fazit

Alles in allem ist der Jimmy F6 Hair Dryer eine sehr lohnenswerte Anschaffung für jene deren Haar mehr wie nur Anhangsgebilde ist und wert darauf legen das schonend, langlebig und einfach im der Handhabung gearbeitet werden kann. Für seinen nicht gerade unwesentlichen Preis ist er super verarbeitet, schaut toll aus und besitzt sehr sehr gut durchdachte Einstellungen und Technologien.

Preis-Leistung ist somit gerechtfertigt sich wenn es viel Geld ist. Einziges, für mich aber großes Manko ist das viel zu kurze Kabel. Ein Gerät in der Preisklasse mit der Technologie wäre für Profis
mehr als nur interessant. Meiner Meinung nach aber auf Grund dessen,für die meisten nicht geeignet zum arbeiten. Da ich es mir selber aber auch wert bin behalte ihn natürlich und hoffe das auch in Zukunft keine Bösen Überraschungen kommen.

Zum Angebot
Gutschein

➡ Was haltet Ihr von dem Deal? Sag Deine Meinung.

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.