Xiaomi dafang Full HD IP-Kamera mit 120 Grad Weitwinkel für 18,05€ – Neukunden

Xiaomi dafang Full HD IP Kamera mit 120 Grad Weitwinkel für 18,05€   Neukunden

Update: Angebot gilt nur für Neukunden.

Eine neue Netzwerk-Kamera aus dem Hause Xiaomi. Bei Gearbest erhaltet ihr mit dem Gutschein „MijiaNeuDE05“ gerade die Xiaomi dafang Full HD IP-Kamera mit 120 Grad Weitwinkel für 18,05€ inkl. Versand.

Hier könnt ihr die Versandoption „Priority Line“ nutzen. Die Kamera ist später mit der Mi Home App (für Android und iOS) steuerbar, so wie man es auch schon von anderen Kameras kennt. Im Prinzip handelt es sich hierbei um ein größeres Update, der Preis ist dennoch sehr interessant.

  • WLAN: bis zu 10 Meter
  • 120 Grad Weitwinkel
  • Full HD mit 15 FPS
  • Ggf. Stromadapter notwendig

Gutscheincode: MijiaNeuDE05

Mit Freunden teilen ?
90 Kommentare zu "Xiaomi dafang Full HD IP-Kamera mit 120 Grad Weitwinkel für 18,05€ – Neukunden"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Feuersalami
    26. April 2018 um 11:45
    Antworten

    Bei mir 33 Dollar.

    • 26. April 2018 um 11:49
      Antworten

      Neukunde? Angebot leider nur für Neukunden. Vorher ging er wohl für „alle“. Jetzt nur noch endgültig für Neukunden.

      • Kloppi
        26. April 2018 um 13:45
        Antworten

        Bei mir wird’s nach Neuanmeldung und Code teurer! Bin ich zu doof? ?

        • 26. April 2018 um 13:57

          Ich habe es jetzt mit einem frischen Account gemacht: https://i.imgur.com/YHTlTFy.jpg

          Geht bei mir, evtl. hilft ein Wechsel an PC/Laptop.

        • Kloppi
          26. April 2018 um 14:36

          Hab momentan nur Zugriff mitm ipad, damit steigt der Preis. Schade, Samstag wird der Deal wohl vorbei sein?

  • JKHL
    26. April 2018 um 11:25
    Antworten

    Moin. Ist eine dauerhafte Bildübertragung ohne Unterbrechung an ein Tablett o.ä möglich?

    • Florian
      26. April 2018 um 11:35
      Antworten

      Natürlich, warum auch nicht? 😀

  • viktor
    13. April 2018 um 20:45
    Antworten

    @olaf
    hab das letztens auch versucht leider ohne Erfolg. Gibt es irgendwo eine Idiotensichere Anleitung?

    • CK
      13. April 2018 um 20:56
      Antworten

      Kling blöd aber möglichst schnell zuschlagen 🙁

  • Olaf
    13. April 2018 um 20:39
    Antworten

    expired

  • Karsten
    7. April 2018 um 14:32
    Antworten

    eingeloggt, funktioniert

  • Jens
    7. April 2018 um 13:50
    Antworten

    Bei mir hat noch nie ein Gearbest Gutscheincode funktioniert. Achte auch immer drauf das ich angemeldet bin.
    Weiß jemand woran das sonst liegen kann?

    • Markus
      7. April 2018 um 13:53
      Antworten

      Wenn da „EXPIRED“ steht, dann ist das Kontigent abgelaufen oder der Gutschein nicht mehr gültig. Was steht denn da?

  • Wilhelm Onken
    7. April 2018 um 10:48
    Antworten

    Deal klappt nicht. Die Bestellung geht nicht durch, es sei denn man bezahlt per PayPal Express aber dann am Ende werden 6,xx € für shipping mit Priority Line verlangt. Das ist das witzlos. Und ohne Priority Line fletscht der Zoll sich dann die Zähne… auch wenn es unter der Freigrenze liegt, aber der Zoll ist 30 km entfernt.

    • Markus
      7. April 2018 um 11:12
      Antworten

      Also bei mir geht es durch, bist du denn eingeloggt?

    • viewer1
      7. April 2018 um 13:58
      Antworten

      habe gleiches problem. Gibt es Priomail erst ab einen bestimmten Betrag? Habe schon Miniwaren dazu bestellt damit ich über 20€ bin, aber auch das hilft nicht

      • Markus
        7. April 2018 um 14:06
        Antworten

        Ne. Bist du über den PC auf die Seite gegangen? Die Lieferart sollte kostenfrei sein.

  • DoKaBerlin
    7. April 2018 um 10:43
    Antworten

    Der Code: GBAprilDE04 funktioniert immer noch, wenn man eingeloggt ist.
    Es wird dann als rabattierter Endpreis € und 19,69 angezeigt. ??
    07.04.2017 10:43h

    • Olaf
      8. April 2018 um 21:00
      Antworten

      Der funktioniert gtundsätzlich noch, es wird ein fixed-price-coupon für 23,99 $ angezeigt. Nur leider ist beim „proceed to checkout“ der Endpreis dann bei 33,59 Euro, trotz 0,00 Euro Shipping. „Germany Express“ gibt es nicht, dafür „Germany Priority Mail“.
      Wenn man bei Gearbest einen Deal postet, sollte man die ganzen Optionen auch genau benennen. Das fängt bei den drei Warenlagern an… welches nehme ich denn?

      • CK
        8. April 2018 um 21:19
        Antworten

        Es ist immer auf das richtige Warenlager verlinkt 😉

  • cactuz
    7. April 2018 um 10:30
    Antworten

    die reinen Kameradaten sind von der Preis Leistung her einwandfrei. die Einrichtung mit China Mainland macht allerdings überhaupt keinen Sinn wenn man andere Xiaomi Geräte im Einsatz hat, welche am besten auf einem anderen Server laufen…

    • Krauti
      7. April 2018 um 14:35
      Antworten

      Die Installation ist mühselig. Als Mainland muss China ausgewählt werden. Nachteil dabei ist auch, dass die Uhrzeit nicht stimmt und auch nicht manuell umgestellt werden kann. Für den Preis ist die Kamera allerdings absolut TOP! Im High-Modus ein richtig gutes Bild, sogar im Nachtmodus. Gut ist auch die Benachrichtigung, wenn die Kamera eine Bewegung bemerkt. Ton sehr gut, auch im Gegensprechmodus. Nutzen die Kamera als Babyphone-Ersatz.

      • Olaf
        8. April 2018 um 21:04
        Antworten

        Ich habe mir letztens eine davon gekauft, die ist grad Samstag angekommen. Keine Ahnung, ob die Installation mühselig ist. Wer um alles in der Welt würde denn auf die Idee kommen, eine chinesische (Cloud)-Smart-CAM, die über chinesische Server läuft in Betrieb zu nehmen und damit womögich noch sein Haus zu filmen?
        Ich habe die App nichtmal installiert, der erste Schritt nach dem Auspacken war das Einsetzen einer CD-Card, um den Bootloader zu ändern und die alternative Firmware (das entsprechde Github-Projekt) zu installieren. Damit wird die CAM doch erst interessant… alles andere wäre verrückt 😉

        • Micha
          26. April 2018 um 11:12

          Hallo Olaf…gibt es dazu eine Anleitung zwecks alternativer Firmware?

  • Olaf
    28. Februar 2018 um 17:31
    Antworten

    „Festpreis Coupon: $21.99 Gutschein kann nur bei einem normalen Preis angewendet werden, nicht bei VIP Angebote, Spezial Angeboten, oder Gruppen Deals.“

    Kostet 29,38 Euro. Wie bekomme ich die denn für 18,14?

  • Alex
    28. Februar 2018 um 12:28
    Antworten

    This device does not work with 5GHZ network

  • HiHo
    12. Februar 2018 um 20:48
    Antworten

    Kann mir einer helfen?

    Habe die Kamera 2x und bekomme diese einfach nicht eingerichtet 🙁

    Mi Home App 5.1, Main Land China, GPS eingeschaltet…

    QR wird erkannt, dann kommt 2x Chineses gebrabbel mit einer Pause dazwischen und dann Ladebild mit Fehlermeldung Connection Time out.

    Getestet mit 2 unterschiedlichen DSL Anschlüssen und einem Hotspot…

  • Servicefuzzi
    12. Februar 2018 um 20:19
    Antworten

    Code Feb.DE14 funktioniert bei mir nicht. Geht hoch auf 28.xx€.

    • CK
      12. Februar 2018 um 20:26
      Antworten

      Code geht nur wenn du angemeldet bist. 😉

      • Servicefuzzi
        13. Februar 2018 um 14:28
        Antworten

        War angemeldet. Hat mir gesagt Code expired.

      • Servicefuzzi
        13. Februar 2018 um 14:30
        Antworten

        The Code you entered has expired.

        Code for single unit price only; VIP Price, Special Offer or Group Deal all exempt.

  • Mario
    12. Februar 2018 um 13:26
    Antworten

    Also ich habe 3 im Einsatz und die Qualität ist Top. Für den Preis mit Bewegungsverfolgung findet man nichts vergleichbares.

    Seit kurzen ist auch eine Custom FW verfügbar:

    https://github.com/EliasKotlyar/Xiaomi-Dafang-Hacks

    Damit ist die Mi App nicht mehr notwendig und man kann per RTSP zugreifen.

    VG Mario

    • Servicefuzzi
      13. Februar 2018 um 14:48
      Antworten

      Damit ist die CAM auch über eure Synologies verwaltbar.
      TOP Ding!

  • sugardaddy
    12. Februar 2018 um 13:13
    Antworten

    ich musste in den settings auf local (mainland) umstellen. dann hat er die cam als auswahl angeboten und problemlos installiert. und zur bildquali: nicht berauschend aber ausreichend. hatte vorher eine von smartfrog im abo und die war auch nicht besser..

  • Hendrik
    12. Februar 2018 um 13:08
    Antworten

    Danke Tom für die Beschreibung. Schlimm, dass man hier solchen Dreck einstellt, mit dem man sich nur rum ärgern muss!

    • Florian
      12. Februar 2018 um 13:18
      Antworten

      Dieser „Dreck“ funktioniert, wenn man die richtigen Einstellungen wählt.

      • Vinz
        12. Februar 2018 um 13:55
        Antworten

        ..wie man so schön sagt, das Problem sitzt meist hinter dem Bildschirm 😉

        • Werner
          7. April 2018 um 12:18

          Hinter dem Bildschirm? Dann kann es auch nichts werden 🙂
          Die Meisten sitzen davor 😉

  • Tom
    12. Februar 2018 um 12:42
    Antworten

    Sauumständlich ins WLAN einzubinden. Musste Firmware downgraden… und die Bildqualität entspricht dem Kaufpreis, billig. Kann das Teil nicht empfehlen.

    • Florian
      12. Februar 2018 um 13:18
      Antworten

      Hallo. Wie Suggardaddy schon schreibt, einfach in den Settings auf „local (mainland)“ umstellen, dann wird die Kamera auch angeboten und man kann sie koppeln.

  • Micha
    12. Februar 2018 um 12:40
    Antworten

    Nach wie vor haben ettliche Nutzer der Kamera in Deutschland keine Möglichkeit gefunden, diese mit der Mi App zu verbinden. Bis auf nichtssagende Kommentare solcher, die meinen es ginge doch Problemlos (ohne Hinweis auf genaue Einstellungen, Version der Kamera und App, OS des Handy, usw.).

    Würde weiterhin von einem Kauf abraten und die Anzeigen für Angebote für diese Kamera sollten weiterhin nicht hier veröffentlicht werden!

  • MobilIveco
    12. Februar 2018 um 12:35
    Antworten

    Die Bewertungen der Mi Home App sind ja auch wieder durchwachsen. Eine Einbindung in Google Home scheint auch nicht möglich zu sein, oder täusche ich mich da?

  • viktor
    10. Dezember 2017 um 21:59
    Antworten

    habe mainland drin. sie wird mir auch mit europe angezeigt, so ist es nicht.
    Leider erhalte ich “ connect timout“.
    Noch jemande ne Idee?
    Habe gelesen es kann am namen des wlans liegen?!
    Vielleicht nennst du mal grob deine einstellung. version etc.
    Wäre froh wenn die laufen würde.

  • Mario
    9. Dezember 2017 um 20:41
    Antworten

    Habe auch eine im Einsatz. Einfach die App auf Mainland stellen dann wird die auch angezeigt. App ist halt teils auf englisch aber ne Kamera mit der Ausstattung echt top.

  • viktor
    9. Dezember 2017 um 19:56
    Antworten

    Das kann ich bis dato bestätigen.
    Habe die Cam vor 3 Tagen erhalten. Zoll keine Probleme ( mit hermes geliefert worden).

    ich kriege die camera nicht mit der Mi Hpme App verbunden.
    Habe schon stundenlang in Foren gesucht und alles mögliche versucht.
    evtl. liegt es an der Version der App habe jetzt 5.0.16.

    Ein Kommentar schrieb es soll mit 5.0.10 funktionieren.

    Wer weiß..habe mit Paypal bezahlt vielleicht gibt es das Geld zurück.

    Falls jemand weiß wie es geht wäre nicht nur ich dankbar.

  • Micha
    9. Dezember 2017 um 11:17
    Antworten

    Ihr solltet diese Kamera erst als Angebot zeigen, wenn es irgendwo mal jemand geschafft hat, die nachweisbar in Deutschland zum Laufen gebracht zu haben.

    Meines Wissens nach ist das derzeit nicht möglich. Die Kamera ist nicht für den Amerikanischen und Europäischen Markt geeignet.

    • Markus
      9. Dezember 2017 um 11:24
      Antworten

      Die Kommentare sagen da aber anderes.

      • Micha
        9. Dezember 2017 um 11:29
        Antworten

        Ein deutschsprachiger Kommentar muss nicht immer aus Deutschland stammen. Ich schrieb nicht grundlos „nachweisbar“. Es gibt ettliche Anlaufstellen, an welchen sich Käufer über diese Kamera auslassen, eben weil diese in Deutschland nicht funktioniert.

        Kurze Recherche sollte reichen, um das zu bestätigen. Möchte nur Ahnungslose davor schützen etwas zu kaufen, das später nicht funktioniert.

        • Markus
          9. Dezember 2017 um 14:38

          Stimmt, da magst du Recht haben. Aber was wäre denn dann Beweis genug, wenn Kommentare und Reviews nicht gelten?

    • Mario
      9. Dezember 2017 um 11:55
      Antworten

      Gibt es eine englische Anleitung? Komme mit der Einrichtung irgendwie nicht klar. Wie funktioniert das mit dem Update?

  • jeoewis
    20. November 2017 um 18:35
    Antworten

    https://www.techreviewer.de/xiaomi-dafang-test/

    Sehr gutes Review: und der hack geht jetzt auch. RTSP

  • Peter obrien
    19. November 2017 um 21:28
    Antworten

    Also der Zoll behält das Teil nicht ein, da es direkt über Luxemburg bzw Belgien kommt. Meine ist gestern ohne Zolldeklaration geliefert worden. Ist jetzt meine 2.Dafang. Mit neuer miHome app 5.0.10 läuft alles bestens.

  • ich
    17. November 2017 um 16:06
    Antworten

    Kann man die an einen WLAN Router (FB) anschließen, oder muss man direkt drauf zugreifen?

  • joe7866
    12. November 2017 um 20:09
    Antworten

    Problemlos durch den Zoll. Für 17€ bei gearpest geschossen. Top Bild Qualität. Reichweite WLAN sehr gut. Schones zoomen und schwenken via app. Das funktioniert auch top von unterwegs (3g 4g) aus.

  • Franz
    4. November 2017 um 19:32
    Antworten

    Bei mir bekomme ich sie nicht eingebunden, alles probiert.
    Apple Android immer kein Connect.
    Habe es aufgegeben.
    Reklamation bei Gearpest null Reaktion.

  • Olaf
    4. November 2017 um 18:52
    Antworten

    Kann man per Webbrowser auf die Kamera zugreifen und ein Bild anzeigen? Hat sie also einen Webserver?

    • Daniel
      4. November 2017 um 21:03
      Antworten

      Nein

  • Daniel
    4. November 2017 um 14:42
    Antworten

    Hab eine im Einsatz. Für den Preis Mega grad nochmal eine bestellt. Lieferung war problemlos, kein CE, keine Verbindung mit der Synology um hier die eine oder andere Frage zu beantworten.

    • Gast
      9. Dezember 2017 um 11:34
      Antworten

      Man kommt doch bestimmt per rtsp an das Bild oder nicht? Dann kriegste die auch Anne synology

  • JürgenB
    4. November 2017 um 12:54
    Antworten

    weiß jetzt jemand, ob das Teil CE Zeichen hat und ob man es problemlos durch den Zoll bekommt?

    • Markus
      4. November 2017 um 13:09
      Antworten

      Durch den Zoll ja. CE-Logo vielleicht, wobei es dann nur „China Export“ heißt. Die Chinesen sind eben recht trickreich was solche Logos angeht. 😀

  • Kent
    4. November 2017 um 11:53
    Antworten

    läuft die auf mit einer synology und deren apps?

  • hans
    27. Oktober 2017 um 01:38
    Antworten

    Was willst du uns damit nur sagen?

  • gogtu66
    25. Oktober 2017 um 22:47
    Antworten

    Die dafang ist für 17€ top. Bildqualität. Ist sehr gut. Und nach dem uodste bestens mit der App nutzbar

  • Chris
    25. Oktober 2017 um 10:16
    Antworten

    ist die hier nicht günstiger & besser? https://www.gearbest.com/ip-cameras/pp_509131.html

    • Florian
      25. Oktober 2017 um 10:22
      Antworten

      Ja, kann aber auch nur die Hälfte ^^

  • joe346
    24. Oktober 2017 um 20:38
    Antworten

    Also bei mir kamen gerade gestern und heute eine dafang an. Versand über Luxemburg. Bestellt bei gearpest.
    Rennt hervorragend. Orig mihome app aus dem Playstore. Auch das fw Upgrade lief hervorragend. Dauert aber 4min. Währenddessen keine notificstion oder Gespräche am devuce ausführen.

  • Zero
    24. Oktober 2017 um 19:48
    Antworten

    Finger weg von dieser Kamera die bekommt ihr in Deutschland nicht eingeführt. Der Zoll beschlagnahmt alle dieses Herstellers weil kein CE Kennzeichen und keine EG Konformitätserklärung für das WLAN vorhanden. Ich musste das leidvoll erfahren. Versand und Einfuhr über England hat nicht funktioniert und deshalb landete es beim dt. Zoll. Lasst es ein das ist der Ärger nicht wert

    • Hans
      26. Oktober 2017 um 20:08
      Antworten

      Fake News!

      • Chinanase
        16. November 2017 um 18:54
        Antworten

        Kein fake, zoll behält es ein

  • gigo33
    24. Oktober 2017 um 18:46
    Antworten

    Ja und dann rückt der Zoll das Teil nicht raus. Aber beim dafang ja kein Problem

  • toto
    24. Oktober 2017 um 15:51
    Antworten

    CE Konformität vorhanden? Sonst Probleme bei der Einfuhr in ein EU Land

    • Hans
      26. Oktober 2017 um 20:08
      Antworten

      Fake News!

      • Chinanase
        16. November 2017 um 18:53
        Antworten

        Kleines Arschloch, dann gib mir das Geld zurück, Gearbest zahlt nix zurück und 3 cams futsch.

  • Steffi
    24. Oktober 2017 um 15:02
    Antworten

    Kann man in der Mi Home App die Kamera eigentlich an- und wieder ausschalten oder ist die Kamera immer an , wenn am Strom?
    Ich warte noch auf meine Lieferung und muss noch ne Steckdose setzen; bin deswegen am überlegen, ob ich eine smarte Dose setze.

  • Hinerk
    24. Oktober 2017 um 14:47
    Antworten

    Geht noch, eben für 16.83 bestellt

  • MrC
    24. Oktober 2017 um 14:11
    Antworten

    Code expired – leider vorbei

  • Mario
    24. Oktober 2017 um 13:26
    Antworten

    Gutschein abgelaufen? Ist jetzt bei 19 Euro

    • Florian
      24. Oktober 2017 um 13:26
      Antworten

      Funktioniert, bitte vorher einloggen!

  • Steffi
    18. Oktober 2017 um 14:13
    Antworten

    Gutschein geht jetzt (18.10.2017 – 14:10 Uhr) wieder –> gerade für 17 EUR bestellt.

  • Steffi
    13. Oktober 2017 um 08:11
    Antworten

    Gutschein abgelaufen 🙁

  • Michigan
    12. Oktober 2017 um 20:08
    Antworten

    Top Cam. WLAN geht 100m – die 10m sind Druckfehler

    • CK
      12. Oktober 2017 um 20:30
      Antworten

      Danke fürs Feedback. 10 Meter waren nun wirklich nicht viel.

  • Vinz
    12. Oktober 2017 um 19:04
    Antworten

    is die nu eigentlich drehbar? LG

  • skip
    12. Oktober 2017 um 18:07
    Antworten

    Kann ich mehrere Kameras gleichzeitig nutzen?

  • xi333
    4. Oktober 2017 um 12:23
    Antworten

    vor 3 Tagen wurde der deal hier doch schon geposted. warum taucht der jetzt schon wieder auf ?

    • Florian
      4. Oktober 2017 um 12:24
      Antworten

      Weil er wieder aktiv ist/war.

  • jor22
    2. Oktober 2017 um 20:26
    Antworten

    nein, sind tatsächlich nur 10 m
    bzw 7-8m in der Realität

  • daniel
    2. Oktober 2017 um 16:50
    Antworten

    wlan 10Meter? Kann das sein?

    • CK
      2. Oktober 2017 um 16:59
      Antworten

      Ja aus Sicherheitsgründen, damit unbefugte das Wlan Signal nicht abgreifen können, oder Fehler in der Beschreibung. 😉

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.