TLG Werkzeugkoffer mit 187 Teilen Chrom Vanadium mit Trolleyfunktion für 57,95€ (statt 70€)

TLG Werkzeugkoffer mit 187 Teilen Chrom Vanadium mit Trolleyfunktion für 57,95€ (statt 70€)Hammer! Fast 5.000 Stück verkauft!

Weiter geht es mit einem neuen eBay Wow, als nächstes bekommt ihr ein 187-teiliges CV Werkzeug Koffer Set mit Alukoffer Trolley. Inkl. Versand zahlt ihr nur 57,95€ inkl. Versand. Der nächste Preis laut idealo liegt bei 70€.

Das Set zu dem Preis ist der Hammer, es kann (fast) alles, aber natürlich in entsprechender Qualität. 😉 Wir hatten das Thema schon öfter, wer keine großen Ansprüche hat, der kommt damit klar. Alle anderen können zu Markenware greifen, zahlen dann aber locker deutlich über 200€! Allerdings muss ich auch sagen, wer zu doof ist mit Werkzeug um zu gehen, kann das weder mit teueren noch billigen. Das Zitat habe ich von einem bekannten Koch geklaut, der das über Messer gesagt hat. 😀

Beim letzten Mal, im Sommer 2017, wurde das kleinere Set 1.100 mal verkauft und zu meiner Überraschung gab es nur 3 negative Bewertungen. Von 4 Amazon Kunden gibt es die volle Punktzahl für die kleinere Version des Koffers.

  • 187 teiliger Werkzeug Koffer
  • perfekt für den alltäglichen Heimwerkerbedarf
  • mit Trolleyfunktion
  • aus CR-V & Werkzeugstahl gefertigt
  • 100tlg Kleinteilesortiment mit Dübel, Schrauben & Nägel
  • Abmessungen: ca. 50x25x42cm / Gewicht: 14kg

Was denkst du über den Deal? Hast du Fragen oder Anregungen?

30 Kommentare zu "TLG Werkzeugkoffer mit 187 Teilen Chrom Vanadium mit Trolleyfunktion für 57,95€ (statt 70€)"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Göktürk
Gast
Göktürk

Manch einer hat aber Ansprüche.
Seit wann wechselt man mit einer einfache Ratsche für Hobbyzwecke Räder am Pkw und Wohnmobil?

Der Koffer ist für den Haushalt, Hobbyraum oder Garage super geeignet. Es ist alles notwendige enthalten.

Mich
Gast
Mich

Reifen wechselt bzw. Zieht man mit einem drehmomentschlüssel an

Slarti
Gast
Slarti

Über diesen Werkzeugkoffer, der baugleich in rot oder grün hier regelmässig beworben wird, habe ich mich schon öfter ausgelassen und ich werde dies auch weiter hin tun. Ich hatte den Koffer als Werkzeug fürs Wohnmobil vor einiger Zeit gekauft. Inzwischen ist die Qualität definitiv nicht besser geworden.
Leut, lasst die Finger von dem Schrott. Der Koffer besteht aus dünnem Sperrholz (mit dünnstem Alublech beschichtet), die Halterungen sind zu lose (alles fällt raus) oder zu fest (man bekommt das zeug nicht mehr rein), die Zangen sind schwergängig, die Schlüssel und Nüsse sind weder mittig noch exakt gestanzt, das Zeug verbiegt sich unter Last und rosten tut es auch noch. Alles ist in miesester Qualität.
Bei mir hat sich die Ratschenverlängerung beim Radwechsel verbogen. Sogar das Bordwerkzeug hat es geschafft. Wenn so etwas bricht, dann ist es auch noch gefährlich.
Erst habe ich den Koffer entsorgt, dann die Zangen, dann die weichen Schraubenzieher. Immer, wenn ich den traurigen Rest gesehen habe, musste ich mich ärgern. Vor vier Wochen habe ich mir ein Herz gefasst und den ganzen Müll zum Werkstoffhof gebracht. Ich bin echt froh, das Gelumpe los zu sein.
TUT EUCH DAS NICHT AN!

Reimund Rupp
Gast
Reimund Rupp

Na Toll und genau diese Kiste habe ich gestern vom Chef zum arbeiten bekommen. Ich muss dazu sagen: wir sind ein Staplervertrieb mit Kundendienst und reparieren Stapler beim Kunden. Bin gespannt wie ich damit reparieren soll shock

Carsten
Admin

berichte doch mal, vielleicht überrascht dich ja die „kiste“ wink

Adrian
Gast
Adrian

Nur um mal ein bisschen neues Gedankengut in die Kommentare zu bringen:
Man sollte allein aus Umweltaspekten schon auf den Kauf solchen billigen Werkzeugs verzichten. Die Ressourcen die für dessen Herstellung aufgewendet werden müssen stehen vermutlich in keinem Verhältnis zu der Nutzungsdauer der Teile. Dann lieber auf ein Angebot von qualitativem Werkzeug warten smile

kpz1208
Gast
kpz1208

Preis ist überholt. Aktuell 62,95 Euro.

Mich
Gast
Mich

So lumpiges Zeug lässt selbst der Schrotthändler stehen!

Der_Ehrliche
Gast
Der_Ehrliche

sehe es genauso wie der grossteil, für die hausfrau die mal die batterieabdeckung der wanduhr mit einem kleinen kreizschraubenzieher öffnen muss taugt es vllt. ( übertrieben bewusst), aber ernsthafte vor allem reperautren ohne die schrauben etc unbrauchbar zu machen taugt das DING ganz sicher nicht. wenn man bedenkt das man für 60€ von HAZET nicht mal 3 schraubenzieher bekommt, stellt sich die frage nach Realtion/Erwartung

Jakobus
Gast
Jakobus

Hab den Alu-Koffer auch schon 2Jahre. Allerdings noch bei Hagebaumarkt gekauft. Mit einer Gedore Ratsche kann man natürlich eingerostete Schrauben aufdrehen. Da dreht es eher den Schraubekopf (Bis M16) ab. Und hat man kein Gedore oder ähnliches, dann nimmt man halt die starre Nussverbindung oder einen Ringschlüssel. So what?
Das Werkzeug hielt bei mir eine Wohnungsrenovierung und Reparaturen an den Autobremsen aus. Letztens ist mir ein Kreuzslitzbit abgebrochen. Aber auch Qualitätsbits kauft der Handwerker im 10er Pack! Warum wohl?
Ich hab mir von Lidl z.B. den Schrauberkoffer mit auswechselbaren Aufsätzen geholt (Schrauber, Exzenterschleifmaus, Säbelsäge und Oszilierendes Multitool) und das obwohl ich auch einen Bosch GSR 10.8V V-EC im Hobbyeinsatz habe. Beide erfüllen Ihren Zweck. Wie heist es so schön: der Einsatz heiligt die Mittel. Aber eben nicht nur preislich nach oben, sondern auch nach unten.

Josh
Gast
Josh

wer billig kauft kauft zwei mal

Markus
Editor

Das habe ich schon soooo oft hier gelesen. XD Und wer billig kauft, kann sich auch zwei Käufe leisten. So what? grin

Horst
Gast
Horst

Für sein billig Mist ist jeder Cent zu viel

Musti
Gast
Musti

Habe den Koffer seit ca. 4 Jahren. Bei dem Preis darf man nicht viel erwarten. Die Qualität lässt ziemlich zu wünschen übrig.
Die grosse Ratsche ist schon kaputt. Und einige Stecknüsse sind beim Autoreparieren verbogen. Als Student konnte ich mir nichts teureres leisten. Aber demnächst kaufe ich mir ein Markenkoffer für eine längere Zeit.

Daher meine Empfehlung: gibt einmal 300-400 Euro für ein Markenprodukt mit einer besseren Qualität aus, sofern ihr das Geld parat habt und erfreut euch ein lebenslang an der Arbeit mit vernünftigen Werkzeug wink

Viele Grüße Musti

jones
Gast
jones

Auch Werkzeug für 300-400€ ist nicht davor geschützt verloren zu gehen wink und bei großem „Umlauf“ ist billig grade richtig

Alex
Gast
Alex

Profiwerkzeug erwartet keiner, aber einen gelegentlichen Einsatz sollten sie schon aushalten. Wofür zahlt man denn sonst 60 Euro. So schick ist der Koffer auch nicht, als dass man ihn sich in ne Vitrine stellt razz

Bzzzzt
Gast
Bzzzzt

Lustig, dass Leute für 60€ nen ganzen Koffer voller Profiwerkzeug erwarten…
Herstellung ist ja eh kostenlos und die Hersteller wollen zum Glück nichts verdienen. Aber schade, dass das Werkzeug nicht mit Diamanten bestückt ist und mit Gold ummantelt, sonst hätte ich es mir für 60€ echt durch den Kopf gehen lassen.

Morheus
Gast
Morheus

Also ich kann den Koffer überhaupt nicht empfehlen. Habe diesen seit zwei Jahren. Der Koffer ist zu schwer um den mit zu nehmen … ziehen lässt er sich mit diesen Rädern schon einmal gar nicht.

Was wirklich nervt ist aber das Werkzeug. Die Griffe lösen sich bei den Zangen, die Ratsche überlebte den ersten Einsatz nicht (schrauben lösen sich, Umstellung nicht mehr möglich).

Einziger Lichtblick sind die Schraubendreher, Maulschlüssel, der Hammer smile und ein paar Kleinteile die man gebrauchen kann.

Wundert mich, dass die Meinungen so weit auseinander gehen …

Matthias
Gast
Matthias

Hab den Koffer auch seit 2 Jahren für kleine Reparaturen im Büro, dafür völlig ok. Für mehr ist er aber wirklich nicht brauchbar….

VeMa
Gast
VeMa

Warum diskutiert ihr über die Qualität ?
Für nicht einmal 29 Cent pro Stück Werkzeug, was wird da erwartet ?

pad
Gast
pad

Absoluter Schrott.

jürgen1
Gast
jürgen1

Habe den Koffer auch. Werkzeug ist soweit wirklich ok.
Der Koffer selbst aber doch zu schwer, um ihn mal eben rauszuholen. Und die Halterungen einiger Werkzeuge ist tatsächlich nicht optimal. Fallen einem beim Schließen gern entgegen.
Die hohlen Kunststoffschalen sind an einigen Stellen zu dünn und „wabbelig“.
Habe schon überlegt diese mit Bauschaum auszuspritzen und so etwas zu verstärken.
Preis/Leistung aber absolut in Ordnung.

Nick-vergessen
Gast
Nick-vergessen

Wer blutige Hände vom benutzen des Werkzeug bekommt, der sollte nun wirklich kein Werkzeug in die Hand nehmen.

Bastler
Gast
Bastler

wieder mal so ein fail Kommentar von mb15454 der es nicht beurteilen kann. Ich habe das Set knapp 2 jahre. Bis auf ein paar Bits ist noch alles im tadellosen Zustand. Ich hatte niemals blutige Hände vom Werkzeug und alles gemacht was anfällt. Das Werkzeug selbst ist aus Chrom Vanadium und sehr stabil ich kann nicht meckern und ich kann es Beurteilen.

mb15454
Gast
mb15454

So lumpiges Werkzeug nehme ich nicht mal her, um einen Nagel in die Wand zu schlagen… Wenn der einzige Aspekt der Preis ist, ist jeder selbst schuld, der solch einen Mist kauft.
Überlegen was man braucht.
Einmal Geld ausgeben.
Dann hat man viele Jahre Ruhe.

Klar, als Heimwerker ist Bosch blau und festool total überzogen,
Aber wie so oft ist auch hier die goldene Mitte der Königsweg.

Alex
Gast
Alex

Ich habe mir beide Varianten des Koffers bestellt. Bei einem waren die Räder schon abgebrochen und bei dem anderen war der Koffer total verdellt. Das kam aber nicht vom Transport, da er gut verpackt war. Es scheint wohl schon einkalkuliert zu sein, dass sicher 30% wieder zurück geschickt wird. Das Werkzeug hält auch nicht wirklich in seinen Halterungen, so dass es eine Fummelarbeit ist, den Koffer wieder zu schließen.

Über das Werkzeug kann ich nicht viel sagen, da ich die Koffer gleich wieder zurück geschickt habe. Einen wertigen Eindruck hat es jedenfalls nicht gemacht. Bei dem Preis darf man aber natürlich nicht viel erwarten – höchstens für den gelegentlichen Einsatz geeignet und hoffen, dass es nicht gleich kaputt geht.

Wenn man also auf den Werkzeugkoffer verzichten kann und das Werkzeug stattdessen in einen Werkzeugkasten deponiert, kann sich den Koffer kaufen. Aber ich denke, wer schon einen Werkzeugkasten hat, wird sich wohl kaum diesen Koffer kaufen razz

Silver
Gast
Silver

Ich habe den Koffer vor ca einem Jahr gekauft.
Um sich eine Grundausstattung zu beschaffen super.
Mehr leider nicht.
Die Griffe von den Zangen drehen sich schnell und halten nicht richtig. Einige Teile wirken „lüttig“.
Aber ansich für einen Hobby Handwerker der nur mal schnell ne Schraube nachziehen muss oder ein Nagel in die Wand schlägt trotzdem super alleine wegen dem Preis

dödel
Gast
dödel

Und warum nicht zurück geschickt wink

Anonym
Gast
Anonym

Hallo, ich habe diesen Koffer vor einigen Monaten gekauft und kann nur sagen, dass er wirklich nur etwas ist für Leute, die alle paar Wochen mal Werkzeug benötigen. Er ist zwar gut sortiert, aber den Koffer an sich kann man voll vergessen. Die Werkzeuge halten nicht sicher in den Aufnahmen, sodass alles munter durch die Gegend purzelt. Das ist nicht schlimm, da ich den Koffer nach 2 Wochen weggeschmissen habe weil er total kaputt war. Das Werkzeug ist schlicht aber funktionell.

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.