wefox Versicherungs-Manager nutzen und bis zu 200€ Amazon Gutscheine bekommen

wefox Versicherungs Manager nutzen und bis zu 200€ Amazon Gutscheine bekommen

Kein Deal in solcher Hinsicht, sondern viel mehr ein Tipp. Bei wefox, einer Tochterfirma von FinanceFox, gibt es gerade bis zu 200€ Prämie in Form von Amazon Gutscheinen. Wie das Ganze funktioniert und was es damit auf sich hat, versuche ich euch nun zu erklären.

wefox ist ein Versicherungs-Manager, dem ihr eure Versicherungen übertragen oder gar neu abschließen könnt. Falls ihr keine persönliche Bindung zu einem Versicherungsvertreter von euch habt, macht das sogar noch mehr Sinn, da ihr dort auch Beratung und Support bekommt.

Übertragt ihr eine Versicherung oder schließt eine neu ab, dann gibt es pro Versicherung einen 20€ Amazon Gutschein von wefox (max. 10 Versicherungen). Die sonstige Provision würde sonst euer Versicherungsvertreter bekommen – in diesem Fall ist dies nun wefox, wodurch euch diese Prämien ermöglicht werden. wefox gibt quasi ein Stück vom Kuchen ab.

Wichtig: Das Maklermandat muss für die ausgewählten Versicherungen mindestens 12 Monate bestehen. Solltet ihr vorzeitig kündigen, kann wefox unter Umständen die Prämien zurückfordern.

wefox an sich ist komplett kostenlos und finanziert sich durch die Vergütung der Versicherungen. Einen Nachteil habt ihr dadurch nicht, sondern alle Versicherungen auf einen Blick im „Manager“ verfügbar.

wefox Versicherungs Manager nutzen und bis zu 200€ Amazon Gutscheine bekommen
Link: HIER zum Angebot

Mit Freunden teilen ?
6 Kommentare zu "wefox Versicherungs-Manager nutzen und bis zu 200€ Amazon Gutscheine bekommen"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • TanteG
    28. Juni 2017 um 16:59
    Antworten

    Absoluter Mist. Versprochene nicht bekommen. Trotz Zusage per Mail.
    Mandat gekündigt. Schrott. Mist. Nie wieder…

  • Eddie
    19. Juni 2017 um 17:07
    Antworten

    Diese Art von Postings sollte man verbieten!!! Das ist doch kein Deal!

  • Ralf
    19. Juni 2017 um 15:04
    Antworten

    Was ein Schrott!!! Hier geht es dem Makler nur darum im Hintergrund bestandsprovisionen mit wenig Mühe zu generieren. Qualifikation der App und Mehrwert meiner Meinung nach gleich 0 oder noch weniger im Schadenfall. ich kann nur abraten.

  • Guckma
    19. Juni 2017 um 14:37
    Antworten

    Onlinemakler >> Mist!!! Viel Spaß im Schadenfall^^

    • Florian
      19. Juni 2017 um 14:41
      Antworten

      Weil? Den einzigen Nachteil darin sehe ich, dass die Versicherungszahlung ein wenig später eintreffen könnte, da der direkte Ansprechpartner vor Ort fehlt.

      • Gast
        19. Juni 2017 um 16:24
        Antworten

        kann doch nicht Dein Ernst sein. Insurtechs sind auf der Jagd nach Versicherungsbeständen und Provisionen. Wer sich ohnehin nicht beraten lässt, kann das versuchen, aber für einen AmazonGutschein würde ich meinen ggf. langjährigen Partner auf dem dünnen Versicherungseis nicht gerade opfern.

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.