Menschen mit Behinderung: VW Tiguan Highline mit 190 PS im Privatleasing für 134€ mtl. – LF 0,32

Menschen mit Behinderung: VW Tiguan Highline mit 190 PS im Privatleasing für 134€ mtl.   LF 0,32

Hier mal ein cooler Nischendeal für viele Menschen mit Behinderung. Beim Leasingmarkt gibt es für jene den VW Tiguan Highline mit 190 PS im Privatleasing für 134€ mtl.

Nachlassberechtigt sind Personen mit einem Schwerbehindertenausweis, der einen Behinderungsgrad von mindestens 50 ausweist. Ebenfalls nachlassberechtigt sind Kunden mit dem Nachweis einer Contergan-Schädigung oder einer im Führerschein eingetragenen erforderlichen Fahrhilfe.

Das Angebot gilt wie gesagt nur für Privatpersonen. Die Bereitstellungszeit beträgt leider 5 Monate, ihr müsst hier also schon eine Weile warten. Die Laufzeit beträgt dann 24 Monate und wie immer stehen euch dann hier 10.000 freie Kilometer pro Jahr zur Verfügung.

Menschen mit Behinderung: VW Tiguan Highline mit 190 PS im Privatleasing für 134€ mtl.   LF 0,32

Der Leasingfaktor ist mit 0.32 wirklich beachtlich. Die Überführungskosten kommen einmalig mit 670€ noch oben drauf. Was haltet ihr davon?

  • Getriebe: Automatik
  • Anzahl der Türen: 4/5
  • Farbe: Grau
  • Kraftstoff: Benzin
  • Leistung: 190 PS (140 kW)

Menschen mit Behinderung: VW Tiguan Highline mit 190 PS im Privatleasing für 134€ mtl.   LF 0,32

Mit Freunden teilen ?
34 Kommentare zu "Menschen mit Behinderung: VW Tiguan Highline mit 190 PS im Privatleasing für 134€ mtl. – LF 0,32"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Alles Banane
    17. Mai 2020 um 22:18
    Antworten

    Es bleibt was es ist, ein Angebot für einen begrenzten Personenkreis. Genau wie Handyverträge für junge Leute, Angebote für Gewerbe, Handwerker Kurse für Frauen, Angebote für Studenten, Gratis Kaffee für Volkshelden etc. Was soll’s, ist doch Wurscht! Glaube das NIEMAND ernsthaft darauf angewiesen ist.

  • Eric
    17. Mai 2020 um 19:27
    Antworten

    Oh Mann. Sich aufregen das Schwerbehinderte bevorzugt werden. Was ist nur los mit den Leuten? Man sollte sich lieber fragen warum VW so viel Rabatt geben kann bzw. die Autos sonst so teuer verkauft werden. Günstiger scheint ja durchaus möglich zu sein. Kann man ja auch ganz gut beim Thema Re-Import oder Entschädigungszahlung beobachten. Der Durchschnitts-Deutsche zahlt es am Ende trotz verarsche ja doch… trifft im übrigen nicht nur auf VW zu.

  • dikayarak
    17. Mai 2020 um 17:59
    Antworten

    Yasmina, i Love you! ❤️

  • Bobbele
    8. Mai 2020 um 21:56
    Antworten

    Ich lese hier noch keinen einzigen hilfreichen Kommentar zum Deal. Meinen Kommentar inklusive.

  • Klaudi
    8. Mai 2020 um 19:49
    Antworten

    Mein Gott gibt es hier dumme Kommentare!
    Deskriminierung weil man nicht schwerbehindert ist
    Wärst du lieber schwerbehindert um monatlich 20€ Nachlass auf Leasing zu bekommen?

    • Florian
      8. Mai 2020 um 20:18
      Antworten

      Nicht jedem Troll das Futter hinhalten. Er/Sie sagte ja selber, dass es wohl nicht ernst gemeint war 🤔

      • Gerda
        8. Mai 2020 um 20:47
        Antworten

        Schon dreist einfach die Leser als Trolle zu beleidigen, wenn die Meinung nicht passt.

        • Yasmina
          Yasmina
          9. Mai 2020 um 09:36

          Nö.
          Obwohl es mich betrifft, sehe ich das anders.
          Jemanden für einen Troll (keine Beleidigung, sondern resultiert aus dessen Äußerungen) zu halten, ist auch eine Meinung, und darf daher geäußert werden.
          Und die Weisung „nicht JEDEM…“ ist ja eine sehr allgemein gefasste Weisheit.

    • Yasmina
      Yasmina
      9. Mai 2020 um 09:41
      Antworten

      Sinn nicht erfasst.
      Niemand möchte behindert sein, um günstige Konditionen zu bekommen.
      Aber JEDER möchte günstige Konditionen bekommen, OBWOHL er nicht zu einem ausgewählten Personenkreis (welcher Art auch immer) gehört.

  • Chris
    8. Mai 2020 um 19:46
    Antworten

    Wie spfiwa schon gefragt hat .. warum darf nicht jeder Gesunde auf einem Schwerbehindertenparkplatz parken?
    Oder warum
    – bekommen Schüler/Studenten/Rentner Ermäßigungen?
    – kann ich keinen -Gewerbe-Leasingvertrag zu superdollen Konditionen abschließen?
    – bekommen alle möglichen Berufsgruppen Rabatte auf KFZ- Versicherungen?
    – dürfen Kinder keine Filme mit FSK18 schauen?
    – muss man mind. 17/18 sein, um einen Führerschein zu machen?

    To be continued ..
    Also Yasmina .. nur ein paar Beispiele .. aber auch wenn du auf ’nicht ganz Ernst gemeint‘ zurückruderst .. augenscheinlich würdest du dich im perfekten Kommunismus wohlfühlen .. alle gleich .. nur leider ist das ein Traum, der nicht funktioniert hat.
    Armes Mädel .. so diskriminiert!

  • Ronald
    8. Mai 2020 um 16:14
    Antworten

    Ernsthaft Yasmina?
    Du findest es diskriminierend?

    • Yasmina
      Yasmina
      8. Mai 2020 um 16:26
      Antworten

      100% ernst war es nicht gemeint.

      Aber zuende gedacht ist ein klein wenig Restwahrheit durchaus dabei.

      Einem Teil der Kundschaft ist ein Angebot zugänglich, einem anderen nicht. Definitionskriterium für Diskriminierung erfüllt.

      Stellt Euch mal den Aufschrei vor, das Top Angebot gäbe es exclusiv für Frauen oder aber Männer….

      • spfiwa
        8. Mai 2020 um 16:56
        Antworten

        Wieso darf ich dann nicht auf einem Behindertenparkplatz parken 🙂

        • Yasmina
          Yasmina
          9. Mai 2020 um 09:53

          Weil das den vorgesehenen Nutzer (mit Handicap) aktiv und direkt benachteiligen würde. Er hätte dann aufgrund des besetzten Platzes nicht die Möglichkeit, mit ausreichend Platz auszusteigen und den für ihn weniger beschwerlichen kurzen Weg zum Eingang zu nehmen. Niemand hat aber einen direkten Nachteil dadurch, dass ich ebenfalls ein günstiges Auto erhalte. Da ist der Unterschied

    • lass uns tauschen
      8. Mai 2020 um 16:45
      Antworten

      wer kein Handicap hat, kann die permanente (!) schlechter Stellung nicht nachvollziehen.

  • Fahrvergnüger
    8. Mai 2020 um 16:00
    Antworten

    VW gewährt Personen mit Schwerbehinderung übrigens auch beim Kauf einen Nachlass – daher die günstige Leasingrate, die diesen Rabatt auf den Kaufpreis mit berücksichtigt…

  • Yasmina
    Yasmina
    8. Mai 2020 um 15:52
    Antworten

    Finde es nicht gut, dass Nichtbehinderte diskriminiert werden.

    • 8. Mai 2020 um 15:53
      Antworten

      Man wird nicht diskriminiert.

      • Yasmina
        Yasmina
        8. Mai 2020 um 15:56
        Antworten

        Irgendwie doch. Ich bekomme den Preis nicht.

        • Cent
          8. Mai 2020 um 16:29

          Journalisten bekommen Sonderpreise, Bauern bekommen noch bessere Sonderpreise, Firmen bekommen auch Sonderpreise…
          Wo ist das Problem, Yasmina?

        • Yasmina
          Yasmina
          8. Mai 2020 um 16:39

          Ausgrenzung ist immer ein Problem

        • Klaudi
          8. Mai 2020 um 19:52

          Du müsstest den Rabatt auf jeden Fall auch bekommen Denner so denkt muss auch mindestens 50% schwerbehindert sein !

        • Yasmina
          Yasmina
          9. Mai 2020 um 09:37

          Nö.
          Da geht es nicht um subjektive Wahrnehmung, sondern Bedingung ist der Schwerbehindertenauswewis.

    • ZipCode
      8. Mai 2020 um 16:09
      Antworten

      Schon mal was von Inklusion gehört?

      • Yasmina
        Yasmina
        8. Mai 2020 um 16:40
        Antworten

        Ja schon.

        Strenggenommen reden wir hier über Exclusion

  • gdb50
    8. Mai 2020 um 15:39
    Antworten

    Toller Deal! ein echtes mega Angebot. leider brauche ich kein Auto.
    gibt’s sicher tolle Konditionen für Schwerbehinderte häufiger?
    übrigens ist man ab einem gdb von 50 Schwerbehindert und nicht behindert.

    • Florian
      8. Mai 2020 um 15:42
      Antworten

      Gibt es einige, musst du mal beim Leasingmarkt schauen, kann man einfach dort filtern 🙂

  • Ronald
    8. Mai 2020 um 15:11
    Antworten

    schade

  • Ronald
    8. Mai 2020 um 14:40
    Antworten

    Rollstuhl gerecht?

    • Florian
      8. Mai 2020 um 14:45
      Antworten

      Wahrscheinlich nein.

    • Cent
      8. Mai 2020 um 16:31
      Antworten

      Die wenigsten Schwerbehinderten haben einen Rollstuhl… Diabetiker, Krebserkrankte, etc.

  • Ronald
    8. Mai 2020 um 14:28
    Antworten

    Ist da was besonderes verbaut ?

    • Florian
      8. Mai 2020 um 14:30
      Antworten

      Nein, denke nicht. Schwerstbehindert mit mind. 50 kann man unter anderem auch mit einer Lungenkrankheit bzw. Asthma sein.

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.