UPDATE! VW Golf Style 1,4l eHybrid mit 150PS in Urano-Grau für 89€ netto mtl. – LF 0,38

UPDATE! VW Golf Style 1,4l eHybrid mit 150PS in Urano Grau für 89€ netto mtl.   LF 0,38

Nach der aktuellen Liste der BAFA besteht für den den Golf eHybrid keinen Anspruch auf eine Forderung. Das haben wir so nicht gewusst und werden hier dementsprechend alle Links entfernen, aber den Beitrag zur Info aufrechterhalten! Danke an Fahrvergnüger für die Info!

Beim Leasingmarkt bekommen Gewerbetreibende im Leasing den VW Golf Style 1,4l e Hybrid inkl. Business Premium Paket mit 150PS in Urano-Grau für monatlich 103,24€ inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Wer sich die Vorsteuer wiederholen kann, der zahlt sogar nur 89€.

Kalkuliert ist das ganze auf 24 Monate mit einer jährlichen Fahrleistung von 10.000km. Es fällt hier keine Anzahlung an und die Überführungskosten liegen bei 899€. Es handelt sich hierbei um einen Neuwagen mit nur 5 Monaten Lieferzeit. Der Bruttolistenpreis für den VW Golf Style 1,4l e Hybrid liegt bei 37.170,69€, sodass man auf einen echten Leasingfaktor (die Zusatzkosten wie Überführungskosten mit rein gerechnet) von 0,38 kommt.

UPDATE! VW Golf Style 1,4l eHybrid mit 150PS in Urano Grau für 89€ netto mtl.   LF 0,38

Bitte beachtet, dass hier eine einmalige Sonderzahlung in Höhe von 4.500€ zu leisten ist. Dieser Betrag, welcher nach Zulassung und Beantragung, vorbehaltlich der Entscheidung durch das BAFA, wieder an den Kunden ausgezahlt werden kann. Ihr müsst also einen Antrag stellen, der auch abgelehnt werden kann. Ob ihr die volle Höhe erstattet bekommt, kann ich leider nicht sagen, das solltet ihr unbedingt prüfen.

Leasingdetails:

  • VW Golf Style 1,4l e Hybrid mit 150PS in Urano-Grau
  • Gewerbelasing
  • 24 Monate Laufzeit mit jährlichen 10.000km
  • Überführungskosten 899€
  • Bruttolistenpreis: 37.170,69€
  • Leasingfaktor: 0,38

UPDATE! VW Golf Style 1,4l eHybrid mit 150PS in Urano Grau für 89€ netto mtl.   LF 0,38

Mit Freunden teilen ?
4 Kommentare zu "UPDATE! VW Golf Style 1,4l eHybrid mit 150PS in Urano-Grau für 89€ netto mtl. – LF 0,38"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Max
    14. September 2020 um 13:49
    Antworten

    Es gibt das Modell als Mild-Hybrid (nicht förderfähig), aber auch als Plug In Hybrid. In der letzteren Konfiguration erfüllt der neue Golf Style, soweit ich sehe, alle Anforderungen an die BAFA-Förderung (bis zu 50 g CO2/km oder Mindestreichweite von 40 km): CO2-Emission kombiniert: 28g/km und Elektrische Reichweite (NEFZ): 80 km,

  • Konstantin
    20. August 2020 um 10:26
    Antworten

    Dass es keine Förderung gibt stimmt so nicht. Der Wagen ist noch nicht auf dem Markt und deswegen noch nicht auf der Liste. Es ist aber doch sehr wahrscheinlich, dass er darauf landen wird.

  • Fahrvergnüger
    17. August 2020 um 14:05
    Antworten

    Hinweis: Für den Golf eHybrid gibt es KEINE Förderung durch die BAFA. Der Wagen kann nicht extern (mit Stecker) aufgeladen werden und hat auch eine zu geringe, rein elektrische Reichweite!
    Gefördert werden nur reine e-Autos (EV) und Plug-In Hybride (PHEV)

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.