Vu+ Uno 4K DVB-C Kabel-Receiver für 175,89€ (statt 197€)

Vu+ Uno 4K DVB C Kabel Receiver für 175,89€ (statt 197€)

Vu+ DVB-C FBC-Tuner sind begehrt. Heute mit dem Gutschein „UNO4K30“ bei Alternate gibt es das Modell VU+ UNO 4K, Kabel-Receiver. Hier braucht ihr für Aufnahmen nur eine externe Festplatte angschliessen. Als Deal zahlt ihr nur 175,89€ mit dem Gutschein & Versand.

Im Vergleich werden sonst mindestens 197€ verlangt. Damit werden für den UHD Weltall Receiver 24€ gespart. Das ist ordentlich, wie auch die Bewertungen bei Amazon, dort gibt es aus 99 Rezensionen sehr gute 4,3 von 5 Sternen. Top.

  • Sehr schnelle Umschaltzeiten, WebKit Browser, HD Transcoding, HbbTV
  • 1.700 MHz ARM DualCore-Prozessor, 4096 MB Flash, 2048 MB DDR3 DRAM
  • EPG (Electronic Programm Guide) Unterstützung
  • Ethernet Anschluss
  • Externes Netzteil: Eingang: 110 – 240V AC / 50 – 60Hz / 1,0A; Ausgang: 12V = / 3,0A
  • Bildformat: 4:3/ 16:9

Zum Angebot

Gutschein
Bleib auf dem Laufenden: Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows.
Oder erhalte Deals per RSS-Feed und/oder per WhatsApp.

Was denkst du über den Deal? Hast du Fragen oder Anregungen?

11 Kommentare zu "Vu+ Uno 4K DVB-C Kabel-Receiver für 175,89€ (statt 197€)"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
guter_thorsten
Gast
guter_thorsten

Hi,

Den Uno 4K se SAT gibt es auch 15€ off bei Alternate.

Bertram
Gast
Bertram

Vorsicht

Es ist der dvb C kabelreceiver verlinkt

Carsten
Admin

sorry, jetzt sollte alles passen. danke für den hinweis

Fabian
Gast
Fabian

Die VU-Geräte sind klasse. Voll konfigurierbar und wer programmieren kann, kann sich sogar den gesamten „Unterbau“ anpassen. OpenSource und eine gut funktionierende Gemeinschaft.

Micha
Admin

Danke für die knackige Info wink

Cenk
Gast
Cenk

Gekauft danke ?

VeMa
Gast
VeMa

Wenn ich die Beschreibung richtig lese ?
Kein „4K“, wenn überhaupt dann ein UHD-Receiver. Der aber nur Videos in UHD wiedergeben kann. UHD-Sender vom Satelliten nicht!! Also nicht mal ein UHD-Receiver (= Ultra Hohe Auflösung Empfänger).

VeMa
Gast
VeMa

Stand der Technik ist Dual-Triple-FBC-Tuner. Also 2 Tuner die unabhängig voneinander jeweils alle 3 Bereiche (S2/T2/C) empfangen können.
Zusätzliche Info: etwas älter.
Was ist ein Twin Tuner?
Twin Tuner integrieren zwei Empfangsteile (z. B. DVB-C) in einem Gerät. Diese sind in DVD-Rekordern, Fernsehern und Receivern verbaut. Der Twin Tuner bietet z. B. die Möglichkeit, einen Kanal über DVB-C anzuschauen und gleichzeitig einen anderen Kanal über DVB-C aufzuzeichnen. Twin Tuner sind für den Empfang von DVB-T, DVB-S und DVB-C erhältlich. Der Twin Tuner unterscheidet sich grundlegend von einem Dual Tuner.

Der Dual Tuner
Ein Dual Tuner empfängt zwei unterschiedliche Signale, z. B. DVB-S und DVB-T. Auf diese Weise wird eine Sendung z. B. über DVB-C angeschaut, während gleichzeitig eine andere über DVB-T aufgenommen wird.

Was ist ein Triple Tuner?
Das Fernseh-Signal wird über Satellit, Kabel oder Antenne empfangen. Um die drei unterschiedlichen Signale über einen älteren Fernseher wiederzugeben, sind drei unterschiedliche Set-Top-Boxen (Tuner) notwendig. Diese drei einzelnen Geräte sind in einem Triple Tuner vereint. HD-Triple-Tuner bieten zusätzlich den Empfang von hochauflösendem Fernsehen (HDTV).

Pauletta
Gast
Pauletta

Videodarstellungsformate bis 2160p, nicht einfach stumpf vom Anbieter übernehmen ?

Florian
Admin

Danke für den Hinweis, wäre ja sonst auch kein „4k“ Receiver grin

Pauletta
Gast
Pauletta

Jup????

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.