News: Von Floerke reicht Insolvenzantrag ein

News: Von Floerke reicht Insolvenzantrag ein

Wisst ihr noch damals? Jack Daniels, Grey Goose Wodka und so weiter zu Schnäppchenpreisen? Viele von euch haben ihre Bestellungen erhalten, viele leider nicht. Bereits im März verkündete der Gründer, dass das Unternehmen nicht mehr zu retten sei und nun ist es Gewissheit: Von Floerke reicht den Insolvenzantrag ein.

Auf Gruenderszene.de könnt ihr genauer nachlesen, was das nun zu bedeuten hat. „Der Rührer“, wie sich der Kollege auf Facebook nennt, schrieb heute noch mit Unterton: „Der Rührer ist damit auch wieder frei. Von Konventionen und Gläubigern.“ – wer also noch Hoffnungen hatte, kann sich diese nun endgültig abschminken.

Schade eigentlich, war das Unternehmen doch bei den Löwen entdeckt und großgezogen worden. Aber auch solche bitteren Erfahrungen finde ich wichtig. Hier werden einem wieder mal die Augen geöffnet, dass nicht alles Gold ist was glänzt. Auch Löwen-Firmen können im Sumpf versinken und schlimmstenfalls – wie es ja hier der Fall war – dem Kunden Geld kosten, ohne dass er Ware sieht.

News: Von Floerke reicht Insolvenzantrag ein

Was denkst du über den Deal? Hast du Fragen oder Anregungen?

4 Kommentare zu "News: Von Floerke reicht Insolvenzantrag ein"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
adam88
Gast
adam88

Ich habe meine Ware 10 Monate nach der Bestellung erhalten.

Habe mir das ein oder andere Video von ihm auf Facebook angesehen, wo es sich besäuft und volllaufen lässt.
Meine Meinung, er hätte die Beine ein wenig still halten und nicht gleich abheben sollen.

Naja,
der Rührer ist nun ivenz.
Mal sehen womit er nun durchstartet.

someone
Gast
someone

Das letzte was ich von denen gehört hab, war der „Frank Thelen muss raus! 20% auf alles“-Spam im März. Spam, weil ich mich schon vorher (mehrfach) von deren Newsletter abgemeldet hatte. Anscheinend bin ich mit jeder Kommunikation wegen der ausbleibenden Lieferung automatisch wieder draufgesetzt worden – am Ende habe ich gar nicht mehr kommuniziert sondern einfach zurückbuchen lassen, Amazon Pay sei Dank.

Um die Firma ist es wirklich nicht schade. Und in dem Gegensatz zwischen dem hübschen Pressefoto von damals und dem Selfie von heute sehe ich meine unterschwelligen Vorurteile im Nachhinein auch noch voll bestätigt. Ob der es wohl schaffen wird, einen Windhorst hinzulegen und nochmal zurückzukommen? Ich denke nicht, aber das hab ich beim Windhorst ja auch nicht gedacht.

Arne
Gast
Arne

Ich kenne den Typen und den Laden nicht, aber was du schreibst, war auch mein Gedanke nach zwei Bildern und ein paar Zeilen Text. Blöd nur, dass der demnächst harzt und wir weiter für ihn bezahlen – trotz AmazonPay. 🤷🏻‍♂️

Sir
Gast
Sir

Der Rührer alias V F ist sowas von abgebrüht, dass das nicht mehr normal ist. Der gibt keine Ruhe, macht immer weiter und hat auch keine Scheu andere Menschen in den Untergang zu reißen.

Wenn ich dann immer höre „… auch bekannt aus …“ dann kann einen übel werden envy

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.