Samsung Galaxy S8 für 4,99€ + Vodafone Tarif mit 1GB für 19,99€ mtl.

Samsung Galaxy S8 für 4,99€ + Vodafone Tarif mit 1GB für 19,99€ mtl.

Update: die Zuzahlung wurde nun auf nur 4,99€ reduziert. Wem der Tarif mit 1GB und ohne LTE reicht, der kann ja mal drüberschauen.

Sucht ihr nach einer guten Möglichkeit, um euch das Galaxy S8 günstig zu finanzieren und wollt dabei noch einen möglichst brauchbaren Tarif? Der Saturn Markt hat da vielleicht etwas Feines für euch.

Hier gibt es das Samsung Galaxy S8 für 4,99€ und dazu den „kleinen“ Vodafone Tarif mit 1GB Datenvolumen für 19,99€ mtl. Klar, leider wieder ohne LTE, aber dafür mit einer Allnet-Flat. Für Vieltelefonierer vielleicht ganz interessant.

  • Netz: Vodafone
  • Allnet-Flat in alle deutschen Netze + Festnetz
  • 0,19€ pro SMS in alle deutschen Netze
  • 1GB Datenvolumen mit max. 21,6 Mbit/s – kein LTE
  • 39,99€ Anschlussgebühr
  • 29€ Zuzahlung

Leider kommen wir um die berühmt berüchtigten 39,99€ für die Anschlussgebühr nicht herum. Der Tarif ist dank Allnet-Flat aber durchaus brauchbar, auch wenn er kein LTE hat. Denkt wie immer daran, dass er sich nach 24 Monaten automatisch verlängert, wenn ihr nicht rechtzeitig kündigt.

Samsung Galaxy S8 für 4,99€ + Vodafone Tarif mit 1GB für 19,99€ mtl.

Mit Freunden teilen ?
14 Kommentare zu "Samsung Galaxy S8 für 4,99€ + Vodafone Tarif mit 1GB für 19,99€ mtl."

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Timo
    12. Februar 2018 um 12:41
    Antworten

    Angebot ist nicht vorhanden!
    😉

  • Odin
    12. Februar 2018 um 10:24
    Antworten

    Würde mich mal interessieren wo ihr das S8 für 29 Euro und monatlich 19 Euro seht?

  • jijoe
    8. Februar 2018 um 22:29
    Antworten

    was ist wenn man schon bei mobilcom kunde ist und bereits gekündigt hat? kann man das angebot trotzdem nutzen oder gilt das nicht?

    • CK
      8. Februar 2018 um 22:31
      Antworten

      Ja kann man, es ist ja keine Vertragsverlängerung 😉

      • jijoe
        8. Februar 2018 um 22:37
        Antworten

        danke für die schnelle antwort. wie sieht es mit der rufnummermitnahme aus? muss ich das beantragen oder kann ich meinen vertrag einfach umstellen lassen. ist mir noch nicht ganz schlüssig…

        • CK
          8. Februar 2018 um 22:42

          Rufmitnahme ist ein Problem, das solltest du vorher mit dem Service abklären.

  • Dennis
    8. Februar 2018 um 18:46
    Antworten

    Kann man eigentlich auch die Rufnummer von mobilcom debitel D1 zu mobilcom debitel D2 mitnehmen? Das konnte mir noch niemand beantworten. Danke

    • CK
      8. Februar 2018 um 18:51
      Antworten

      Das geht nicht, ausser du nimmst den Umweg über einen anderen Anbieter (z.B. Blau.de Prepaid)

  • Adin
    8. Februar 2018 um 18:25
    Antworten

    Die gab es auch für 1Euro Zuzahlung.

    • CK
      8. Februar 2018 um 18:28
      Antworten

      ja aber für welche Leistung und zu welchem Monatspreis? 😉

  • Timo
    8. Februar 2018 um 18:21
    Antworten

    Kann man in diesem Vertrag die Rufnummer mitnehmen?

    • CK
      8. Februar 2018 um 18:26
      Antworten

      Rufnummernmitnahme einer Mobilfunk- oder Festnetznummer (Wechsel des Anbieters/Netzes) 29,95€

  • sven
    8. Februar 2018 um 12:56
    Antworten

    genauso so soll es auch sein. Also keine automatisierte Datenautomatik?

  • Mampfi
    15. November 2017 um 19:02
    Antworten

    beim genauen Hinsehen kann man feststellen, dass bereits nach 1Gb Datenvolumen die Geschwindigkeit gedrosselt wird…

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.