Vodafone Allnet-Flat mit 2GB für 9,99€ mtl.

Vodafone Allnet Flat mit 2GB für 9,99€ mtl.

Die Handybude haut die Vodafone Allnet-Flat mit 2GB Datenvolumen für 9,99€ monatlich raus. Sicherlich jetzt kein Mega-Knaller, da es hier aber relativ viel Datenvolumen (kein LTE) gibt, wollte ich trotzdem einmal darauf hinweisen.

Es ist wie gesagt KEIN LTE an Bord, bei dem Preis sollte man sich aber auch nicht beschweren, denn immerhin bekommt man eine Telefon-Flat dabei und kann in alle deutschen Netze rund um die Uhr telefonieren, bis das Ohr glüht.

Fakten:

  • Netz: Vodafone
  • Allnet-Flat in alle deutschen Mobilfunknetze + Festnetz
  • SMS je 0,19€ in alle deutschen Mobilfunknetze
  • 2GB Datenvolumen mit max 42,2 Mbit/s – kein LTE
  • 39,99€ Anschlussgebühr – werden nach SMS an die Nr. 8362 mit dem Text „AP frei“ erstattet!
  • keine Rufnummermitnahme möglich

Rechnung:

  • 24 x 19,99€ Grundgebühr
  • – 240€ einmalige Auszahlung
  • ——————————-
  • = 239,76€ in 24 Monaten, 9,99€ pro Monat

Bedenkt bitte, dass der Vertrag sich automatisch um ein Jahr verlängert, wenn ihr nicht rechtzeitig kündigt. Eine Auszahlung gibt es dann auch nicht mehr, sodass der Tarif nach 2 Jahren also teurer wird.

Zum Angebot >>

Mit Freunden teilen ?
10 Kommentare zu "Vodafone Allnet-Flat mit 2GB für 9,99€ mtl."

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Ripaar
    7. Juni 2017 um 11:43
    Antworten

    Klar, handybude ist billig,und wenn alles glatt läuft. Bei Problemen aber unerreichbar. Weder telefonisch, Fax oder Mail. Aus eigener Erfahrung kann ich nur abraten.

  • mipcom
    7. Juni 2017 um 08:13
    Antworten

    @Chris1784: Ist PremiumSim nicht o2 ?

    • Florian
      7. Juni 2017 um 08:21
      Antworten

      Genau, Premiumsim = o2

  • Tom
    6. Juni 2017 um 23:17
    Antworten

    Top Smartphone und Netz ohne LTE macht keinen Sinn.

  • Chris1784
    6. Juni 2017 um 12:33
    Antworten

    PremiumSIM hat auch nette Angebote! Preislich sogar interessanter, da aktuell noch 1 GB extra mit darauf gepackt wird. Und man kann es monatlich kündigen.

  • Levin
    6. Juni 2017 um 12:04
    Antworten

    Hi Fabian. Danke für deine Antwort. Ich bin gerade noch unschlüssig ob man dann eher zu 2GB „Highspeed Internet“ von Vodafone greift, oder zu dem Schnappa mit dem S7 und 1GB o² LTE für 21,36€ im Monat. Die Qual der Wahl.. 😀 Momentan kam ich immer noch mit meinem alten 500MB LTE Tarif von o² zurecht.

  • Levin
    6. Juni 2017 um 11:51
    Antworten

    .

  • Levin
    6. Juni 2017 um 11:49
    Antworten

    Ich überlege gerade diesen Tarif + ein Samsung Galaxy S7, für 22,99€ im Monat zu nehmen. Meint ihr LTE ist ein Muss? Oder kommt man auch ohne gut schnell beim Surfen unterwegs zurecht? Es heisst ja „Highspeed Internet mit bis zu 42,2Mbit“ was sich in der Theorie nicht langsam anhört. Oder würdet ihr für ein nicht lahmendes Surfverhalten klar zu LTE raten?

    Leider lässt sich das Angebot von dem S7 + Vodafone Tarif nicht verlinken, da es über einen Live-Generator ausgewählt wird. Gefunden habe ich es allerdings bei Modeo.de

    Beste Grüße

    • Florian
      6. Juni 2017 um 11:56
      Antworten

      Ich hatte noch nie LTE und mir reicht es. Fakt ist, dass das LTE Netz besser ausgebaut ist und es durchaus schneller ist. Für Whatsapp, Facebook und Co. brauche ich persönlich aber kein LTE

      • Fire
        6. Juni 2017 um 13:34
        Antworten

        der Vorteil ist nur das LTE an gebieten ausgebaut ist wo man sonst nur EDEGE hat

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.