Ultimate Ears UE Boom 2 Bluetooth Lautsprecher + UE Rucksack für 88€ (statt 149€)

Ultimate Ears UE Boom 2 Bluetooth Lautsprecher + UE Rucksack für 88€ (statt 149€)

Media Markt macht gerade einen guten Preis für den ULTIMATE EARS UE Boom 2 Lautsprecher in Schwarz, welche ihr dort für 88€ inkl. Versand bekommt. Dazu bekommt ihr außerdem einen wasserdichten UE Rucksack – einfach beides zusammen in den Warenkorb legen. Der Preisvergleich geht mit 109€ (je nach Farbe) erst los. Für den Rucksack werden sonst 40€ fällig, womit der Vergleichspreis bei 149€ liegt.

Bei Amazon bekommt der Lautsprecher von über 1.000 Kunden gute 4,3 von 5 Sternen. Zitat eines Kunden: „Die kleine Brülldose im Vergleich zu Bose & Co.: Der Lautsprecher „Boomt“!“ – der Lautsprecher kann sich also wirklich sehen lassen. Eigentlich sollte doch schon jeder mindestens 3 Lautsprecher haben. 🙂

  • Wasserdicht, stoßfest und für Abenteuer gemacht
  • 15-Stunden-Akkulaufzeit
  • 30 m (100 ft) kabellose Reichweite via Bluetooth
  • Tippe für Wiedergabe, Pause und zum Überspringen von Titeln einfach auf den Lautsprecher

Ultimate Ears UE Boom 2 Bluetooth Lautsprecher + UE Rucksack für 88€ (statt 149€)

Mit Freunden teilen ?
22 Kommentare zu "Ultimate Ears UE Boom 2 Bluetooth Lautsprecher + UE Rucksack für 88€ (statt 149€)"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Ahmet
    4. Dezember 2017 um 10:20
    Antworten

    Schade geht nicht mehr

  • Kapiernix
    23. August 2017 um 10:14
    Antworten

    Kapier ich nicht, der schwarze kostet von vorn herein nur 79 EUR, was soll der Mist mit 129,99 und „40 EUR Direktabzug“?? Ist immer noch 10 EUR teurer, nur wegen der Farbe????

    • 23. August 2017 um 10:25
      Antworten

      Das ist bei manchen Produkten so.

    • Florian
      23. August 2017 um 10:25
      Antworten

      Jo, leider manchmal farbabhängig alles

  • Francy
    22. August 2017 um 20:10
    Antworten

    Würde klanglich definitiv eher den Sony SRS XB 30 empfehlen, den Mediamarkt momentan immer wieder für 79 Euro raus haut. Dagegen kann der UE nicht ansatzweise anstinken! Der ist übrigens auch koppelbar mit bis zu zehn Speakern, alternativ zwei in Stereo. Es gibt nichts was der Sony nicht besser könnte als der UE Boom.

  • fits1987
    19. August 2017 um 07:53
    Antworten

    Läuft noch. Habe mir gleich zwei geholt für Stereo klang ist der Hammer.

  • statotec
    18. August 2017 um 06:54
    Antworten

    Hab diesen letztes Jahr für den selben Preis bei Media Markt geholt. Bin damit sehr zufrieden. Klang ist gut und der Akku hält lange.

  • Francy
    11. Juli 2017 um 09:27
    Antworten

    als zweite Alternative kann man jetzt noch den Sony SRS-XB 30 anführen. Dessen Akku hält bis zu 24 Stunden, die Box ist spritzwassergeschützt und hat einen mächtigen Klang (vor allem nach Justierung des Equalizers via App). Zudem hat er noch zuschaltbare Beleuchtungsfeature und ist laut. War/ist gerade für 97€ bei Mediamarkt im Angebot. Den würde ich nach einem Test als wesentlich kompletteren Lautsprecher bezeichnen als den UE Boom. Meine persönliche Meinung! Tests im Netz sehen das aber ähnlich.

  • Francy
    8. Juni 2017 um 20:29
    Antworten

    Nachtrag: Hatte den UE Boom 1 für 70 Euro gekauft und war sehr enttäuscht. Flacher, bassarmer Klang, ging sofort zurück. War interessiert am 360 Grad Klang. Aber das war dann zweitrangig. Es taugt wohl nur der Megaboom, der Preis ist allerdings vom Mond! Beim Roar gibt es nur einen Haken. Mit Terra-Bass, Roar und hoher Lautstärke hält der Akku nur für eine kurze Party.

  • Francy
    8. Juni 2017 um 20:23
    Antworten

    Wer einen klanglichen sehr ausgewogenen und zudem nicht Bose-teuren Bluetoothspeaker haben möchte, dem empfehle ich den Soundblaster Roar. Habe mir jetzt noch einen zweiten gekauft (ca. €60 neu bei eBay) und höre mittels Cinch-Splitter, Adapter und 3m Klinken-Kabel draußen sehe laut, sehr stereophon und mit mehr als ausreichend Bass wie auf einer Stereoanlage. Einer reicht aber auch schon um mit sehr guten Klangeigenschaften einen mittelgroßen Garten für eine Party zu beschallen.

  • Christian
    17. April 2017 um 16:19
    Antworten

    Dieser Vergleich mit Bose ist albern. Ich hatte auch beide zuhause und man muss ganz klar wissen wofür man einen Lautsprecher sucht. Draußen im Garten, laut, Spektakel, ggf. Wasser und Dreck? Da kommt die UE boom grad recht. Die Boae ist da völlig überfordert. Im Haus, auf Zimmerlautstärke gewinnt er natürlich.

  • Naturjoghurt
    4. August 2016 um 21:14
    Antworten

    Jetzt verfügbar für 99€!
    https://shop.telekom.de/zubehoer/boom-2

  • maddog
    24. September 2014 um 22:41
    Antworten

    Bose ist stereo kein mono!!! Links und rechts Nen Lautsprecher

  • 3766
    8. September 2014 um 16:04
    Antworten

    UE hält der Akku länger und mit 2 Stück geht Stereo!
    Bose nur Mono.

  • 3766
    8. September 2014 um 16:01
    Antworten

    und mit zwei Stück geht Stereo !

  • Black-storm
    8. September 2014 um 14:44
    Antworten

    Sehe ich auch anders, hab den kleinen Bose mit dem UE Boom verglich. Klar Bosse hat geilen Bass für die Größe, allerdings verliert sich dieser bereits nach 2-3m Entfehrnung, draussen kommt bei Bose auch nix an und sobald ich lauter als 80% mache ist der tolle Bass auch weg.

    Der UE Boom ist lauter, Spritzwasser geschütz, fast 360 grad sound und kann per USB nachgeladen werden (auch unterwegs per Power Bank). Ach ja, NFC fähig ist er auch. Und als mobilen kleinen Lautsprecher finde ich den super. Im Haus, wo es auf guten Klang ankommt hat man andere Systeme. Wollen ja nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.

  • Anonymous
    8. September 2014 um 10:18
    Antworten

    „Null Bass“ und „Taugt nix“; sehe ich komplett anders, aus meiner Sicht der mobilste und kompletteste in dieser Preisklasse. Ich habe ihn mit dem Bose bum bum verglichen und mich für den UE entschieden. Die Aussagen von Null Bass sowie taugt nix passen wohl eher zu dem 9,99 € Müll.

  • maddog
    9. August 2014 um 21:47
    Antworten

    Taugt nix allein schon vom Klang her

  • Der Chef
    9. August 2014 um 01:02
    Antworten

    …und das Teil hat null Bass, also eher eine hohle Röhre.

  • maddog
    9. August 2014 um 00:23
    Antworten

    Wenn das Teil super ist fress ich nen Besen.
    Lieber den bose sound link mini
    Der hat wenigstens klang

  • Surffr
    8. August 2014 um 18:18
    Antworten

    Ein super Bluetooth Lautsprecher! Das einzige Manko und somit leider ein No-Go: Akku ist nicht austauschbar!

  • maddog
    8. August 2014 um 17:51
    Antworten

    Spart eure Kohle für nen sound link mini kost um die 169-179

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.