Update! TravelBird geht in die Insolvenz – so geht es weiter!

Update! TravelBird geht in die Insolvenz   so geht es weiter!

UPDATE: Travelbird scheint gerettet zu sein! Travelbird wird ab sofort Teil der Secret Escapes Gruppe. Allerdings fallen wohl alle bisher über TravelBird gebuchten Reisen weiterhin unter deren Garantiebedingungen der SGR. Leute, die eine Reise gebucht haben finden hier (hoffentlich) Antworten: https://help.travelbird.com/

Huch, das war eben ein kleiner Schocker als uns der User „Klicker11“ in der Shoutbox informierte, dass TravelBird den Onlineverkauf eingestellt hat. Gründe hierfür sind, laut eigenen Angaben,
saisonale Schwankungen und Zahlungsrückstände. In jedem Fall sehr schade und traurig für alle Beteiligten. Auf diesem Wege wollen wir unser Mitgefühl allen Mitarbeitern aussprechen und ihnen für ihre berufliche Zukunft alles Gute wünschen – Kopf hoch!

Was passiert mit den bereits gebuchten Reisen?
Diese Frage muss individuell beantwortet werden. Pauschal kann ich euch sagen, dass eure gebuchten Abenteuer im Rahmen der Garantieregelung der SGR versichert sind. Alle werden von der SGR kontaktiert und erhalten dann weitere Informationen. Entweder gibt es das Geld zurück oder ihr könnt wie gebucht euren Urlaub genießen.

Aber das alles hängt sicherlich von der gebuchten Reise ab, bei einigen wird es keine Probleme geben. Andere werden ihr Geld wiederbekommen und können die geplante Reise leider nicht antreten. Wer dennoch nicht warten will oder kann, weil die Reise in Kürze stattfindet, der kann TravelBird hier kontaktieren.

Die gesamte Bekanntmachung von Travelbird könnt ihr hier nachlesen.

Zum Angebot

Bleib auf dem Laufenden: Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows.
Oder erhalte Deals per RSS-Feed und/oder per WhatsApp.

Was denkst du über den Deal? Hast du Fragen oder Anregungen?

64 Kommentare zu "Update! TravelBird geht in die Insolvenz – so geht es weiter!"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Johanna
Gast
Johanna
Fühl mich total verascht: Meinen Schaden (Reise im Juni 2019, über Kreditkarte bezahlt) habe ich bei der SGR online gemeldet. Nach fast vier Wochen bekam ich eine Mail von SGR, dass ich mich an den Zahlungsdienstleister (=Kreditkartenunternehmen) wenden müsse. Das habe ich getan. Von dem Kartenservicecenter wurde mir ein Reklamationsbogen zugeschickt, den ich ausgefüllt habe. Wiederum nach vier Wochen teilt mir das Kreditkartenservicecenter mit, dass ich mich im Insolvenzfall an den von TravelBird im Sicherungsschein genannten Versicherer (= Hanse Merkur) wenden müsse. Wenn ich von der Hanse Merkur eine Bestätigung bekomme, dass sie den Reisepreis nicht erstatten, dann würde das Kartenservicecenter den Betrag zurückbuchen. Also habe ich Kontakt mit der Hanse Merkur aufgenommen, wieder alle Unterlagen zu denen geschickt und die Chronologie ausführlich geschildert. Heute kam eine unpersönliche „Standard-E-Mail“ von Hanse Merkur, dass für die Bearbeitung des Schadens bei Insolvenz die SGR zuständig sei und ich den Schaden dort online melden soll!!!! …. also ein Kreislauf, in dem keiner zuständig ist! Wahrscheinlich muss ich mir tatsächlich anwaltliche Unterstützung holen! Es ist so eine Frechheit! Ich hatte das erste Mal bei TravelBird gebucht. War auch nicht so ein suuuuper Schnäppchen…. jetzt sogar viel Geld in den Sand gesetzt! Ich würde mich… weiterlesen »
Johanna
Gast
Johanna

Wir haben unser Geld komplett zurückerstattet bekommen – über das Kreditkarteninstitut!
Bin so froh wink

Dr. Andreas Röttger
Gast
Dr. Andreas Röttger

Nur dann, wenn sie sich rechtzeitig beim Insovenzverwalter IM. Bilderbeek oder beim Curator J.A.H. Padberg in Amsterdam gemeldet und ihre Ansprüche angemeldet haben, haben sie eine Chance auf Rückerstattung, denn bei TravelBird gilt niederländisches Recht !!!

Sabrina
Gast
Sabrina

Ich würde es einfach mit dem Schreiben von deinem Kreditkartenservicecenter versuchen. Geht wohl eher darum das du dir das Geld nicht an zwei Stellen holen kannst. Damit ist ja eigentlich belegt das du das Geld nicht von der Kreditkarte wiederbekommst und die Versicherung hat einen Nachweis das du nicht doppelt kassierst wenn sie an dich zahlen.
Bei unserer Reise müssen wir uns leider noch gedulden. Sollen im April fliegen aber die prüfen wohl im Moment noch ob die Reise doch noch durchgeführt werden kann, wäre ja super wenn es doch noch klappen würde. Habe beim SGR gelesen die haben erst bis Ende Februar geprüft und alle späeteren Flugreisen sollen dann bald informiert werden.

kayuu
Gast
kayuu

Ich habe eine Reise für Anfang/Mitte Januar gebucht und hatte schon zwei Raten bezahlt.(paypal) Anfang Dezember habe ich eine Mail von SGR mit einer Zahlungsanweisung erhalten, die ich auch durchgeführt habe (Kreditkarte). Wird mir auch bei erneutem Klicken des Links als bezahlt angezeigt. Da ich diese Mail bekommen habe, gehe ich auch noch davon aus, das meine Reise weiterhin durchgeführt wird. Ich habe allerdings noch keine Reservierungsnummer für meinen Flug bekommen. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

Florian
Admin

Hast du mal versucht anzurufen? Travelbird wurde ja nun von Secret Escapes übernommen.

kayuu
Gast
kayuu

Die Reise ist für den 12.-14. geplant… in der Mail stand, dass ich die Zahlung bis 04. Januar 2019 durchgeführt haben muss. Vielleicht bin ich auch einfach nur ungeduldig. Kann mir trotz allem Ärgernis vorstellen, dass die Herren und Damen gerade 24/7 rotieren, um die ganzen Wutbürger im Zaum zu halten.

kayuu
Gast
kayuu

Bei wem? Secret Escapes oder SGR?

Florian
Admin

Mal bei Travelbird anrufen, dort wo du gebucht hast.

kayuu
Gast
kayuu

Travelbird hat alle Hotlines abgeschaltet.

Florian
Admin
kayuu
Gast
kayuu

andererseits steht auf der seite von SGR ja auch folgendes: Nichts. Dass Secret Escapes die Aktivitäten von TravelBird BV vom Insolvenzverwalter erworben hat, hat keine Auswirkungen auf Ihre bei TravelBird gebuchte Reise. Alle bereits gebuchten Reisen bleiben in der Verantwortung von SGR. Nachfolgend sehen Sie, welche Situation für Ihre Buchung gilt.

Ich bezweifle also, dass Secret Escapes sich dafür interessiert, was mit meiner Reise ist die ich Mitte Oktober gebucht habe.

Florian
Admin

Kann dir da leider nicht helfen, sorry. Evtl. kann dir einer was von der Hotline sagen.

kayuu
Gast
kayuu

gut zu wissen, vor ein paar Tagen gabs die Seite noch nicht. Leider wird sie mir auf dem Handy nicht richtig angezeigt und auf dem Computer hab ich gerade keinen Zugriff auf die Seite.

desertcrystal
Gast
desertcrystal

Wer über PayPal bezahlt hat, kann den „Käuferschutz“ kontaktieren und ggf. sein Geld dort zurückerhalten. Bei mir hat es geklappt. Meine Reise war für 2019 gebucht – und mir war es nicht gelungen meine Forderung bei der GSL anzumelden… Meine Anfrage bei PayPal wurde nach wenigen Tagen positiv beschieden – mein Geld habe ich zurück!

CK
Admin

Super Glückwunsch!

Burkhard
Gast
Burkhard

Betrüger – 218,– Euro in den Sand gesetzt !

Humboy
Gast
Humboy

Warum wird die App dann nicht deaktiviert!!
Ist schlichtweg eine Frechheit!!!

Netmatt
Gast
Netmatt

Die SGR hat die Erstattung der Reise abgelehnt. Sie Verweisen an Paypal und den Kreditkartenanbietern. Mein Anwalt meint das ist nicht rechtens. Zudem ist der Sicherungsschein nicht auf die SGR ausgestellt sondern auf die Hansemerkur. Die Hansemerkur ist also Ansprechpartner. Sie geben sich nur als Vermittler aus. Man hätte ja schließlich bei einem holländischen Unternehmen gebucht. Auch das ist Quatsch laut Anwalt.
Ich habe der Hansemerkur nun ein Schreiben mit Frist 2 Wochen zugesandt zur Schadensregulierung. Sollte Die diesem nicht nachkommen wird Klage eingereicht.

Uli
Gast
Uli

Hallo Netmatt
Hat sich die Hansemerkur geäußert
Bei mir der gleiche Fall, Sicherungsschein Hansemerkur
Soll mich aber an SGR wenden

Susi
Gast
Susi

Ich wäre von 23-25.11 Wellness am Bodensee gefahren bis jetzt hat sich die Versicherung von Travelbird nicht gemeldet
Wir haben ihn dem Hotel angerufen die haben gesagt wir müssten noch mal buchen was wir jetzt auch gemacht haben
Ich hoffe wir bekommen bald unser Geld zurück

sascha
Gast
sascha

zuerst probieren das Geld von paypal oder kreditkarte zurückzubekommen; wenn diese verneinen, dann diese info an SGR schicken

Marcel
Gast
Marcel

Ich habe eine reise nach lissabon gebucht die am 17.11. Starten sollte. Habe bislang keine nachricht von der sgr erhalten und weiß nun nicht wie es weitergeht. Wurde jemand hier schon kontaktiert von der sgr?

Florian
Admin

Hast du mal probiert bei Travelbird anzurufen? Sollte ja noch jemand erreichbar sein, denke ich

Marcel
Gast
Marcel

Da kommt leider nur noch eine bandansage das die sgr sich bei einem meldet aber das wird langsam knapp bei meiner reise :/

Ralph
Admin

Das tut mir sehr leid für dich sad Such mal nach dem Geschäftsführer, ob der irgendwo gemeldet ist und ruf dort an.

sascha
Gast
sascha

fraglich ist ja auch, wie das in meinem Fall zu sehen ist: Gutschein schon beim Thermenhotel eingelöst (also gebucht)…nur geht die Reise erst Anfang Dezember los…?

sascha
Gast
sascha

habt ihr Forderung eingereicht bei Gutscheinen?

Anonym
Gast
Anonym

Habe mit Travelbird auch gute Erfahrungen gemacht.
Schade, im Januar wäre es in die Meersburg Therme gegangen.

Markus
Editor

Ärgerlich. sad

Chris
Gast
Chris

Mal eine blöde Frage: ich habe mit Paypal gezahlt… Zahlt mir Paypal das Geld nicht wieder aus ?

Markus
Editor

Du bist über Paypal abgesichert. Würde aber mal warten, bis du Meldung bekommst, wie es weitergehen soll.

Rainer
Gast
Rainer

Ist es so verwunderlich wenn ein Gutscheinanbieter irgendwann mal kaputt geht? Schon mal an die AIDU Deals Gutscheine gedacht? Gleiches Prinzip: wie sollen die bis zu 50% und höher rabattierten Gutschejne refinanziert werden wenn die Marge in der Reisebranche viel geringer sind? Sobald die Umsätze nicht mehr wachsen geht das „Geschäftsmodell“ kaputt. Aber so ist das: nur der Preis zählt…

Markus
Editor

Wobei Travelbird ja kein Gutscheinanbieter war.

tahiro-press
Gast
tahiro-press

Meine beiden Reisegutschein á 250-€ sind jetzt wertlos.

Florian
Admin

Ja, echt ärgerlich sad

Kandelino
Gast
Kandelino

Das ist wirklich schade! Hatte mehrere Reisen über travelbird gebucht und war stets zufrieden. War nie Luxus aber Preis-Leistung war immer super! Ich hoffe, dass alle Betroffenen hier einigermaßen glimpflich rauskommen.

CK
Admin

Ja sehe ich auch so. Top Angebote, top Preise, vielleicht war das der Fehler?

Tahiro-press
Gast
Tahiro-press

…übrigens: Travelbird ist ab sofort weder in Deutschland, noch in Österreich oder der Schweiz telefonisch zu erreichen.

Tahiro-press
Gast
Tahiro-press

…mehr als 12000 Gutscheine wurden von Travelbird- mit den unterschiedlichsten Werten verkauft. Möchte gerne wissen, wie viele davon noch nicht eingelöst wurden.
Nach niederländischem Recht tritt mit Ablauf des heutigen Tages (23:59 Uhr) der Totalverlust der Gutscheine ein.

CK
Admin

Bei Reisebüros aber nicht! Da gelten die EU Vorschriften

tahiro-press
Gast
tahiro-press

Travelbird ist leider kein Reisebüro sondern war nur Reisevermittler.

CK
Admin
Da hast du natürlich recht! Aktuelle Infos auf der niederländischen Seite: Sie sind gerade auf der Reise und haben Probleme mit Dienstleistern (z.B. Hotel) vor Ort: TUI Netherlands ist zuständig für die Klärung von Problemen von Reisenden, die zur Zeit auf Reisen sind. Der Reisende (oder der Dienstleister/Hotel) sollten TUI kontaktieren: Tel.: +31 88-0885840 E-Mail: travelbird@tui.nl Ihre Reise beginnt in Kürze und Sie haben gültige Flugtickets erhalten: Für diese Reisen – mit einem Abreisedatum bis zum 09.11.2018 – übernimmt der SGR die Verpflichtungen von Travelbird. Somit wird Ihre Reise wie geplant durchgeführt und stattfinden wie geplant. Sie werden in Kürze eine E-Mail an die E-Mail Adresse erhalten, die Sie Travelbird mitgeteilt haben. Für diese Reisen – mit einem Abreisedatum bis zum 09.11.2018 – garantiert der SGR gegenüber den Servicedienstleistern vor Ort die Zahlung der Leistungen zu dem Preis, der mit Travelbird vereinbart wurde. TUI Netherlands wird diese Zahlungen an die Servicedienstleister vor Ort tätigen. Der Reisende (oder der Dienstleister/Hotel) sollten TUI kontaktieren: Tel.: +31 88-0885840 E-Mail: travelbird@tui.nl Für Abreisedaten nach dem 09.11.2018 werden Informationen folgen. Die betroffenen Reisenden werden in Kürze eine E-Mail an die E-Mail Adresse erhalten, die Sie Travelbird mitgeteilt haben. Ihre Reise beginnt in Kürze und Sie… weiterlesen »
desertcrystal
Gast
desertcrystal

Ich habe eine Reise gebucht, die ich im nächsten Jahr antreten wollte und bin von der sgr angeschrieben worden. Leider funktionierte weder der angegebene Link zur Schadensanmeldung, noch das Formular, das zu diesem Zwecke über die Homepage erreichbar ist. Ich habe diese Schwierigkeiten über das Kontaktformular geschildert und bin gespannt, ob ich außer der automatischen Eingangsbestätigung noch eine Reaktion erhalten werde. Dafür, dass es zu zeitlichen Verzögerungen bei der Bearbeitung kommen wird, habe ich Verständnis, dass aber in der heutigen Zeit so ein simples online-Formular nicht funktioniert – zerrt schon an den Nerven… Konnte denn schon jemand seinen Schaden über die Seite von sgr anmelden?

CK
Admin

Hast du das über http://www.sgr.nl/schade-claimen gemeldet?

desertcrystal
Gast
desertcrystal

…ja genau, da der Link in der Mail nicht funktionierte, habe ich mich auf der Seite angemeldet. Zuerst bekam ich bei der Anmeldung ständig Fehlermeldungen, habe dann über das Kontaktformular geschrieben und das Problem geschildert. Jetzt bin ich zwar angemeldet und kann das Formular aufrufen – aber es erscheint eine Fehlermeldung, sobald ich als Land „Deutschland“ eingebe: „Das Formular kann aus folgenden Gründen nicht eingereicht werden:
Land ist ein Pflichtfeld.“ Ich habe es jedoch richtig eingesetzt, auch habe ich“Germany“ oder „Duitsland“ ausprobiert und erhalte immer die gleiche Fehlermeldung.

Erklären kann ich mir diese dilettantisch gestrickte Seite bei einem solchen Unternehmen nicht – es sei denn, man hofft, dass die Hälfte der Leute bereits dadurch abgeschreckt wird Ansprüche geltend zu machen wink

Versman
Gast
Versman

Habe letzten Dezember für 200€ Gutscheine gekauft und verschenkt. Wurden leider noch nicht eingelöst…Und jetzt das.

Lalading
Gast
Lalading

Wer verschenkt auch Gutscheine ???

Florian
Admin

Überflüssiger Kommentar…

Lalading
Gast
Lalading

Auch überflüssig ? mimimi

Struppi
Gast
Struppi

Habe vor 1 Stunde mit TravelBird wegen meiner Reise und den Gutscheinen telefoniert, Gutscheine verfallen! Die Reise habe ich storniert, hoffe dass ich mein Geld wieder bekomme.

tahiro-press
Gast
tahiro-press

War nicht klug, die Reise zu stornieren. So wirst du keine Absicherung oder Rückerstattung durch SGR erhalten.

Seb
Gast
Seb

Bin bis heute Mitarbeiter der Firma gewesen und kann sagen, die Gutscheine verfallen leider..tut mir Leid sad

Florian
Admin

Da dies nicht verifiziert ist (weder deine Anstellung noch deine Behauptung), muss ich hier leider darauf hinweisen, dass diese Aussage selber bei TravelBird geprüft werden sollte. Nicht böse gemeint, Seb, aber wir müssen auf sowas hinweisen, damit hier keine falschen Gerüchte herumgehen.

Seb
Gast
Seb

Ja klar verstehe ich, bei nem hundert Euro Gutschein hätte ich auch nochmal lieber selber angerufen smile

Gast
Gast
Gast

oh wie schade, hatte mit Travelbird nur gute Erfahrungen gemacht. Mir werden die tollen Reiseangebote fehlen wink

Berlin-Tempelhof
Gast
Berlin-Tempelhof

Ich habe noch einen 200€ Gutschein, den ich für 100€ gekauft habe. Ich nehme mal an, dass dieses Geld „Lehrgeld“ ist oder hat jemand zufällig andere Informationen?
Grüße
BT

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.