Tractive GPS Tracker – für Haustiere, Hunde und Katzen etc. für 20,99€ (statt 25€)

Tractive GPS Tracker   für Haustiere, Hunde und Katzen etc. für 20,99€ (statt 25€)

Vorbei sind die Zeiten das sich Hund und Katze aus dem Staub machen können wie es ihnen beliebt. DealClub hat heute den Tractive GPS Tracker für Hunde und Katzen und andere Tiere im Angebot. Das geniale an dem System, ihr könnt mit der kostenlosen App einen virtuellen Zaun erstellen und wenn euer „kleiner“ Schlingel diesen Grenzbereich überquert, gibt es einen Alarm auf der App! Das System ist nicht für Kinder gedacht. 😉 Aber schaut auch einmal in die Kommentare, denn es können weitere Kosten anfallen!

Inkl. Versand zahlt ihr heute 20,99€. Im Preisvergleich ist es nicht unter 25€ zu finden. Damit erreicht ihr eine Ersparnis von 4€, wobei der nächste Preis bei 34€ liegt. Von den 766 Amazon-Kunden gibt es gute 3,9 von 5 Sternen. Testberichte konnte nur ein Ergebnis finden, mit einer glatten 2.

  • Gewicht: nur 35g
  • Größe: 51mm x 41mm x 15mm
  • Batterielebensdauer: 2-5 Tage (je nach Empfangsqualität und Einsatzgebiet)
  • Vollständig geladen in weniger als 2 Stunden
  • Kleinstes und leichtestes GPS Tracking Gerät für Tiere
  • 100% wasserdicht
  • Virtueller Zaun einstellbar
  • Für Hunde, Katzen, Pferde oder Nutztiere
  • Lieferumfang:Tractive GPS Gerät für Tiere;2 Befestigungsklammern;1 Ladegerät;1 USB-Kabel mit Ladeklammer;Bedienungsanleitung

Tractive GPS Tracker   für Haustiere, Hunde und Katzen etc. für 20,99€ (statt 25€)

Zum Angebot

Bleib auf dem Laufenden: Installiere Dir unsere App für iOS, Android oder Windows.
Oder erhalte Deals per RSS-Feed und/oder per WhatsApp.

Was denkst du über den Deal? Hast du Fragen oder Anregungen?

13 Kommentare zu "Tractive GPS Tracker – für Haustiere, Hunde und Katzen etc. für 20,99€ (statt 25€)"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedshockunamusedcooloopsrazzeeklolmadsadexclamationquestionchucklesillyenvy
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
Nick33
Gast
Nick33

Ein iPhone am Hund ist wohl etwas groß ;D
Aber mich würde auch eine günstige Alternative ohne monatliche Kosten interessieren!

Niemals Peinlich 😁
Gast
Niemals Peinlich 😁

Ein Hund, bei dem das notwendig sein sollte, muss DRINGEND mit seinem Halter zur Hundeschule, damit der lernt richtig mit Hund umzugehen. Liegt zu 99 Prozent nicht am Hund, sondern am oberen Ende der Leine.
Tssssss

Micha
Admin

Gebe ich dir zum Teil Recht. Ein Hund ist aber in der Regel schreckhaft (ab einen gewissen Punkt) und dann ist der erste Selbstschutz oftmals, dass er wegrennt. Habe schon öfter gelesen, dass Hunde zu Silvester etc. weggelaufen sind, weil sie sich erschrocken haben. Klar ist es auch grob fahrlässig seinen Hund an Silvester ohne Leine laufen zu lassen, aber ein lauter Knall etc kann ja theoretisch „immer“ passieren.

Bzzzzt
Gast
Bzzzzt

@Johannes
Stimme dir zu 100% zu. Bei solchen Geräten weiß man nie genau wie lang man die benutzen kann, da man vom Hersteller abhängig ist.
Kannst du einen empfehlen?
Würde gern mein Motorrad damit bestücken, aber kenne mich nicht so aus wie du.

Johannes
Gast
Johannes

Auch wenn 60 Euro erstmal nicht viel sind, ist ein Gerät, dass man nicht mit einer eigenen Sim ausstattet kann imo keine gute Investition. Sollte es den Anbieter irgendwann nicht mehr geben, so ist der Tracker nicht mehr zu verwenden, vor allem weil er sich nur mit einer App verwenden lässt, die ohne den jeweiligen Server nicht mehr geht.

Ich habe ihm Auto einen Tracker mit eigener Sim, der sich Auch per SMS orten lässt (= wird der Tracker angerufen schickt er eine SMS mit Koordinaten und Googlemaps-Link an eine definierte Nummer), dafür braucht es keinen Zugriff auf irgendeinen Fremd-Server und man braucht auch nichts zwangsläufig einen Datentarif, außer man will es permanent in echtzeit orten. (geht aber trotzdem beides)

Ingo
Gast
Ingo

Ich finde auch, … der Trend geht zum iPhone bei Hunden.

Suppenkasper Number One SNO
Gast
Suppenkasper Number One SNO

Freue mich schon drauf, wenn die ersten frustrierten Mütter das Ding ihrem Balg umhängen.

Thorsten Ralker
Gast
Thorsten Ralker

Die monatlichen Gebühren von 5 Euro sollte man nicht verschweigen.

Anonym
Gast
Anonym

Das hatte ich mir nach dem Video auch gedacht. 60€ für ein Gerät das wohl ohne das Monatsabo wertlos ist, finde ich jetzt nicht so günstig.

Für Kinder bekommt dafür dann schon ein günstiges Handy, das man orten kann wink (zumindest bei o2 ging das online mal )

Gogx
Gast
Gogx

Geht ohne weiteres mit jedem IPhone. Man muss nur die Itunes E-Mail und das Kennwort kennen.

macbiet
Gast
macbiet

Wie soll das funktionieren?

imac
Gast
imac

mein iphone suchen….

deals
We love Deals & Schnäppchen - made with love in Wetschen.