Telekom Speedport Hybrid – WLAN Router mit LTE für 29,99€ (statt neu 230€) – Generalüberholt (2 Jahre Gewährleistung)

Update So günstig wie noch nie!

Telekom Speedport Hybrid   WLAN Router mit LTE für 29,99€ (statt neu 230€)   Generalüberholt (2 Jahre Gewährleistung)

Ein sehr interessantes Angebot gibt es bei eBy für alle Telekomkunden (oder gehen andere Provider auch?). Hier bekommt ihr das Telekom Speedport Hybrid, ein WLAN Router mit LTE für 38,50€ inkl. Versand. Damit kann man sich z.B. das lästige „Miete zahlen“ für den Router sparen und ihn direkt kaufen.

Es handelt sich hierbei generalüberholte Ware mit evtl. optischen Mängeln. Der Anbieter schreibt dazu: „Hervorragender Zustand – Lieferung inkl. Netzteil und LAN-Kabel“

Im Preisvergleich werden für Gebrauchtware sonst mindestens 100€ fällig. Auf Amazon gibt es 4,3 von 5 möglichen Sternen. Dort kostet er aber auch unverschämte 200€.

  • Basisstation für bis zu 5 Speedphones
  • Datenrate bis zu 1,3 GBit/s (1.300 MBit/s)
  • 4x Gigabit Ethernet-LAN-Schnittstellen + 1x USB 2.0 + 2x Telefon Anschluss
  • SIM-Kartenschacht für Hybrid SIM

Telekom Speedport Hybrid   WLAN Router mit LTE für 29,99€ (statt neu 230€)   Generalüberholt (2 Jahre Gewährleistung)

21 Kommentare zu "Telekom Speedport Hybrid – WLAN Router mit LTE für 29,99€ (statt neu 230€) – Generalüberholt (2 Jahre Gewährleistung)"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
André
André

Danke für den Deal , hatte beim letzten Mal zugeschlagen ! Alles super geklappt und die Daten einfach per USb stick auf den neuen Router installiert, sonst war nichts zu tun ! Habe die letzten 5 Jahre über 600 Euro Miete ausgegeben, nun ist Schluss damit ….

Carsten

topp andre, danke auch für das nette feedback

Gast
Gast

Kann man da auch einfach irgendeine LTE Simcard reintun & das Ganze als LTE Router nutzen?

dberls
dberls

Bin in in einer Amazon–Bewertungen fündig geworden da steht leider, dass es nur im Telekom-Netz funktioniert?

dberls
dberls

Das würde mich auch interessieren

ichBins
ichBins

Hab meinen gebraucht bei eBay gekauft, er ist seit 1Jahr im Einsatz und leistet gute Arbeit.
Davor hatte ich Fritzboxen und Asusrouter die mußte ich öfters mal neustarten diesen hier noch garnicht.
Der einzigste Nachteil ist das man wenig einstellen kann, das Menü ist auch gibt gerade super übersichtlich.
Hinter diesen Telekom Router hängt der Asus mit dem mache ich die Sachen die beim Telekom Router nicht gehen wie z.B. VPN.

honkmat
honkmat

Kann der Supervectoring (250Mbit)?

Ich
Ich

1. Nein, 2. Wozu? So ein Gerät braucht man nur für einen Hybrid-Vertrag, d,h. wenn es nur nicht anders geht wie hier auf dem Land, wo 2000 kb aus dem DSL tröpfeln und man mit dem Hybrid-LTE noch den restlichenverfügbaren Content der LTE Zelle nutzen darf um überhaupt zeitweise halbwegs funktionierendes Internet zu haben. Der große Vorteil gegenüber dem (vielleicht doch noch) kommenden Hybridrouter der Telekom ist der Außenantennenanschluß ohne dem hier nichts ginge. Ansonsten ist das Teil veraltet aber für Leute die nicht mit schnellen Internet versorgt werden die einzige Alternative falls überhaupt verfügbar.

johhnydoe
johhnydoe

Kann ich nur empfehlen, statt zu mieten. Hatte bisher keinerlei Probleme mit meinen Router. Hält seit zwei Jahren.

Mietzekotze
Mietzekotze

Ich habe seit 1,5 Jahren einen Hybrid Vertrag und miete den Router. Mittlerweile habe ich schon den dritten, weil die beiden vorherigen immer Macken hatten. Vorteil: die Telekom schickt einem erst das neue Gerät zu, bevor man den alten einschickt.

Beim Kauf, egal ob neu oder gebraucht, muss man ja erst einmal den Weg über den Händler gehen und hat im Zweifel mehrere Tage Wartezeit, bis der Router repariert zurück ist.

Entweder kauft man sich dann ein Ersatzmodem für die Überbrückung oder ist dann für die Zeit komplett ohne Internet zu Hause.

Markus

Durchaus wahr. Aber man hat eben dafür den Stress mit der Telekom. ^^ Wobei mir sowieso nichts anderes als ne FRITZ!Box ins Haus kommt.

Mietzekotze
Mietzekotze

Ne Fritzbox würde ich auch bevorzugen, aber die funktionieren wohl nicht mit dem Telekom Hybrid Vertrag ?

franky36
franky36

Ja leider 😩

kornoliooo
kornoliooo

sollte glaube ich so viel heißen wie:
keine Simkarte drin ist, geht auch kein Hybrid/LTE;)

xusercode
xusercode

Ohne Simkartenschacht, keine Simkarte. Ohne Simkarte, kein LTE

CK

Klar mit LTE, die Netzstärke wird sogar im Display angezeigt. Erst mal lesen bevor du Tipps gibst. wink

xusercode
xusercode

Meine Antwort resultierte auf den Text von Maxi, aber kein problem, du bist ja auch nur ein Mensch.

CK

Aber sicher Agent Smith. wink

Maxi
Maxi

Wofür braucht man einen SIM-Kartenschacht für Hybrid SIM?

troXas19
troXas19

Hää

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.