HOT

Telekom MagentaMobil L mit 6GB LTE (junge Leute 12GB!) für effektiv 27,95€ mtl.

Telekom MagentaMobil L mit 6GB LTE (junge Leute 12GB!) für effektiv 27,95€ mtl.

Update: das Angebot ist wieder da. Leider auch dieses Mal ohne MagentaEins Vorteil!

Da haut die Handybude wieder einen ordentlichen Batzen raus. Ihr bekommt dort gerade den sehr beliebten Telekom MagentaMobil L mit 6GB LTE für effektiv 27,95€ mtl. Grundgebühr. Wer unter 26 Jahre alt ist, bekommt unter diesem Link sogar 12GB LTE – heftig!

Bedenken müsst ihr hier wieder, dass die Grundgebühr nur effektiv 27,95€ beträgt. Der Tarif kostet euch 44,95€ pro Monat (nur in den ersten 24 Monaten!) und ihr erhaltet zusätzlich eine einmalige Auszahlung in Höhe von 408€ (240€ auf das Kundenkonto des Providers sowie 168€ auf das Bankkonto), woraus sich 27,95€ mtl. in den ersten 24 Monaten ergeben.

Um Missverständnisse direkt am Anfang aus dem Weg zu räumen: die 240€ auf dem Kundenkonto des Providers werden natürlich mit den ersten Rechnungen verrechnet. Sprich, die ersten 5 Monate zahlt ihr quasi gar nichts, danach dann 44,95€ mtl.

Wichtige Infos zur Kündigung & Fakten:

  • Netz: Telekom
  • Allnet-Flat in alle dt. Netze
  • SMS-Flat in alle dt. Netze
  • 6 GB bzw. 12 GB LTE Max Internet-Flat (bis 300 Mbit/s, ab 6 GB Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit)
  • HotSpot-Flat
  • 31 Tage unbegrenztes Highspeed-Volumen (DayFlat unlimited 31 Tage inklusive)
  • StreamOn Music & Video (Musik und Video streamen ohne Datenvolumen zu verbrauchen)
  • EU-Roaming + Schweiz
  • Anschlussgebühr – 39,99€ werden nach SMS an die Nr. 8362 mit dem Text „AP frei“ erstattet!

Nichtsdestotrotz ein starker Preis, vor allem wenn man unter 26 Jahre alt ist. Denkt daran, dass die Geschichte nach 24 Monaten deutlich teurer wird. Wer dies nicht möchte, muss rechtzeitig kündigen.

Mit Freunden teilen ?
32 Kommentare zu "Telekom MagentaMobil L mit 6GB LTE (junge Leute 12GB!) für effektiv 27,95€ mtl."

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Flo
    12. April 2018 um 07:41
    Antworten

    Vielen Dank Florian.
    Stimmt ist alles vertraglich fixiert.
    Werde jetzt nochmal bei Mobilcom reklamieren bzw. mit Anwalt drohen.

  • Flo
    12. April 2018 um 07:29
    Antworten

    Hallo.
    Habe den Vertrag im Oktober abgeschlossen.
    Mir wird eine Grundgebühr von 54,95 € und eine Handyoption in der Rechnung ausgewiesen. Habe mich beim Kundendienst mehrmals beschwert, aber die meinten, alles ist korrekt.
    Sollte nicht eine Grundgebühr von 44,95 € und keine Handyoption ausgewiesen werden (habe kein Handy erworben!).
    Habt ihr ähmliche Erfahrungen gesammelt?
    Um Infos wäre ich sehr dankbar.

  • Flo
    12. April 2018 um 07:24
    Antworten

    Hallo.

    Ich habe den Vertrag auch im Oktober abgeschlossen. In meinen Rechnungen ist eine Handyoption noch inkludiert, obwohl ich kein Smartphone dazuerworben habe.
    Habe schon mehrmals beim Kundendienst angerufen, diese haben mich einfach abgewimmelt. Die Grundgebühr ist auch meineserachtens zu Hoch in der Rechnung ausgewiesen 54,95.
    Irgendetwas stimmt da nicht.
    Hat von euch i-wer auch ähnliche Erfahrungen gesammelt?

    • Florian
      12. April 2018 um 07:29
      Antworten

      Ich habe den Vertrag zwar nicht, rate dir aber zu einer schriftlichen Richtigstellung, sonst Anwalt herbeiziehen. Dein Tarif sollte auch als PDF damals vorliegen, damit kannst du alles belegen

  • Fabian Sommer
    11. Oktober 2017 um 12:21
    Antworten

    Ist der Deal noch aktuell? Wenn ich auf den Link gehe, kostet der Vertrag rechnerisch 29,95 durch eine Auszahlung von „nur“ 360 Euro?

    • 11. Oktober 2017 um 12:42
      Antworten

      nein leider nicht, der Preis dort wurde angepasst.

  • raz
    3. Oktober 2017 um 22:47
    Antworten

    kann mir einer erklären, was der unterschied von diesem vertrag zu einem, der direkt bei der telekom abgeschlossen wird, ist ?
    wie können die bei gleichen konditionen, die kosten so unterschiedlich sein?

  • Jonas
    3. Oktober 2017 um 19:26
    Antworten

    Könnte man eine Multicard dazu bekommen?

    • Toni
      4. Oktober 2017 um 08:00
      Antworten

      eine Multisim kann man für 4,95€/mtl bei der Telekom buchen

  • Frank
    3. Oktober 2017 um 14:33
    Antworten

    Der Tarif klingt echt super. Weiß jemand wie man die Option Stream on hinzufügt? Hatte keine Option gesehen VG Frank

    • Florian
      3. Oktober 2017 um 14:35
      Antworten

      Wahrscheinlich über mobilcom-debitel im Kundencenter

  • Lonis
    3. Oktober 2017 um 10:20
    Antworten

    Ist das auch ein guter Tarif für Leute über 26? Ich finde er sieht auch nicht schlecht aus oder?

    • Florian
      3. Oktober 2017 um 10:29
      Antworten

      Ja, ist er.

  • Ron
    3. Oktober 2017 um 09:26
    Antworten

    Ist über diesen Vertrag eine ESim ( Apple Watch S3 LTE) möglich ?

    • Florian
      3. Oktober 2017 um 09:41
      Antworten

      Ich weiß es nicht, denke aber eher nicht

  • @master: Danke für den Tipp mit vodafone
    16. September 2017 um 09:21
    Antworten

    ist ja echt ne preisliche Alternative – ich werd’s mal versuchen …

  • lars
    15. September 2017 um 18:41
    Antworten

    heute bestellt, hatte schon die tage damit geliebäugelt. die portierung dauert bei mir bis 27.09. von sparhandy. da der 30.09. ein samstag ist und die portierung bis dann durch sein sollte, eine ziemliche punktlandung. und durch 5 monate keine gebühr verkrafte ich die 3 monate doppelt.

  • Gast
    15. September 2017 um 14:43
    Antworten

    Also nix Magenta1 Vorteil 🙁

    • Toni
      4. Oktober 2017 um 08:07
      Antworten

      Den Vorteil kannst du aber dann beim Festnetzvertrag bekommen.

  • Gast
    15. September 2017 um 08:10
    Antworten

    sehe ich das richtig, dass die den Vertrag nur „vermitteln“ und mein Vertragspartner die Telekom ist? Dann müsste es doch für Telekom Festnetzkunden funktionieren, hier noch den Magenta1-Bonus (10 € pro Monat) oben drauf zu setzen, oder? Weiß hier jemand Bescheid?

    • Florian
      15. September 2017 um 08:21
      Antworten

      Handybude vermittelt und Vertrag läuft bei mobilcom-debitel

  • master
    14. September 2017 um 23:30
    Antworten

    für leute die eltern eines kindes von 10 jahre oder älter sind ist immer noch der vodafon young l für 16,99 und 6 Gb interessant. hane ihn selber seit nem momat umd bin echt zufrieden. bis anfang september gab es sogar noch 8 gb pro Monat extra bis zum vertragsende. hier der link

    https://www.handydealer24.de/handydealer24-sim-only-angebot-vodafone-mit-vertrag-vodafone-junge-leute-young-l-basic-phone-aktion.html

  • Feldjacke
    14. September 2017 um 18:34
    Antworten

    Danke für die schnelle Antwort, top!;-)

  • Feldjacke
    14. September 2017 um 18:16
    Antworten

    Preis ist sicherlich top! Eine Frage zum Verständnis. Der günstige Tarif mit Auszahlung kommt doch dadurch zustande, dass es sich um einen Smartphone 10 Vertrag handelt. Nur, dass man eben kein Smartphone dabei ist. Der Vermittler „Handybude“ bekommt sicherlich eine Provision. Und diese gibt er teilweise an den Endverbraucher, durch diese Zahlung weiter. Oder sehe ich das falsch? Im Endeffekt egal, das Handy kann man sich so finanzieren. Immer noch günstiger als einen Vertrag für 55/60€ abzuschließen und eine Einmalzahlung für ein top Smartphone hinzublättern.

    • CK
      14. September 2017 um 18:25
      Antworten

      Richtig um so mehr Verträge der Händler um so größer die Provi und je mehr Handies und Tablet er verkauft umso günstiger bekommt er sie. Da reicht er zum größten Teil an den Kunden weiter, um neue Kunden zu bekommen. 😉

  • Peinlich
    14. September 2017 um 11:25
    Antworten

    Warum bekommen eigentlich junge Leute … bis 26!… das wesentlich günstiger? Rentner nicht?

    Auch eine Art der Diskriminierung.

    • NoJoke
      14. September 2017 um 11:42
      Antworten

      Ich ärgere mich auch jedes Mal, dass ich alter Sack mit 28 nur die halben GB bekomme :-/ ich will es gar nicht günstiger, nur mehr Volumen für den gleichen Preis xD

  • Mischa Specht
    14. September 2017 um 11:22
    Antworten

    Wie lange kann man den Vertrag in die Zukunft abschließen? Wäre Beginn Ende des Jahres möglich?
    Leider gibt es kein Gerät dazu, wenn ich ein neues Gerät haben möchte wäre der Normalpreis doch besser da das Gerät für 10€ monatlich mit drin ist oder?

    • Florian
      14. September 2017 um 11:24
      Antworten

      3-4 Monate ist zu viel. Ich denke maximal 3-4 Wochen sind möglich

    • NoJoke
      14. September 2017 um 11:41
      Antworten

      den angezeigten Bonus kriegst du in der Höhe ohnehin nur, wenn du bis 30.09.17 aktiviert wirst (siehe Kleingedrucktes). Du kannst den Vertrag denke ich nur zu später abschließen, wenn du eine Portierung zu Vertragsende eingibst – wie lange allerdings vorher, musst mal MD befragen. LG

  • NoJoke
    14. September 2017 um 11:10
    Antworten

    Besser/günstiger geht es nicht!
    „Original“-Telekom-Konditionen sogar mit StreamOn (seit 09/17 auch mit Spotify!) und Hotspot-Flat.

    Ich habe mir das Angebot auch gesichert. Habe bei Mobilcom-debitel noch einen Vertrag über MediaMarkt, dort wird fleißig und problemlos abgebucht, andere (negative) Erfahrungen kann ich dahingehend nicht berichten.

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.