Telekom Magenta Zuhause M DSL (50 Mbit/s) ab 17,45€ mtl. oder mit MagentaTV ab 21,20€ mtl. dank Cashback

Bei Logitel gibt es gerade einen VDSL 50 Tarif der Telekom zu recht guten Konditionen. Das Ganze ist dank Cashback möglich und junge Leute im Alter zwischen 18 und 27 Jahren sparen zudem noch mehr, seht das also alles als Effektivpreis an.

Ihr bekommt den Telekom Magenta Zuhause M DSL (50 Mbit/s) ab 17,45€ mtl. oder mit MagentaTV ab 21,20€ mtl. „Normalos“ zahlen 24,12€ bzw. 24,95€ mtl. Der Sprung zum MagentaTV Tarif ist also nur ein paar Cent groß, das wäre eine Überlegung wert.

Bitte bedenkt, dass 50 Mbit/s noch nicht flächendeckend deutschlandweit verfügbar ist, prüft das vorher also auf jeden Fall. 100€ Aktionsguthaben könnt ihr euch – glaube ich – bei jedem Tarif sichern, wenn ihr den Speedport-Router bucht.

Telekom Magenta Zuhause M DSL (50 Mbit/s) ab 17,45€ mtl. oder mit MagentaTV ab 21,20€ mtl. dank Cashback

Das Coole ist dann natürlich mit einem Magenta Tarif, dass ihr auf zukünftige Handytarife der Telekom dann einen MagentaEins Vorteil bekommt. Sprich monatlich 10€ Rabatt und mehr Datenvolumen. Das Ganze dürfte auch schon funktionieren, wenn ihr bereits einen Mobilfunktarif habt.

Wichtig: die MagentaTV Option scheint nur im ersten Jahr kostenlos zu sein. Ihr solltet hier also besonders ein Auge drauf werfen und ggf. rechtzeitig kündigen, damit es keine ungewollte Kostenfalle wird.

Beispiel Rechnung Magenta Zuhause M (Normalos):

  • 6 x 19,95€ Grundgebühr (1. – 6. Monat / Gesamt: 119,70€)
  • 18 x 39,95€ Grundgebühr (7. – 24. Monat / Gesamt: 719,10€)
  • + 69,95€ einm. Bereitstellungsgebühr
  • + 0€ Versandkosten
  • ————————————————
  • = 908,75€ Gesamtkosten für den Tarif
  • – 260€ Cashback
  • ————————————————
  • = 708,75€ über 24 Monate, 29,53€ mtl.

Haken & Kündigung:

Auch hier noch der Hinweis zum DSL Tarif an sich: eine Kündigung ist vor Ablauf der 24 Monate notwendig, da ihr dann keine Prämie mehr bekommt und das Gesamtpaket deutlich teurer wird. Wie immer gilt, wer regelmäßig wechselt, ist am Ende des Tages der größere Sparfuchs.