Top! Telekom Netz mit 100 Minuten in alle Netze + 2GB für nur 7,95€ mtl.

Top! Telekom Netz mit 100 Minuten in alle Netze + 2GB für nur 7,95€ mtl.

Update: über vitrado gibt es den Tarif jetzt sogar für nur 7,95€ im Monat. Hammer!

vitrado haut einen genialen Vertrag heraus. Dort bekommt ihr 100 Minuten in alle deutschen Netze und eine 2000 MB Telekom Netz Daten Flat. Dank Sofort-Rabatten zahlt ihr nur 7,95€ im Monat. Wenn das mal nicht cool ist – wer SMS braucht, zahlt nur 9 Cent pro SMS.

EU Roaming ist selbstverständlich dabei, wie auch die Rufnummermitnahme, die sonst bei so günstigen Angeboten nicht geht. Allerdings fallen einmalig 9,95€ Anschlussgebühren an.

  • 100 Freiminuten in alle dt. Netze
  • 2 GB Internet Flat mit bis zu 21,1 Mbit/s
  • SMS 9 Cent
  • EU Roaming inkl.
  • Grundgebühr 7,95€ statt 14,95€
  • Anschlusspreis 9,95€ einmalig
  • 25€ Guthaben bei Rufnummernportierung

Nach Ende der Mindestvertragslaufzeit wird der Tarif wieder teurer. Wenn ihr nicht verlängern wollt, müsst ihr also an eine rechtzeitige Kündigung denken.

Mit Freunden teilen ?
20 Kommentare zu "Top! Telekom Netz mit 100 Minuten in alle Netze + 2GB für nur 7,95€ mtl."

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Dennis
    26. Oktober 2017 um 18:53
    Antworten

    da steht ja 21mb gilt das dann nur bis H+ und man wird im lte netz gedrosselt oder kann ich mich garnicht einbuchen? Suche Ersatz für meine otelo Karte schreckliches Vodafone Netz ohne LTE 🙁

  • Matze
    21. August 2017 um 19:45
    Antworten

    Habe mir den gleichen Vertrag bei Klarmobil geholt und muss sagen, dass die Netzabdeckung grottenschlecht ist und wohl nicht mit dem orginären Telekomnetz zu vergleichen ist. Preis ist sicherlich gut aber ich würde es nicht noch mal so wählen!

    • CK
      21. August 2017 um 19:51
      Antworten

      Sowas gibt es in Deutschland nicht. Ein Verstoß gegen die Netzneutralität wird von der BNA vormals RegTP mit einem 6 stelliegen Betrag bestraft. Das gab es erst einmal 207 oder 2009 seit dem geht kein Netzbetreiber mehr das Risiko ein. Das gilt aber nicht für Datenverträge, dort können hinter dem APN Beschränkungen hinterlegt werden.

  • Francesco
    14. August 2017 um 04:44
    Antworten

    Warum stehen jetzt immer 9,95€ monatlich da wenn ich auf den Link klicke??

    • Florian
      14. August 2017 um 07:23
      Antworten

      Ist ein Fehler von der Handybude, versuchs mal am PC. Die mobile Ansicht hat einen falschen Preis

  • Wirtzel
    6. August 2017 um 21:48
    Antworten

    CK, bei uns wurde DSL seit 2000 nicht mehr ausgebaut. Damals waren wir im Landkreis die ersten mit 768kBit, da surften andere noch mit ISDN. Leider wars das mit der Geschwindigkeit. Wir sind bis dato bei 1MBit stehen geblieben, dafür wurde LTE massiv ausgebaut. Hatte mit der Sparhandy Allnetflat D1 meist nur noch Edge. GsD bin ich zu jetzt einem Business Rahmenvertag gekommen. 🙂

  • boom21
    6. August 2017 um 21:20
    Antworten

    Bitte im Dezember.Genau sowas such ich

  • Jk
    31. Juli 2017 um 12:39
    Antworten

    Moin. Jemand ne Ahnung, ob ich kostenpflichtige Sonderrufnummern usw sperren kann?

  • Tom
    28. Juli 2017 um 14:18
    Antworten

    CK, Wirtzel meint zwar die Dienste aber Du wirst am iPhone kein LTE „einstellen“ und empfangen können, wenn es im Tarif nicht vorgesehen ist. Und da meist nur noch LTE ausgebaut wird, gibt es Regionen wo Du zwar 4G empfängst aber kein 3G mehr (wie in diesem Tarif).

    • CK
      28. Juli 2017 um 19:50
      Antworten

      Tom das hat aber nichts mit dem zu tun das Wirtzel schreibt. Thema abwärtskompatible.

  • Kolle
    28. Juli 2017 um 07:39
    Antworten

    was passiert bei solchen Tarifen, wenn bei einem kein 3G verfügbar ist? kann ich den dann kündigen? weil mit edge bekomme ich ja keine Seite aufgebaut und ins LTE Netz kommt man nicht und das 3G Netz wird doch immer weiter abgebaut

    • CK
      28. Juli 2017 um 19:51
      Antworten

      Noch führt bei Telekom das 3G netzt mit 10% vor dem 4G Netz. 😉

  • Wirtzel
    28. Juli 2017 um 00:47
    Antworten

    Leider setzt TMO nur noch auf LTE das nur TMO Kunden zur Verfügung steht. HSDPA geht in unserer Umgebung so gut wie gar nicht, LTE dafür sogar im Keller noch.

    • CK
      28. Juli 2017 um 00:59
      Antworten

      Das gibt es nicht in Deutschland, noch haben wir die Netzneutralität. Das letzte mal das ein Provider dagengen verstoßen hat war glaube ich 2002 oder 2004 und hat 1,2 Millionen Strafe durch die damalige RegTP der heutigen Bundesnetzagentur gekostet.

      • CK
        28. Juli 2017 um 01:01
        Antworten

        Achso, du meinst nur Dienste, dass kannst du manuell am Phone ändern. 😉

  • Grins4
    27. Juli 2017 um 19:43
    Antworten

    bei 2 min in alle Netzte und 100Gb Daten-„flat“ steig ich wieder ein 😉

  • SoCool
    27. Juli 2017 um 19:34
    Antworten

    Leider ja.

    • CK
      27. Juli 2017 um 19:59
      Antworten

      Sorry ich habe nicht verstanden was du meinst? 😉

  • SoCool
    27. Juli 2017 um 19:19
    Antworten

    Never klarmobil. Angeblich gutes Netz. Original Telekom hat da Netz, wo klarmobil streikt. Im Netz steht auch einiges darüber.

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.