Tefal FZ7010 ActiFry Heißluft Fritteuse für 94,90€ (statt 100€)

Tefal FZ7010 ActiFry Heißluft Fritteuse für 94,90€ (statt 100€)

Es gibt ja wohl kaum was genialeres als eine Heißluft Fritteuse. Fettfreier zu „kochen“ oder einfach um mal schnell die Brötchen auf zu backen. Bei eBay gibt es heute die Tefal FZ7010 ActiFry Heißluft Fritteuse für 94,90€ inkl. Versand.

Ein richtig guter Preis, hier lassen sich schonmal gute 32€ einsparen. Der Preisvergleich beginnt sonst erst ab 100€. Bei Amazon vergeben 40 Rezensionen gute 4,2 von 5 Sterne für dieses Modell.

 

  • Leistung: 1400 W
  • rotierender Rührarm
  • autom. Deckelöffnung per Knopfdruck
  • Sichtfenster im Deckel
  • Rühren-Funktion
  • Rezeptideen
  • Antihaft-Beschichtung
  • Messlöffel
  • isolierte Wände
  • runde Form
  • Zubehör spülmaschinengeeignet

Tefal FZ7010 ActiFry Heißluft Fritteuse für 94,90€ (statt 100€)

Mit Freunden teilen ?
16 Kommentare zu "Tefal FZ7010 ActiFry Heißluft Fritteuse für 94,90€ (statt 100€)"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Gast
    10. September 2017 um 11:22
    Antworten

    Kann jemand das Modell, das es aktuell bei Kaufland in der Treueaktion gibt, preislich einordnen?

  • Suss
    8. Juni 2017 um 07:30
    Antworten

    @Seika85: man kann Frühlingsrollen darin machen, allerdings brauch man den Snackeinsatz. Funktioniert auch mit Chicken Nuggets. Ein Kumpel hat sogar schon Minibratwürste drin gemacht. Aber das ist alles reine Geschmackssache….

  • Dondon
    8. Juni 2017 um 01:46
    Antworten

    Schade! Der Preis wurde nach einer Stunde wieder auf 104,99€ erhöht.

  • roso
    9. April 2017 um 17:20
    Antworten

    Wieso wiederholen sich die Angebote bei euch? Der war doch vor 17 std schon drin. Ich kann doch scrollen…

    • CK
      9. April 2017 um 18:00
      Antworten

      Du ja aber andere nicht 😉

  • Tina
    9. Dezember 2016 um 16:41
    Antworten

    Gutschein geht bei mir leider nicht, schade!

  • Rainer
    9. Dezember 2016 um 12:19
    Antworten

    Gutschein geht nicht (mehr)?

    • Florian
      9. Dezember 2016 um 12:25
      Antworten

      Ist auf 1.000 Stück limitiert, sollte aber noch gehen, sonst wär er von der Seite gestrichen.

  • michnix
    9. Dezember 2016 um 11:40
    Antworten

    Ich habe beide im Haus.
    Die Tefal u. die Philips und muss sagen am besten werden Fritten in der Tefal!!! Bei der Philips muss man sie mindestens einmal während des Backens durchschütteln, was bei der Tefal automatisch durch den Rührstab geschieht
    Die Tefal ist auch wesentlich einfacher zu reinigen da alles Spülmaschinen fest ist :).
    Was bei der Philips nicht der Fall ist leider 🙁 .

  • Siggi
    9. Dezember 2016 um 09:59
    Antworten

    Gutschein funktioniert nicht !!!

    • Florian
      9. Dezember 2016 um 10:04
      Antworten

      Probier mal bitte: MASTERPASS07 – der sollte gehen.

  • Netszwerg
    1. April 2016 um 07:37
    Antworten

    Die Phillips Heißluftfriteuse ist preiswerter und meiner Meinung nach praktischer, weil insbesondere leichter zu reinigen. Zudem nimmt sie deutlich weniger Platz weg.

  • Sanny
    31. März 2016 um 15:47
    Antworten

    Hab meine auch schon bestimmt 2 Jahre .
    Ich finde ne normale Fritteuse ist immer noch was anderes aber für die nicht jedes Mal 2 Liter öl wegkippen wollen ist das ne gute Alternative .

  • Seika85
    5. Februar 2016 um 22:20
    Antworten

    Richtig knusprig wird es damit aber nicht. Ist auch nur für Kleingut geeignet. Alles Größere, wie zum Beispiel Frühlingsrollen, zerrupft das Rührwerk.

    Mir persönlich dadurch nicht vielseitig genug, wenn man die Größe betrachtet und den Platz, den sie einnimmt. Ist vielleicht was für Leute, die häufiger Pommes und derengleichen essen. Immerhin spart man etwa 2/3 Fett.

  • Foxslayer
    5. Februar 2016 um 09:46
    Antworten

    Wenn ihr auf der Aktionsseite runter scrollt gibts das Gerät auch noch als B-Ware für €95.90

  • Foxslayer
    5. Februar 2016 um 09:30
    Antworten

    Wir haben die Maschine der ersten Generation zu Hause. Wem die Backofen-Fritten zu trocken und die aus der Fritteuse zu fettig, (oder zu umständlich bzgl. reinigung & öl) ist mit diesem Gerät bestens bedient. Man braucht nur ein Esslöffel Öl und sie werden lecker und knusprig.
    Die reinigung ist kinderleicht, in der Mitte ist so ein Zugverschluss, Pfanne raus, waschen Pfanne rein, Zugverschluss putzen, drauf, fertig.

    Als Geheimtipp unter Sparfüchsen: Eignet sich auch super für Marronis (Esskastanie)

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.