News: Ende einer Ära – TCL beendet Blackberry-Produktion

News: Ende einer Ära   TCL beendet Blackberry Produktion

Ich konnte mit Blackberry-Geräten nie etwas anfangen, für viele von euch war es aber wahrscheinlich genau das Gegenteil und das Gerät ein treuer Begleiter durch den Alltag. Wie auf Twitter zu lesen ist, wird die Produktion der Blackberry-Geräte ab dem 31.08.2020 eingestellt. Mehr als 20 Jahre gibt es Blackberry mittlerweile, dies wird sich dann ab dem Q3 2020 leider ändern.

Wer vor kurzem noch ein Gerät erworben hat oder dies in naher Zukunft noch vorhatte, dem kann man vielleicht eine Träne aus dem Gesicht wischen, denn kürzlich/zukünftig erworbene Geräte haben noch bis 2022 Support. Der Grund – wenn er denn so sei – ist irgendwie strange. TCL gibt an, nach dem 31.08.2020 keine Rechte mehr am Markennamen „Blackberry“ zu besitzen. Also entweder hat man die „Verlängerung“ verpasst oder schlichtweg nicht bekommen. Genaueres lässt sich leider nicht herauslesen.

Blackberry-Geräte waren früher wie heute besonders wegen ihrer Tastatur bekannt. Ein kleiner Computer in der Tasche – man, was war das cool damals. 😉 Aber auch Sicherheit stand bei Blackberry immer an oberster Stelle. Aber mal ehrlich, würdet ihr euer Smartphone über eine physische Tastatur bedienen wollen?

News: Ende einer Ära   TCL beendet Blackberry Produktion

7 Kommentare zu "News: Ende einer Ära – TCL beendet Blackberry-Produktion"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
BBNostalgiker
BBNostalgiker

Ich hatte damals das Z10 und was soll ich sagen…es gab nix besseres für Leute, die nicht gefühlt jedes Jahr die Bildschirmdiagonale ihres Smartphones exponentiell steigern wollten. Auch wenn es die ein oder andere Schwäche aufwies…
Außer dem fragwürdigen Apple-Kram gibt´s ja heute keine leistungsfähigen Smartphones <= 5 Zoll mehr…
Ich muss mich diesbezüglich also wohl auch zu einer Randgruppe zählen.

Carsten

meine frau nutzt genau aus diesem grund das 5S noch, wegen des formfaktors

Mobyy

Wer brauch BB niemand, bei uns wurden sie als Firmen Handy 📱 genutzt und keiner hat es gemocht.
Und nun sie sie auch allmählich verschwunden 👻👌🏻

Lg Mobyy

Stefan
Stefan

War klar , BB hätte sich Produkttechnisch verändern müssen. Kenne keinen der sich so ein Teil geholt hat. Ne lass mal , einmal ausprobiert und nie wieder. Das erinnerst mich an die alten Zeiten , so Mitsubishi Trium Style 😂😂

nutzerrino
nutzerrino

Das ist echt hart für mich.
Ich nutze ein BlackBerry und kann eigentlich nicht mehr darauf verzichten.
Ist halt das sicherste Handy der Welt.
Will kein Zocker-Phone…

Gast
Gast

Ist leider oft so. Ich finde es auch extrem schade das Win mobile eingestellt wurde – aber ich bleib dem Lumia 950 XL weiter treu da es mit etwas anpassung Win10 ARM zulässt.

Ich habe kein einziges Android Gerät und Apple will ich nicht. Somit gehöre ich zu einer Randgruppe welche aber auch über den Tag kommt. twisted

Ralph

Laufen halt auch keine Apps drauf, leider.

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.