Tipp: Die Zeit nutzen und Strom  und Gastarife überprüfen

Ich sag mir immer: Wenn ich mal paar Tage frei habe, dann packe ich das endlich mal an mit meinem Strom- und Gastarif. Sieht ja so aus, als hätte ich das bald endlich mal. Hat dann insofern auch mal was gutes. Da steckt ja dann doch wirklich Sparpotential drinn.

So war ich z.B. nach der Fertigstellung unseres Hause noch ewig in der RWE Grundversorgung. Und warum? Weil ich so schusselig bin und das immer wegschiebe. Man wacht dann immer auf wenn es mal finanziell eng ist, geht mir zumindest so. Habe dann vor 5 Jahren mal Strom und Gas gewechselt, seither aber nie wieder kontrolliert, was überhaupt möglich wäre.

Weil Verivox momentan immer durch die Werbung geistert, hab ich mal bei denen geschaut.

Hier gehts zu den Vergleichsseiten: