Gratis: Z.B. BMW 218I ACTIVE TOURER, MB SPRINTER XXL oder VOLVO XC60 mieten

Gratis: Z.B. BMW 218I ACTIVE TOURER, MB SPRINTER XXL oder VOLVO XC60 mieten

Ich weis jetzt nicht, ob man diese Aktion als Deal bezeichnen kann, aber ich zeige es euch einfach, vielleicht hat ja doch der Eine oder Andere Interesse daran. Aktuell könnt ihr verschiedene PKW`s oder LKW`s bei Starcar gratis mieten.

Der Haken dabei ist, dass man die Autos nur an bestimmten Abholstationen erhält und sie dann auch an vorgegebenen Stationen abgeben müßt. Wie gesagt, wenn ihr sowieso irgendwie gerade auf der Suche seid und es passt, warum dann nicht.

Mit dabei sind bei dieser Aktion noch 350 Frei-km inkl. CDW mit 650,-€ SB, solltet ihr doch mehr Kilometer benötigen, dann kostet jeder weitere Kilometer mit 0,25 EUR inkl. MwSt. berechnet, der Kraftstoff ist aber nicht inkl. So, wenn ihr interessiert seid, dann schaut einfach mal rein, viel Erfolg!

  • z.B. BMW 218I ACTIVE TOURER, MB SPRINTER XXL oder VOLVO XC60 mieten
  • 350 km frei inkl. CDW mit 650,-€ SB
  • nur an bestimmten Abholstationen vorrätig und Abgabe an vorgegebenen Stationen

2 Kommentare zu "Gratis: Z.B. BMW 218I ACTIVE TOURER, MB SPRINTER XXL oder VOLVO XC60 mieten"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
VeMa
VeMa

Von den User-Deals rüberkopiert. Wurde damals Überführung genannt. Und wir mußten keinen Treibstoff zahlen.

23. Januar 2020 um 00:11

Unglaublich :-). Bin in meinen Jugendjahren einige Zeit für Mietwagenfirmen gefahren. Fahrzeuge zu einen Vermietungs-Standort fahren oder sie von dort holen. Sie mußten uns stundenweise bezahlen plus der Fahrkosten usw.
Genau diese Kosten werden mit diesen Angebot eingespart. Ihr macht die Überführung kostenlos für diese Vermieter.
Ob ihr jungen Leuten den Nebenverdienst wegnehmen wollt, müßt ihr selber wissen. Fällt mir gerade ein. Machen auch Rentner die ihre Rente aufbessern müssen.

Markus
Markus

Nennt sich auch „Relocation“ – da fährt man für die Mietwagen-Firmen die Autos von A nach B damit diese nicht teure Transporte organisieren müssen.
Wenn man sowieso von A nach B muss finde ich das eine tolle Idee.

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.