12 Ausgaben St. Georg Pferdezeitschrift für 81,60€ + 75€ Amazon Gutschein oder 70€ Verrechnungsscheck

12 Ausgaben St. Georg Pferdezeitschrift für 81,60€ + 75€ Amazon Gutschein oder 70€ Verrechnungsscheck

Egal ob Reiter, Züchter oder Pferdeliebhaber – mit der St. Georg Pferdezeitschrift bekommt ihr genügend Lesestoff für euer Hobby oder euren Beruf. Dank einer 75€ Amazon.de Gutscheinprämie bekommt ihr nun 12 Ausgaben der St. Georg Pferdezeitschrift zu guten Konditionen. Alternativ könnt ihr auch einen 70€ Verrechnungsscheck wählen.

Abodetails:

  • 81,60€ für 12 Ausgaben
  • 75€ Amazon.de Gutschein oder 70€ Verrechnungsscheck

Wichtiges & Kündigung:

Hier solltet ihr aber wie immer daran denken, dass es sich um ein Abonnement handelt, welches sich automatisch verlängert, wenn ihr nicht rechtzeitig kündigt. Eine Prämie gibt es dann leider nicht, denkt also an eure Kündigungsfrist.

4 Kommentare zu "12 Ausgaben St. Georg Pferdezeitschrift für 81,60€ + 75€ Amazon Gutschein oder 70€ Verrechnungsscheck"

avatar
 
smilegrinwinkmrgreenneutraltwistedarrowshockunamusedcooleviloopsrazzrollcryeeklolmadsadexclamationquestionideahmmbegwhewchucklesillyenvyshutmouth
Sortierung:   Neueste | Älteste | Best bewertet
MRE1982
MRE1982

Wie immer: Vielen Dank!
Passend zum 13. Geburtstag meiner Tochter..

Dieses Jahr kommen aber auch echt alle Deals mega passend! smile

Carsten

danke MRE1982 für das liebe feedback, das hört man gerne

Olli
Olli

Ich würde da lieber die Finger von lassen. Habe am 24.4.das Abo gebucht und direkt widerrufen, da in den AGB‘s steht das Abonnent und der der den Gutschein erhält nicht die selbe Person sein darf. Ob es letztendlich wirklich so ist, weiß ich leider nicht. Mir war es zumindest zu heikel und habe direkt widerrufen. Bis heute warte ich auf mein Erstattung, es wird auf nichts reagiert weder E-Mail noch Fax. Und Telefon wird man nur vertröstet, daher habe ich mich gerade über den Käuferschutz an Paypal gewannt. Hoffe die können mir weiterhelfen.

CK

Die Finger von lassen brauchst schon mal nicht, denn es handelt sich um einen anderen Anbieter. Zudem, Zitat: „das Abonnent und der der den Gutschein erhält nicht die selbe Person sein darf“ nur so sieht es das deutsche recht vor. Das steht aber auch bei jedem Abo der letzten hundert Jahre. Es gibt ein paar Anbieter die aus diesem Grund in der Schweiz oder Österreich sitzen. wink Die Rückzahlung kann bis 8 Wochen dauern. Das liegt einfach an Betrügern die das auch so machen und dann auch bei der Bank widerrufen. Widerruf war eine schlechte Idee von dir, hättest dich vorher erst an den Anbieter wenden müßen und aus eigener Erfahrung weiß ich, das er sich meldet. ,)

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.