Sony Xperia Z5 – 5,2 Zoll Smartphone 32GB wie Neu für 149,90€ (statt 216€)

Sony Xperia Z5   5,2 Zoll Smartphone 32GB wie Neu für 149,90€ (statt 216€)

Bei eBay bekommt ihr das Sony Xperia Z5 zum Preis von nur 149,90€ inkl. Versand. Verfügbar ist das Smartphone in Schwarz. Hier handelt es sich um B-Ware, dazu schreibt der Händler: „Zustand: Gebraucht wie NEU, Geräte sind Kundenrückläufer. Technischer Zustand: voll Funktionsfähig (Geprüft). Die Geräte können folgende optische Mängel haben: Feinkratzer am Rahmen, Feinkratzer am Backcover, Feinkratzer/Abschirfungen am USB Eingang.“

Im Preisvergleich ist es erst ab 216€ zu finden. Damit liegt die Ersparnis bei satten 66€ auf Neuware, was für Handy absolut gut ist. Die 244 Amazonkunden vergeben 3,8 von 5 Sternen, sind aber bei Handy Bewertungen eh fast nicht zu gebrauchen. Schaut euch lieber die Tests bei Chip.de und ComputerBild an.

  • 2 GHz Octa-Core-Prozessor, 32 GB interner Speicher
  • 13,2 cm (5,2 Zoll) HD TRILUMINOS Display, 1080 x 1920 Pixel
  • 23 Megapixel Kamera, 5,1 Megapixel Frontkamera, Fotolicht: ja
  • WLAN a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.1, UMTS/HSPA, LTE, NFC, Fingerprint

Sony Xperia Z5   5,2 Zoll Smartphone 32GB wie Neu für 149,90€ (statt 216€)

Mit Freunden teilen ?
23 Kommentare zu "Sony Xperia Z5 – 5,2 Zoll Smartphone 32GB wie Neu für 149,90€ (statt 216€)"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • UweS
    5. Mai 2018 um 03:06
    Antworten

    Irgendwas ist an der mein-deal.com Seite seit heute kaputt.
    Man kann nicht mehr auf „Such-Seite“ 2, 3,4,5 u.s.w. springen

    Hab das an 2 Browsern getestet.

    • CK
      5. Mai 2018 um 03:15
      Antworten

      ja spinnt sporadisch, wir sind dabei

  • Ifm
    27. August 2017 um 23:01
    Antworten

    Scheint eine Geräte-Variante für den asiatischen Markt zu sein. Oder was ist im Angebot mit „Asiatische Geräte“ gemeint? Gibt es da irgendwelche Unterschiede (z. B. bzgl. der LTE-Frequenzen)?

    • CK
      27. August 2017 um 23:05
      Antworten

      Soweit die Geräte mit SIM-Karten aller Netzbetreiber (Prepaid oder auch Vertrag) genutzt werden können ist ja alles in trockenen Tüchern. Anderenfalls gehen sie halt kostenlos zurück.

      • Ifm
        28. August 2017 um 08:21
        Antworten

        Ich frage nicht ohne Grund nach den Frequenzen. Das lässt sich nicht daheim austesten. Schiesslich soll das Gerät mit jeden Anbieter volles LTE unterstützen … und das überall, wo er LTE anbietet. Hinzu kommt bei mir noch, dass ich auch die japanischen Bänder so gut wie möglich abgedeckt haben möchte. Soll ich da mal kurz hinjetten und mit zig SIMs im Gepäck durchs Land ziehen, um zu testen, ob auch überall fünktioniert?

        • Florian
          28. August 2017 um 08:25

          Kurz mal Google gefragt:

          „LTE (4G): Ja
          Frequenzen: 700, 800, 850, 900, 1700, 1800, 1900, 2100, 2600 MHz
          Frequenz-Bänder: 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 17, 20, 28“

        • Ifm
          29. August 2017 um 14:59

          Ohne die ModellNUMMER (bei Sony ein E mit einer darauffolgenden vierstelligen Zahl) lässt sich das so nicht ermitteln. In der Regel haben die Geräte ein auf die länderspezifischen Anforderungen abgestimmtes s. g. Baseband. Das ist auch beim Z5 nicht anders. Nur als Beispiel https://www.frequencycheck.com/models/OolNv/sony-xperia-z5-e6653#frequencies Das hat zusätzlich zu den von dir aufgelisteten Bänder die Bänder 38 und 40, welche für Japan wichtig sind.

          Ich hatte mich letztes Jahr damit intensiv mit dem LG G5 auseinander gesetzt und bin hier auf geschlagene 13 verschiedene Varianten gestossen (ohne das LG G5 SE). Vermutlich finden sich noch mehr Varianten. Da gibt es dann auch teilweise Unterschiede in der LTE-Kategorie (also Unterschiede bei der LTE-Geschwindigkeit trotz gleichen Bandes) … WLAN dito.

          Das aber nur zur Info mit der Bitte, diese Umstände zukünftig zu beachten, wenn mal wieder jemand was fragt, und es auf den ersten Blick einfach zu ermitteln erscheint.

      • Ifm
        28. August 2017 um 08:24
        Antworten

        Es kommt noch ein Aspekt hinzu: Ich habe zwei Geräte in der Auswahl. Wenn ich nun das eine erstmal bestelle, dann zurücksende, kann ich nicht mehr den Gutschein für das andere Gerät anwenden, weil er a) schon benutzt wurde und b) abgelaufen ist.

        • Florian
          28. August 2017 um 08:27

          Den Gutschein kannst du eh nicht mehr nutzen, da er nur bis zum 27.8. gültig war 🙁

  • waeschetrockner
    10. Juli 2017 um 07:45
    Antworten

    Ob das jetzt der Startschuss ist, dass die „alten“ xperia Teile (insbes. Z3) im Preis weiter nach unten gehen? Würde mir gern ein z3 zulegen. Oder die Option zx fällt erheblich im Preis.

  • Tommykeira
    29. September 2016 um 15:58
    Antworten

    Vielleicht lieber Testberichte von Halbwegs seriösen Magazinen nehmen. Laut Test der Connect wesentlich besser als der Ruf

  • Markus
    31. Mai 2016 um 10:24
    Antworten

    ^^ Ich habe leider kein Bond-Handy, aber das Handy von Batman aus Dark Knight. 🙂

    Ist doch interessant, dass Hersteller mit Filmen für ihre Devices werben und die entsprechend benennen. ^^

  • Plissken
    17. Mai 2016 um 18:28
    Antworten

    erstmal gibt es das Angebot nicht mehr und zweitens sind die Kommentare von März ????

    • CK
      17. Mai 2016 um 18:39
      Antworten

      Ist halt ein Blitzangebot, wenn ausverkauft, dann Ausverkauft 🙁

  • Kaliu
    17. Mai 2016 um 18:04
    Antworten

    Ich hab eins in grün metallic. Ist erwas teurer als die anderen farben. Einfach nur schnell und schön das ding

  • serdee
    20. März 2016 um 19:58
    Antworten

    Ich finde das schwarze Modell am schönsten gerade das ist teurere 🙁

  • Boom
    20. März 2016 um 16:45
    Antworten

    Hh- Winter . Du kannst das Z3 zurück senden hast ja 14 Tage Widerrufsrecht .

  • serdee
    19. März 2016 um 20:29
    Antworten

    Warum das schwarze Modell teurer ist wird mir ein Rätsel bleiben …

    • CK
      19. März 2016 um 21:04
      Antworten

      Zumal das Gold bei anderen Herstellern das teurer ist.

  • Steve
    19. März 2016 um 20:19
    Antworten

    Nur in der Farbe Gold und Weiß für 429,00 €.
    in Farbe bleibt der Preis bei 559,95€.

  • HH-Winter
    19. März 2016 um 15:35
    Antworten

    ei verdammt, habe am Donnerstag Z3 plus für 299€ bestellt.
    Und es ist schon leider unterwegs.

  • Ferdinand
    Ferdinand
    19. März 2016 um 08:51
    Antworten

    Hat vermutlich kein T-mobile Simlock oder Branding, oder?

    • 19. März 2016 um 08:56
      Antworten

      Ich lese zumindest nix davon.

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.