Sony DSC-HX80 Kompaktkamera mit 30x opt. Zoom ab 199€ (statt 259€)

Sony DSC HX80 Kompaktkamera mit 30x opt. Zoom ab 199€ (statt 259€)

Na? Sucht ihr nach einer ordentlichen Kamera? MediaMarkt macht noch ein spannendes „Schnappschuss“-Angebot und haut die Sony DSC-HX80 Kompaktkamera für 209€ inkl. Versand raus. Mit dem Newsletter-Gutschein kommt ihr dann auf die angegebenen 199€.

Mit 30x Optischer Zoom nehmt ihr auch sehr weit entfernte Objekte auf und sendet diese via WLAN an das Smartphone und direkt euren Freunden zuhause.

Der Preisvergleich liegt sonst bei 259,06€, dementsprechend spart ihr euch hier bis zu 60€. Bei Amazon gibt es aus 38 Rezensionen 3,9 von 5 Sternen. Gemeckert wird über die „langsame“ Serienbild Geschwindigkeit. Bei Media Markt vergeben allerdings 152 Kunden sehr gute 4,4 von 5 Sternen für die Kamera.

  • Optischer Zoom: 30x
  • Äquivalente Brennweite bei Kleinbild: 24-720 mm
  • Videoauflösung: 1.920 x 1.080 Pixel
  • Maximale Blende: f/3.5-6.4
  • WLAN: Ja
  • Near Field Communication: Ja
  • Sensor-Typ: Exmor R Sensor

Sony DSC HX80 Kompaktkamera mit 30x opt. Zoom ab 199€ (statt 259€)

Mit Freunden teilen ?
13 Kommentare zu "Sony DSC-HX80 Kompaktkamera mit 30x opt. Zoom ab 199€ (statt 259€)"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Karl
    13. Oktober 2018 um 22:56
    Antworten

    Habe das Teil, super Bilder, super klein kompakt und handlich, bin sehr zufrieden damit.

  • Gast1
    13. Oktober 2018 um 21:00
    Antworten

    Hatte die mal als Ersatz für meine ertrunkene Nikon p340 und hab sie schnell wieder verkauft und ein üe neue gebrauchte p340 gekauft. Der Megazoom und das Postprocessing vermatscht die Bilder total. Außerdem ist sie recht groß und der Akku hielt auch nicht grad lang. Zoom ist toll, Bilder sind oft schlecht, Videos sind noch ganz gut.
    Fotografiere sind vielen Jahren mit kleinen und großen Kameras und bin an sich kein Nikon-Jünger. Ich hatte wirklich gehofft, dass die Sony mich glücklich macht …

    • CK
      13. Oktober 2018 um 21:05
      Antworten

      Geht eben nichts über Nikon. ♥ Aber du hast es schon angesprochen, es ist ein ewiger Streit 😉 Was ist denn mit RAW Daten? Da sollten die Bilder doch OK sein?

  • Indianerkrapfen
    26. August 2018 um 08:17
    Antworten

    gabs einmal im April und im Juli für 222 Euro beim Saturn.

  • M.R.
    3. August 2018 um 21:06
    Antworten

    Moin,
    ich hab die HX90, weil die noch einen Sucher mit verbaut hat, was im Sommer für mich unverzichtbar ist.
    Bei Sonnenschein reicht mir das Display alleine nicht mehr aus um detailliert etwas erkennen zu können.

    Dieses kleine aber wichtige kreterium wird oft vergessen ?

    • CK
      3. August 2018 um 21:30
      Antworten

      Wichtig für alle Brillenträger!!!!

    • ChrisM
      4. August 2018 um 11:46
      Antworten

      Die HX80 hat den Sucher auch, nur der praktische Einstellring am Objektiv fehlt. Genial ist neben 30x, Stabi und Klappdisplay (prima zum Zwergerlfilmen) die Videoqualiät, sogar mit ISO-Vorwahl. Filme werden aber selbst mit ISO 3200 noch erstaunlich gut.

  • oli lalala
    4. April 2018 um 22:00
    Antworten

    Habe auch die HX60.Sind unglücklich mit der.Trotz richtiger Einstellung und sehr ruhiger Hand,schlechte Bildqualität.Man sagt ja,dass gute Bilder mit Licht gemacht werden,aber am Tag mit Licht???
    Ziemlich unnatürlich…
    Ich würde mir das nächste mal lieber ne panasonic holen

  • Max591
    11. Februar 2018 um 15:42
    Antworten

    Hab den Vorgänger HX60 und bin superzufrieden. Als kleine, handliche Reisekamera ist die Sony genial. Der Zoom bringt auch dir entferntesten Motive ordentlich zur Geltung, da kann ein Smartphone einfach nicht mithalten.
    Definitiv ne Kaufempfehlung! Wer paar Euro sparen will schaut nach der besagten HX60, gibts gut gebraucht teilweise für unter 150€ mit ähnlich guten Werten wie die Hx80/90.

    • sabjasman
      28. Februar 2019 um 08:26
      Antworten

      Ich besitze seit Jahren die Sony RX100 M2 und die Sony HX50/30-fach Zoom. Die RX100 entäuscht mich immer wieder, war auch schon deswegen in Reparatur, wird kaum mehr eingesetzt. Die HX50 dagegen setze ich für alles ein, z.B. Bilder für Ebay-Auktionen, aber auch Natur-Aufnahmen. Sie hat einen sehr guten Bildstabilisator der auch bei 30-fach Zoom gut funktioniert. Mit dem Zoom lassen sich kleine Gegenstände auf etwa 1 Meter Abstand wunderbar scharf stellen, bei bester Qualität, sodass der Gegenstand von oben voll beleuchtet werden kann und keine Schatten durch die Kamera entstehen. Ich denke dass sich die HX80 bei Objektiv und Bildstabilisator von der HX nicht unterscheidet.

  • Muller
    6. Dezember 2017 um 19:34
    Antworten

    Zwei Bewertungen auf Amazon:
    https://www.amazon.de/DSC-HX80-Kompaktkamera-Megapixel-Brennweite-schwarz/dp/B01DDHH0MW/ref=sr_1_1/257-5324342-9864906?ie=UTF8&qid=1512584779&sr=8-1&keywords=sony+dsc+hx80
    1x 5 Punkte, 1x 1Punkt
    Wobei man beachten muss, dass es bei Amazon auffaellig viele negative Bewertungen von Konkurrenzprodukten von Sony gibt, bei denen dann gleich auf das doch so sehr viel bessere Produkt von Sony verlinkt wird….

  • M.
    6. Dezember 2017 um 18:23
    Antworten

    255,- auch bei eBay

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.