Skoda Rapid Spaceback als Jahreswagen inkl. Überführung im Leasing für 99€ mtl. – LF: 0,46

Skoda Rapid Spaceback als Jahreswagen inkl. Überführung im Leasing für 99€ mtl.   LF: 0,46

Habt ihr mit einem Jahreswagen keine Probleme und wollt stattdessen eine niedrige Leasinggebühr zahlen? Über den Leasingmarkt gibt es den Skoda Rapid Spaceback als Jahreswagen inkl. Überführung im Leasing für 99€ mtl. Dass die Überführung hier kostenlos dabei ist, ist wirklich gut. das Spart euch mehrere hundert Euro.

Der Leasingfaktor beträgt 0,46, ist aber mit Neuwagen Konditionen berechnet worden. Der Wagen ist kein Jahr alt und hat nur 25.000km auf der Uhr. Ich denke man kann das verkraften. 😉 Der Leasingvertrag läuft praktischerweise auch über 48 Monate. Somit habt ihr erstmal 4 Jahre ein stressfreies Leben.

Die freien Kilometer betragen allerdings wieder „nur“ 10.000 pro Jahr. So wie es aussieht ist das Fahrzeug auch in verschiedenen Farben verfügbar. Was sagt ihr zu dem Angebot?

  • Erstzulassung: 03/2019
  • Kilometerstand: 25.000 km
  • Kraftstoff: Benzin
  • Leistung: 81 kW (110 PS)
  • Hubraum: 999 ccm
  • Fahrzeugaufbau: Limousine
  • Getriebe: Manuell
  • Anzahl der Türen: 4/5

Skoda Rapid Spaceback als Jahreswagen inkl. Überführung im Leasing für 99€ mtl.   LF: 0,46

Mit Freunden teilen ?
7 Kommentare zu "Skoda Rapid Spaceback als Jahreswagen inkl. Überführung im Leasing für 99€ mtl. – LF: 0,46"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Jupp
    16. Januar 2020 um 15:08
    Antworten

    gutes Angebot!Wer einen Kompaktwagen für die Stadt sucht, sollte zuschlagen – billiger geht’s nicht. 🙂

  • Fragensteller
    16. Januar 2020 um 13:34
    Antworten

    Seit wann bezahlt man für Gebrauchtwagen Überführungskosten? Den LF anhand des Neupreises zu berechnen ist auch irreführend. Ihr preist hier Vorteile an die nun wirklich keine sind.

    • Florian
      16. Januar 2020 um 13:37
      Antworten

      Wie sonst soll der LF berechnet werden? Er ist nunmal am Bruttolistenpreis zu errechnen.

      • VeMa
        17. Januar 2020 um 04:50
        Antworten

        Ist schon etwas unrealistisch den Neupreis für einen Gebrauchtwagen zu berechnen. Wenn überhaupt, dann bitte Neupreis minus der Leasingraten von einem Neuwagen für ein Jahr. Überführungskosten für einen Gebrauchtwagen gibt es nicht.
        Verwandtschaft hat sich genau diesen Wagen fürs Geschäft mit ca. 10.000 km, 1 Jahr alt, für 10.000€ gekauft. Einziger Nachteil, Auto mußte ca. 400 km weit weg von einem Autohaus abgeholt werden (+ 19€ für Bahnfahrt = Überführungskosten).

    • Fragensteller
      16. Januar 2020 um 19:23
      Antworten

      Dann lass ihn doch einfach weg. Das Fahrzeug hat nunmal nicht mehr den ursprünglichen Gegenwert bei Übernahme. Außerdem sollte man bedenken das bei 25000km auch schon ein bisschen Verschleiß an Reifen, Bremsen Scheibenwischer etc Auftritt. Ich persönlich würde immer einen Neuwagen vorziehen, die werden ja oft zu gleichen Konditionen angeboten.

  • Roshi Van der Beek
    16. Januar 2020 um 12:46
    Antworten

    Das Auto ist nichtmal 12.000 € wert, dafür dann 99 € hinlappen bei der lausigen Ausstattung lohnt ja eigentlich überhaupt nicht. Hab jetzt nagelneuen i20 mit Versicherung für 170 €.

    • Jenny
      18. Januar 2020 um 16:51
      Antworten

      Kannst, darfst du hier das Angebot dazu posten? 🙈😅 wäre interessiert

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.