Skoda Octavia Combi Tour 1,0 TSI mit 116 PS im Gewerbe-Leasing für 58€ zzgl. MwSt – LF: 0,42

Skoda Octavia Combi Tour 1,0 TSI mit 116 PS im Gewerbe Leasing für 58€ zzgl. MwSt   LF: 0,42

Knaller für Gewerbekunden – und das ganz ohne Umweltprämie! Der Leasingmarkt hat den Skoda Octavia III Combi Tour 1,0 TSI mit 116 PS im Gewerbe-Leasing entweder in Weiß, Black Magic Perleffekt oder Quarz-grau Metallic für 58€ monatlich netto im Angebot!

Wer die MwSt. also absetzen kann, kann kann hier einen tollen Leasingdeal machen, aber auch wenn nicht ist der Deal super. Hier ergibt sich ein Leasingfaktor von unglaublichen 0,42. Die Überführungskosten von 864,80€ kommen noch dazu.

Das Angebot läuft immerhin über 24 Monate (klar, mehr wäre besser) und beinhaltet wie immer 10.000 freie Kilometer im Jahr, die gegen einen Aufpreis hochgestuft werden können. Das Angebot gilt ausschließlich für Gewerbetreibende. Mit 116 PS ist der Kombi zwar kein „Monster“ – der RS wär mir auch lieber – aber angesichts der Konditionen ein unschlagbares Angebot.

Fahrzeugdetails:

  • Kraftstoff: Benzin
  • Leistung: 85 kW (116 PS)
  • Hubraum: 999 ccm
  • Fahrzeugaufbau: Kombi
  • Getriebe: Manuell

Skoda Octavia Combi Tour 1,0 TSI mit 116 PS im Gewerbe Leasing für 58€ zzgl. MwSt   LF: 0,42

Mit Freunden teilen ?
10 Kommentare zu "Skoda Octavia Combi Tour 1,0 TSI mit 116 PS im Gewerbe-Leasing für 58€ zzgl. MwSt – LF: 0,42"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • ChrisBu
    19. April 2020 um 10:12
    Antworten

    geiles Angebot aber ich hätte zu viel schiss das ich beim Totalschaden nur den Nettopreis erstattet bekomme. Da hat mich mein Anwalt mal vor gewarnt bei Privatleasing. Zusätzliche Absicherungen würden die vermeintlichen Deal aber auch wieder teurer machen.

    • Carsten
      19. April 2020 um 10:13
      Antworten

      also wegen netto/brutto weiss ich nicht, aber wegen der wert-lücke ist beim leasing eine gap-versicherung unverzichtbar

  • Schaumermal
    1. April 2020 um 07:05
    Antworten

    Hammer Angebot !

  • herk
    31. März 2020 um 21:00
    Antworten

    Und wieder nur für Gewerbe 😵😫

  • Yasmina
    Yasmina
    2. März 2020 um 19:57
    Antworten

    wie kann die Rechnung für den Anbieter aufgehen? Der verliert doch in den 24 Monaten wesentlich mehr an Wert, als die 1152€ Leasingraten…

    • Carsten
      2. März 2020 um 19:59
      Antworten

      genau die frage stelle ich mir auch oft, mnchmal geht es auch schlicht darum bestimmte ziele zu erfüllen, sprich im quartal soundsoviele octavia an den mann zu bringen, da gehts oft um konditionen oder boni

      • Samet21
        19. April 2020 um 00:31
        Antworten

        Dazu noch die möglichen Beschädigungen die bei der Rückgabe teuer berechnet werden womit der Händler was dazu verdient. Kann viel passieren in den Jahren auch ohne eigene schuld. Ich sag nur Einkaufswagen und unvorsichtige parknachbarn…

        • CK
          19. April 2020 um 00:43

          Ist mir in all den Jahren noch nie passiert. Aber nur meine Erfahrung.

        • VeMa
          17. Juni 2020 um 03:13

          Ist meiner Frau passiert – fremder Einkaufswagen, Fahrerflucht, Delle.
          Ist zum Marktleiter gegangen und gemeldet. Der hat nur gesagt reparieren lassen und Rechnung bringe. Hat wunderbar geklappt. Die haben da scheinbar eine spezielle Versicherung?? Allerdings schon einige Jahre her und wir waren Stammkunden.

  • Tankdriver
    28. Februar 2020 um 07:38
    Antworten

    Laufzeit und Kilometer können doch verlängert werden. Aber wer will schon eine länger Laufzeit?
    2 Jahre reicht locker für die Karre

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.