notebooksbilliger Angebote, Deals, Gutscheine, Infos & Rabatte - Dezember 2017


Alle Shops anzeigen
notebooksbilliger

Bei notebooksbilliger gibt es noch viel mehr als preisgünstige Notebooks – hier findest du auch PCs, TV und Hifigeräte, Smartphones und Haushaltsgeräte wie Waschmaschinen und weitere Hardware und Software. Alle bekannten und beliebten Marken für Notebooks, Ultrabooks und Laptops für Gaming und Office sind selbstverständlich vertreten. Ihr könnt Preise vergleichen für die Marken Acer, Dell, Fujitsu, Lenovo, Apple, HP, Medion, Toshiba und viele weitere. Im mehrfach ausgezeichneten Online-Store ist Neuware, Vorführware und Gebrauchtware im Angebot, dazu gibt es viele weitere Angebote, Aktionen und Restposten. Je nach Budget und Anforderungen habt ihr hier die größte Auswahl an euren ständigen Begleitern, vom schicken und leistungsstarken Ultrabook bis zum günstigen Android-Smartphone. Die Elektronik-Experten von notebooksbilliger stehen darüberhinaus im Chat Rede und Antwort, falls ihr Fragen zu Preisen und Produkten habt. Die Kaufberater zu allen wichtigen Kategorien führen euch in einfachen Schritten zum Produkt und grenzen die Auswahl ein, damit ihr nicht die Qual der Wahl habt. Das Angebot ist auch als App für Android und Apple verfügbar, wenn ihr unterwegs nach tollen Schnäppchen schauen wollt.

notebooksbilliger

Aus einem Software Entwicklungshaus heraus wurde 2001 der Onlineshop für Notebooks unter der heute bekannten Domain www.notebooksbilliger.de eröffnet, 2008 wurde dann umfirmiert in eine AG. Der größte und wichtigste Bereich des Unternehmens ist selbstredend der Versand von Notebooks aller Arten und anderen mobilen Endgeräten wie Smartphones und Tablets. 2012 erhielt das Unternehmen auf dem Kongress Online Handel die Auszeichnung als Deutschlands beliebtester Online-Shop für Computer und Unterhaltungselektronik. An den Standorten Hamburg, Düsseldorf, München und Hannover gibt es Ladengeschäfte, in denen die Ware besichtigt, ausprobiert, gekauft und als Online-Bestellung abgeholt werden kann. Die Kunden schätzen am Online-Shop die Übersichtlichkeit, große Auswahl, die vielen Filter- und Suchmöglichkeiten und natürlich die günstigen Preise und ständig neuen Aktionen und Angebote wie Vorführwaren, B-Ware, Rückläufer und Restposten.

Schon gewusst? – 5 kuriose Fakten zu notebooksbilliger

  • Es gab ein eigenes Profiradsportteam, welches unter dem Namen Team Notebooksbilliger.de bei der Tour de France fuhr
  • Notebooksbilliger war dreimal Shop des Jahres bei Chip Online
  • Der Umsatz des Unternehmens beträgt mehr als 500 Millionen Euro im Jahr
  • Das Zentrallager von Notebooksbilliger befindet sich in Sarstedt, mit weiteren Standorten in Berlin, München und Düsseldorf
  • Mit der Raubtierbrause hat Notebooksbilliger einen eigenen Energy-Drink im Programm

Shopping im Online-Store von notebooksbilliger

Der Online-Shop von Notebooksbilliger sieht auf den ersten Blick etwas überfrachtet aus, deswegen dauert es eine Weile bis ihr euch an das System mit den vielen Auswahl- und Filtermöglichkeiten gewöhnt habt. Eine Direktsuche nach Begriffen ist oben unter dem Logo zu sehen, in dem ihr eure Schlagwörter eingeben könnt und sofort Vorschläge erhaltet. In der oberen Leiste ist auch der Kaufberater zu finden und die erweiterte Suche, bei der innerhalb der Kategorien gezielt gesucht werden kann. Dafür wählt ihr Kategorien, Hersteller und z.B. die weiteren Eigenschaften wie Displaygrößen, Prozessor, Festplatten und Arbeitsspeicher aus und könnt so die Suchergebnisse auf euer Wunschprodukt einschränken.
Die beliebtesten Kategorien wie Angebote, Notebooks, PCs, Monitore, Drucker und Fernseher seht ihr auf der linken Seite als Direkteinstieg. Die Angebote der Woche und die von euch zuletzt angesehenen Produkte sowie weitere aktuelle Themen sind auf der Startseite sofort sichtbar. Viele Besucher sind beispielsweise an Themen wie bester Gaming-PC interessiert und an einer Auswahl von Notebooks einer bevorzugten Marke.
Auf der Produktseite könnt ihr neben dem Preis die durchschnittliche Kundenbewertung, Infos zur Garantie, große Produktbilder und Lieferdauer sehen, also ob dein Artikel sofort ab Lager oder in den Ladengeschäften verfügbar ist. Passendes Zubehör wie Taschen, Mäuse, Datenträger und Software werden unter dem Artikel angezeigt, damit ihr nichts Wichtiges vergesst.
Vor dem Kauf solltet ihr das ausführliche Produktdatenblatt ansehen und die Daten genau vergleichen, damit es keine Überraschungen gibt. Achtet beim Notebook Kauf z.B. auf die Taktfrequenz des Prozessors, ausreichenden Arbeitsspeicher, auf einen 17 Zoll Bildschirm, wenn das Gerät als Desktop Ersatz betrieben werden soll und ein entspiegeltes Display. Auch das Gewicht ist ein Faktor, wenn ihr viel mit eurem Notebook unterwegs seid.

notebooksbilliger

Wie kann ich einen Gutschein bei notebooksbilliger einlösen?

Einen Gutschein könnt Ihr bei der Bestellung einlösen, nachdem ihr die Produkte in den Warenkorb gelegt habt. Befolgt einfach diese detaillierte Schritt-für-Schritt Anleitung:

  • Besucht die Seite https://www.notebooksbilliger.de und legt eure Artikel in den Warenkorb
  • Gebt den Gutscheincode im Feld Gutschein einlösen ein
  • Danach im Bestellvorgang fortfahren und reduzierte Artikel bezahlen

notebooksbilliger

Weitere Sparmöglichkeiten

In der Rubrik Angebote der Woche findet ihr herabgesetzte Notebook Schnäppchen mit besonders hohen Rabatten. Hier gibt es beispielsweise auch Nachtschwärmerangebote in der Zeit von 18:00-09:00 Uhr morgens und den Deal des Tages. Außerdem sind die neuesten Angebote zusammengefasst, alle Rabatte und Gutscheine sind bei https://www.notebooksbilliger.de/gutscheine+rabatte zu finden. Hier sind auch die Restposten und weitere Schnäppchen gelistet. Unter dem Link https://www.notebooksbilliger.de/vorfuehrware+gebrauchtware findet ihr geprüfte B-Ware und Rückläufer, funktionsfähige Vorführware und generalüberholte Gebrauchtgeräte.

Fazit

Der Online-Shop von notebooksbilliger ist eine der ersten Adressen für den Kauf von Ultrabooks, Notebooks und weiteren Elektronik-Artikeln. Der Shop ist mehrfach ausgezeichnet und gehört zu den umsatzstärksten und größten Versendern Deutschlands. Insbesondere die vielen Filtermöglichkeiten, die ausführlichen Produktbeschreibungen und Bewertungen und die vielen Sonderangebote wie B-Ware, Restposten und Gebrauchtware machen den Vorteil zu beispielsweise Amazon.de aus. Ein abschließender Preisvergleich kann nie schaden, für einige wenige Artikel aus dem restlichen Sortiment haben wir auch schon manchmal bessere Angebote gefunden. Abweichungen bei Notebooks sind allerdings selten, und bei notebooksbilliger stimmt der Service, die Bezahlung, die Garantie und das umfassende Zubehör.

Versand und Zahlungsmöglichkeiten

Bei notebooksbilliger könnt ihr mit allen gängigen Bezahlarten eure Ware begleichen, also mit Kreditkarten Mastercard und VISA, per Vorkasse, Sofortüberweisung, PayPal und über Nachnahme, für die aber Zusatzgebühren anfallen. Standardversender ist Hermes, bei einem Warenwert bis 100€ betragen die Gebühren 2,99€, bei 100-250€ 4,99€ und ab 250€ Warenwert 7,99€. Bei UPS Express und alternativ über Paketversand mit DHL oder mit Fracht-Versand für Großgeräte sind die Gebühren entsprechend höher.

Alternativen zu notebooksbilliger

Weiterführende Links:

Unsere neusten Deals & Angebote zu notebooksbilliger:

We love Deals - made with love in Wetschen.