Seat Leon Sportstourer Cupra 4Drive DSG mit 300 PS für 299€ mtl.

Seat Leon Sportstourer Cupra 4Drive DSG mit 300 PS für 299€ mtl.

Wer viel Pferdestärke benötigt und auf einen Kombi platztechnisch angewiesen ist, der kann heute beim Leasingmarkt den Seat Leon Sportstourer Cupra 4Drive DSG mit 300 PS für 299€ mtl. brutto finden. Gewerbekunden liegen hier bei nur noch 257,76€ netto.

Elektro und Hybride schön und gut, der ein oder andere möchte aber sicherlich weiterhin auf Benzin/Diesel setzen. Die Überführungskosten betragen einmalig noch 890€, dafür ist die Laufzeit diesmal mit 36 Monaten und 10.000 freien Kilometern pro Jahr festgesetzt.

Das schwarze Alcantara finde ich innen sehr elegant in Verbindung mit dem weißen Lack. Der Leasingfaktor ist mit 0.66 nicht grandios, für Privatkunden aber dennoch eine Empfehlung. Mit 300 PS sollte man hier genügend Kraft unter der Haube haben.

Seat Leon Sportstourer Cupra 4Drive DSG mit 300 PS für 299€ mtl.

  • Kilometerstand: 0 km
  • Fahrzeugaufbau: Kombi
  • Getriebe: Automatik
  • Anzahl der Türen: 4/5
  • Farbe: Weiß (Dynamic)
  • Kraftstoff: Benzin
  • Leistung: 300 PS (221 kW)

Seat Leon Sportstourer Cupra 4Drive DSG mit 300 PS für 299€ mtl.

Mit Freunden teilen ?
4 Kommentare zu "Seat Leon Sportstourer Cupra 4Drive DSG mit 300 PS für 299€ mtl."

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Voodoo1979
    Micha
    21. September 2020 um 08:57
    Antworten

    Ich kann zwar nichts zu „Leasingmarkt“ sagen, aber einen Ersteindruck zum Fahrzeug.
    Meine Freundin fährt das Modell jetzt seit knapp 4 Wochen.

    Nach den ersten knapp 1500KM, mit schätzungsweise 1/4 Stadt, 1/4 Autobahn und 2/4 Landstrasse liegt der Verbrauch bei 9,1l Super Plus.

    Insgesamt ist das Fahrzeug top, bisher sind uns noch keine Mängel oder Ärgernisse aufgefallen, Materialqualität, Haptik, Optik, Verarbeitung, Funktionalität, alles auf gutem Niveau.
    Bei der Ausstattung gab es leider ein paar Optionen die nicht verfügbar waren, dem Fahrzeug aber gut getan hätten.
    Aber das war ja schon vorher bekannt.

    Wenn wir jeweils ein fünf Stärken und Schwächen nennen müssten:
    + Preis/Leistung für das Gesatmpaket und günstige Unterhaltskosten
    + Motor in Kombination mit Antrieb und Getriebe (absolut stimmig)
    + Verarbeitung
    + Innenraum (ordentlich Platz, tolles Lenkrad, gute Ergonomie, stimmige Optik und grandiose Schalensitze)
    + Optik innen und aussen (nicht originell und nicht revolutionär, aber ohne Schwächen und es passt einfach alles zusammen)
    – Ausstattungsoptionen (z.B. kein Totwinkelassistent verfügbar)
    – Sound (Soundgenerator + sehr dezente Abstimmung, in Komfort sehr zurückhaltend, in Sport/Cupra noc heien Spur zu dezent)
    – Beats Audio (Preis/Lesitung passt, da der Aufpreis sehr moderat war, insgesamt aber klangtechnisch kein Highlight)
    – ein paar nervige Details (zu kleiner Tank, ungünstig positionierte Rückfahrkamera … sitzt sehr tief und verschmutzt sehr schnell, etc.)

    Insgesamt war es eine gute Anschaffung und man bekommt etwas für sein Geld.
    Wer auf der Jagd nach de Vollausstattung ist, mit Head-Up-Display, Volleder (mit Echtleder), 360 Grad Kamera, elektr. Heckklappe, Infotainment Gestensteuerung, und und und, wird hier nicht fündig.

    Was an Ausstattung drin ist funktioniert ziemlich tadellos, die LED-Scheinwerfer sind sehr gut, der ACC geht bis 210KM/h und arbeitet sehr zuverlässig, die Verkehrszeichenerkennung arbeitet nicht schlechter als im BMW F31, das Infotainment/Multimedia-System ist ordentlich … etwas zu sehr auf Touch-Bedienung ausgelegt und die Mobile-Link Anbindung ist kabelgebunden, aber ansonsten sind Schnittstellen,,Formatunterstützung, Funktionalität und Bedienbarkeit wirklich gut.
    Fahrtechnisch gibt es sehr wenig auszusetzen, tolles Fahrwerk, toller Motor, gutes Getriebe (auch wenn wir moderne Wandlerautomaten immer noch einem DSG vorziehen würden), gute Fahrprofile, direkte und ausreichend straffe Lenkung (mit einem klein wenig zu viel Spiel für so ein sportliches Auto),

    Wenn jemand einen Kombi in dem Preis- und Leistungssegment sucht, fallen mir derzeit nicht viele Alternativen ein.
    Bis auf Head-Up-Display, das bessere Soundsystem und die elektr. Heckklappe vermisst meine Freundin nichts gegenüber ihrem F31 330i, naja, vielleicht noch die tolle 8-Gang-Automatik ein wenig.

    Ansonsten, bei den Leasingangeboten oder auch den Rabatten die man zum Produktionsende beim Händler bekommen hat, ganz klare Empfehlung, mehr Auto fürs Geld wurde/wird da schwierig.

    • Florian
      21. September 2020 um 08:59
      Antworten

      Danke für dein umfangreiches Feedback!

  • Goddz
    17. September 2020 um 17:38
    Antworten

    Ich hatte im Dezember den Cupra r bestellt und hab ihn vor gut einem Monat bekommen. Bin von dem Auto mehr als begeistert. Schnitt 9 Liter Verbrauch, viel Platz und Leistung satt. Was will man mehr?

  • Till
    17. September 2020 um 17:14
    Antworten

    gestern aus WOB abgeholt, aber ich habe im Dezember bei Vehiculum für 145 netto abgeschlossen. War aber nur für Gewerbe. Unter 10 Liter Super + läuft aber nix ….

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.