Seagate Expansion Desktop 6TB 3,5 Zoll USB 3.0 Festplatte für 92,61€ (statt 109€)

Seagate Expansion Desktop 6TB 3,5 Zoll USB 3.0 Festplatte für 92,61€ (statt 109€)

Bei Media Markt bekommt ihr heute via eBay die Seagate Expansion Desktop mit 6 TB für nur 92,61€ inkl. Versand.

Der Preisvergleich liegt bei 109€, ihr könnt euch also nette 16€ sparen. Amazon ist hier mitgezogen und gibt für das Modell ähnliche Modell über 5.900 Rezensionen mit guten 4,4 von 5 Sternen. Speicher kann man ja nie genug haben und hier kann man unter 100€ mal schön um 6TB aufstocken.

  • Externe High Capacity 8,89 cm (3,5 Zoll) Festplatte mit HighSpeed USB-3.0-Anschluss
  • 6 TB Zusatzspeicher für Ihren PC
  • Minimalistisches, modernes Design; Plug-and-Play: Keine Software-Installation und Konfiguration notwendig

Seagate Expansion Desktop 6TB 3,5 Zoll USB 3.0 Festplatte für 92,61€ (statt 109€)

Mit Freunden teilen ?
41 Kommentare zu "Seagate Expansion Desktop 6TB 3,5 Zoll USB 3.0 Festplatte für 92,61€ (statt 109€)"

Sag was dazu...

Dein Name*

  • Muller
    12. September 2020 um 06:03
    Antworten

    Hier sind mehrere HDDs von verschiedenen Herstellern im Einsatz.
    (Seagate, WD, Samsung, Fujitsu, Toshiba)
    Eben hat sich wieder eine mit dem „Click of Death“ verabschiedet.
    Das ist nach unserer Erfahrung geradezu typisch für eine Marke.
    Seagate…
    Ich bin so etwas von sauer….

  • Marc Ter
    26. April 2020 um 02:18
    Antworten

    Kann ich die Fesplatte ausbauen?

  • Peter
    15. März 2020 um 10:32
    Antworten

    Allerletzte Firm.Super schlecht.3 von denen hatte ich ca1,5 jahre und defekt-Daten weg.Übrugens extrem langsam, Note 6 setzen!

  • Christian
    7. Oktober 2019 um 21:51
    Antworten

    Okay ich weiss nicht ob ich das neue oder alte modell habe.
    Von Angebot hier die ean?
    Meine ist:
    ean3660619404087

  • Christian
    7. Oktober 2019 um 21:33
    Antworten

    Im markt die 6tb für 85€ statt 123€ auf dem Schnäppchentisch gekauft.
    Öfters im Markt gehen!

    • CK
      7. Oktober 2019 um 21:37
      Antworten

      Wobei es unterschiedliche Modelle gibt. Also lieber EAN abscannen. 😉

  • Ricado64
    18. September 2019 um 07:28
    Antworten

    Code abgelaufen!!

  • Xray
    23. April 2019 um 21:17
    Antworten

    Im Text steht 8TB, in der Beschreibung dann 4 (da wäre der Preis viel zu hoch). und aufrufen lässt sich der Linknom Moment bei mir auch nicht…
    Ich soll wohl doch keine neue Platte bekommen….

    • CK
      23. April 2019 um 21:21
      Antworten

      Im Test steht auch 8 TB , Beim Händler auch. Nur in den Datenbank verknüften specs. steht 4. Verstehe jetzt echt nicht die Frage, wenn du nur auf den link klicken mußt. ♥

  • felis
    28. August 2017 um 21:46
    Antworten

    Produkt momentan nicht verfügbar 🙁 war wohl zu spät

  • Kween Aril Anito
    28. August 2017 um 19:37
    Antworten

    gut!

  • ernstRau
    4. August 2016 um 22:05
    Antworten

    Ich habe diese Festplatte Anfang Mai für 87,56 € im Media Markt gekauft.
    89 € Kaufpreis – [xxxx]
    Seit dem werkeln sie in meinem NAS.

  • Crank3
    26. Juni 2016 um 20:23
    Antworten

    In der Beschreibung steht zwar, dass Betriebssysteme nur Win7/8. Aber es hat doch USB3.0, kann es nicht auch Mac?! O.o

    • Kaiserpinguin
      5. August 2016 um 04:38
      Antworten

      unter Linux funzt des Teil ohne Probleme, man braucht keine extra Treiber, standart USB Massenspeicher. Sollte auch im Mac funzen!

  • Peinlich
    4. Juni 2016 um 21:39
    Antworten

    Seagate? Nie wieder. Die leben wie HP von vergangen Ruf.

  • unwichtig
    1. Mai 2016 um 03:35
    Antworten

    hab es über M.M gekauft, die bieten es für den selben Preis an.

  • TeimL2000
    2. März 2016 um 19:51
    Antworten

    Also ich habe mir die Festplatte vor ein paar Wochen für 120€ geholt. Die 4tb festplatte lässt sich Problemlos ausbauen. Ich habe statt dessen eine andere Festplatte von WD eingebaut – kein Problem!!! Kann sie nur empfehlen

    • Major
      3. März 2016 um 04:00
      Antworten

      wie hast du das Teil aufbekommen ohne dass eine Nase abbricht? Und wie hast du diesen Aufkleber an der Unterseite der internen Hdd abbekommen, ohne das er Klebespuren an der Hdd hinterlässt und man ihn im Falle einer Reklamation spurlos wieder auf die Festplatte draufbekommt?

  • Major
    9. Februar 2016 um 23:20
    Antworten

    Das Gehäuse stinkt ein wenig, so gibt es keinen einfachen Weg es zu öffnen. Damit kann man die Platte nicht austauschen. Im Falle eines Plattencrashes ist man dann aufgeschmissen, denn wenn man es mit Gewalt und Spuren öffnen will verfliegt dann die Garantie.

  • Sepp
    7. Februar 2016 um 16:59
    Antworten
  • Peinlich
    7. Februar 2016 um 16:28
    Antworten

    Einzig die Bewertungsfunktion von Amazon finde ich daneben.
    Da werden zig Modelle ohne wenn und aber in einen Topf geworfen.
    Fernseher, die auch nur einige Produktionsbuchstaben haben, zusammen bewertet.
    Festplatten, wie hier mit 2,3,4,5 TB ohne Not miteinander verwoben.
    Dies, obwohl es grund unterschiedliche Modelle sind.
    Wäre klasse, wenn dies bei einer Produktdarstellung selektiert werden könnte. Leider bietet dies selbst Amazon nicht.

  • Der Russe
    17. Januar 2016 um 14:01
    Antworten

    Amazon hat die Platte für den gleichen Preis 99 EURO

  • Starc
    25. Oktober 2015 um 02:36
    Antworten

    Naja, jetzt liegt der Preis bei 99 Euro, aber immernoch 4,99 Versandkosten…sind die „Wow des Tages-Angebote“ nicht versandkostenfrei?!

    • CK
      25. Oktober 2015 um 02:40
      Antworten

      Ja das sind sie. Werden sie auch noch. MM braucht halt immer etwas Zeit. Die haben sie ja heute. 😀

  • Starc
    25. Oktober 2015 um 00:25
    Antworten

    Ähm… es wird für 129 angezeigt?!

    • CK
      25. Oktober 2015 um 00:38
      Antworten

      Media Markt typisch. Im schlimmsten Fall wird der Preis erst Mittags angepasst.

  • Thorben V.
    6. September 2015 um 23:05
    Antworten

    Danke für deinen Erfahrungsbericht. Ein Jahr ist für mich jedoch viel zu kurz.
    Meine beiden 1TB WD Festplatten sind nun bei 20000 und 23000 Betriebsstunden und je 7 Jahre alt und laufen noch einwandfrei.

  • Golti
    6. September 2015 um 21:00
    Antworten

    Ich habe eine 4TB von Segate seit über einem Jahr im Dauerbetrieb, ohne Probleme.

  • Thorben V.
    6. September 2015 um 14:13
    Antworten

    dieser Statistik nach:
    http://www.computerbase.de/2015-01/cloud-anbieter-mit-neuer-statistik-zu-festplatten-ausfaellen/

    mache ich lieber auch einen Bogen um die preislich sehr attraktiven Seagate Festplatten.
    Leider muss man auf Angebote von WD immer sehr lange warten, dabei benötige ich dringend Nachschub…

  • Langschläfer
    6. September 2015 um 09:31
    Antworten

    Wo finde ich das Angebot von Zack minus Zeug?

  • Nick-vergessen
    6. September 2015 um 09:29
    Antworten

    Seagate HDD’s über 2 TB sind absolut anfällig. Die 3 TB und 4 TB Platten von denen steigen zuoft und nach wenigen Betriebsstunden aus. Als Backupplatten für Dauerläufer im NAS ungeeignet.

    • h0tic3
      6. September 2015 um 13:10
      Antworten

      Danke dir für diesen Tipp. Ich war noch am überlegen.

  • imatt
    26. Juli 2015 um 21:12
    Antworten

    Ich habe die Platte ausgebaut. Sehr einfach. Es gibt eine Anleitung bei youtube.

    Drin ist eine Seagate Platte. Lautstärke ist wie die anderen Platten. Normal.

  • MobilIveco
    2. Juli 2015 um 13:04
    Antworten

    SIeht man ja auch an den Bewertungen, dass der Preis nicht gut ist. Einer schreibt im Mai, das er sie für 99€ beim Media Markt gekauft hat.

  • SR
    2. Juli 2015 um 11:10
    Antworten

    Bei Zack-Zack gibt es noch für 6 Stunden die 5TB Version für 129 Euro

  • Hacki
    2. Juli 2015 um 10:56
    Antworten

    Dann doch gleich 5 TB für 139 € ;P

  • Haha
    11. Juni 2015 um 14:07
    Antworten

    Natürlich, aber die Garantie erlischt!
    Lg

    • h0tic3
      2. Juli 2015 um 10:13
      Antworten

      Ach die Garantie ist nicht so wichtig. Denn die muss weiter laufen, auch wenn man die Festplatte aus dem Gehäuse nimmt.

  • h0tic3
    11. Juni 2015 um 10:22
    Antworten

    Kann man die Festplatte gut aus dem Gehäuse ausbauen?

  • Bzzzzzt
    11. Juni 2015 um 10:12
    Antworten

    Das neue Modell soll deutlich lauter sein.
    Würde mich interessieren, was für eine Platte drin ist.

deals
Schnäppchen und Deals - Gemacht mit Liebe in Wetschen.